LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
Lied aus der Serie "Dr. House"
Suche recht neues Französisches Lied...
Geschichte der Single Charts Deutsch...
Suche Record World Charts
RnB- / Hip-Hop-Song gesucht
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
487 Besucher und 19 Member online
Members: Alxx, Besnik, bluezombie, chri8topher, gkern, Innocent_Eyes, Richard (NL), Sitting on a cornflake with John, Snoopy, Snormobiel Beusichem, SportyJohn, staetz, Steffen Hung, sushi97, tabloidjunkie007, Tom Van DijcK, Trekker, Uebi, ultrat0p

HOMEFORUMKONTAKT

FRANZISKA WIESE - ICH BIN FREI (SONG)


Cover

TRACKS
15.04.2016
Digital Electrola - (UMG)
1. Ich bin frei
3:45
   

AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:45Ich bin freiElectrola
-
Single
Digital
15.04.2016
3:46Die Schlager des Sommers 2016Polystar
0600753707791
Compilation
CD
01.07.2016
3:46Sinfonie der TräumeElectrola
06025 4782161
Album
CD
22.07.2016
3:47Schlager aktuell 10Electrola
06007 5371865 (0)
Compilation
CD
26.08.2016
3:45Schlager 2016 - Die Hits des JahresPolystar
0600753719961
Compilation
CD
11.11.2016
3:47Die Schlager des Jahres 2016Polystar
0600753749357
Compilation
CD
09.12.2016
3:46Schlager Champions - Das grosse Fest der BestenSony
88985 40133 2
Compilation
CD
06.01.2017
MUSIC DIRECTORY
Franziska WieseFranziska Wiese: Discographie / Fan werden
SONGS VON FRANZISKA WIESE
Ich bin frei
Kleine Taube
Liebe brennt
Mirama
Mosaik
Sinfonie der Träume
Sturm der Fantasie
Welt der einsamen Herzen
Wie weit kann Liebe tragen
Wo auch immer du bist
Wunderland
Wüstenblume
ALBEN VON FRANZISKA WIESE
Sinfonie der Träume
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 4.92 (Reviews: 13)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
****
Miss Cottbus mit einem süffigen modernen Schlager ganz nach meinem Geschmack :-)
******
Wie geil ist das denn? Die deutsche/weibliche Antwort auf Alexander Rybak? Als Songwriterin für André Stade und Roland Raiser bereits hinter den Kulissen erfolgreich, versucht sich die Sächsin nun auch als singende Violonistin und das klingt fabelhaft. Wir werden sicher noch einiges von ihr hören. Ich bin sehr gespannt auf das Album, denn die erste Single überzeugt beim ersten Hören.
Beginnt mit einem Geigen-Solo wie ein Soundtrack zu einem traurigen Film gefolgt von anmutigen Stophen mit einem immer fetter werdendem Bass, der schließlich im mitreißendem Refrain explodiert. Dazu das Gefidel als Umrahmung und natürlich alles in Moll. Ich bin begeistert.
*****
Sehr hörbarer Schlager mit klarer Tendenz nach oben; vier Sterne für diesen soliden Song im etwas eigenen Arrangement sind locker drin!

Die Dame aus der Lausitz ist damit jedenfalls viel, viel achtbarer und besser im Rennen als irgendeine Helene Fischer, Beatrice Egli oder gar die unsympathisch-affektierte Vanessa Mai. Und genau deswegen zeigt sich der Franzel generös: Er gibt fünf Sterne her!
******
Ich stimme Pottkind völlig zu!
****
Gefällt mir
***
Völlig überfrachtete Produktion. Da wußte der Arrangeur offenbar nicht, welches Soundelement man noch in dreieinhalb Minuten unterbringen kann. Der Titel klingt komplett überladen.
***
Etwas konstruiert wirkend.
******
Franziska Wieses Debütsingle zählt zu meinen liebsten Veröffentlichungen des bisherigen Musikjahrs 2016. Die Premium-Produktion lebt vom vielfältigen, professionellen Arrangement, das unterschiedlichen Instrumenten und Klangfarben Raum schenkt, der eingängigen Komposition und einer Interpretin, welche Blicke und Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen vermag. Stark!
******
Zugegeben: Man könnte den Werken Franziska Wieses latente Überproduziertheit vorwerfen. In einer Zeit, in der satte Arrangements eher die Ausnahme als die Regel darstellen, erträgt es zwischendurch aber sicherlich auch mal kompromissfreie Deftigkeit. Der vorliegende Midtempostampfer überzeugt - aus dem vorgängig skizzierten Blickwinkel - vollumfänglich. Die Höchstwertung stellt die notwendige Konsequenz dar.
****
Sieh mal an: ein Schlagerstern aus meiner Heimatstadt. Die Geigen-Passagen sind tatsächlich ganz schick und verleihen dem Lied einen Wiedererkennungswert. Ansonsten erfüllt "Ich bin frei" mühelos das Niveau von Helene Fischer und etlichen anderen zeitgemäßen Schlager-mit-Elektrobeats-Standards. Dank eines kleinen Fünkchens Lokalpatriotismus meinerseits: knapp aufgerundete 3,5*.
*****
viele informative Reviews gibts über den Track ... ich kann von meiner Seite nicht viel Neues beisteuern, ausser einer klare 5
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2017 Hung Medien. Design © 2003-2017 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.50 seconds