LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
ABBA Teil 1
techno lied gesucht (teil 2)
Film
Suche ein Lied aus 70ern
Wer hat die beste Stimme auf der Welt?
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
696 Besucher und 30 Member online
Members: 007annie, bavolbavol, Besnik, corentint, cyrille72, dhauskins, DJ Axel, drogida007, fkvdmark, georgesc, hannah10, helenep, jacquelined, jeanlucm, jeanmariec, johnnyguitarwatson, klamar, lili1111, musikmannen, nino, Redhawk1, Rothus, rotzlöffel, S:pko, SFL, SingleFan, southpaw, spatz-98, VNN, williamson

HOMEFORUMKONTAKT

FRANCE GALL - ELLA ELLE L'A (SONG)


7" Single
Apache 248 287-7 (fr)



12" Maxi
Apache 248 287-0 (fr)


TRACKS
1987
7" Single Apache 248 287-7 (Warner) [fr] / EAN 0022924828775
1987
12" Maxi Apache 248 287-0 (Warner) [fr] / EAN 0022924828706
1. Ella elle l'a
4:49
2. Dancing Brave
3:06
   

AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
4:50BabacarWEA
242 096-1
Album
LP
06.04.1987
4:49Ella elle l'aApache
248 287-7
Single
7" Single
1987
4:49Nur HitsTeldec
244-206-1
Compilation
LP
1988
4:49Vive les hits français! (French Connection '88)WEA
242 284-2
Compilation
CD
1988
Live Zénith Paris 19877:51Le tour de FranceApache
244.214.1
Album
LP
1988
4:49Heartrock Vol. 1 - Rock für's HerzAriola
353 636
Compilation
CD
1989
4:49Heartrock Vol. 1 - Rock für's HerzAriola
303 636
Compilation
LP
1989
4:53FrauenpowerSono Cord
281/39 983-2
Compilation
CD
1990
4:51Les années musiqueWEA
9031-71109-2
Album
CD
16.02.1990
4:49Les années musique [Édition Double]WEA
9031-71110-2
Album
CD
16.02.1990
4:49The Audio Collection - Volume 1Audio
CD 2700017
Compilation
CD
1990
4:49The Best Of 1980-1990 Vol. VEMI
7 98848 2
Compilation
CD
16.03.1992
Version 19965:10FranceWEA
0630-14008-2
Album
CD
01.04.1996
4:49Les plus belles Victoires de la MusiqueU.L.M.
584 775-2
Compilation
CD
05.03.2002
4:49Ils chantent Michel BergerWSM
50504 661831-2 5
Compilation
CD
07.01.2003
4:53ÉvidemmentWEA
2564618762
Album
CD
08.10.2004
4:51Intégrale des albums studio + Palais des Sports, le tour de France et PleyelRhino / WEA
5249867695
Album
CD
29.06.2011
Version 19965:10Intégrale des albums studio + Palais des Sports, le tour de France et PleyelRhino / WEA
5249867695
Album
CD
29.06.2011
Live7:43Intégrale des albums studio + Palais des Sports, le tour de France et PleyelRhino / WEA
5249867695
Album
CD
29.06.2011
Version 19965:105 albums originauxWarner
505419623195
Album
CD
21.11.2014
4:53Quand on est ensembleWarner
2564601330
Album
CD
30.10.2015
MUSIC DIRECTORY
France GallFrance Gall: Discographie / Fan werden
Inoffizielle Seite
SONGS VON FRANCE GALL
...so einen jungen Mann
24/36
5 minutes d'amour
A banda
À quoi il sert?
À votre avis
Ali Baba und die 40 Räuber
Alle reden von der Liebe
Allo! Monsieur là-haut
Amor también (tout le monde chante)
Annie donne
Attends ou va-t-en
Au clair de la lune (France Gall et ses petits amis)
Avant la bagarre
Babacar
Baby pop
Baci, baci, baci
Bats-toi (Berger / Gall)
Bébé comme la vie
Bébé requin
Besoin d'amour
Big Fat Mamma
Bloody Jack
Bonne nuit (France Gall et ses petits amis)
Bonsoir John-John
Boom boom
Ça balance pas mal à Paris (Michel Berger & France Gall)
Ça me fait rire
Ça va, je t'aime
Calypso
Caméléon, caméléon
Ce garçon qui danse
Ce soir je ne dors pas
Celui que j'aime
C'est bon que tu sois là
C'est cela l'amour
C'est pas facile d'être une fille
Cet air-là
Ceux qui aiment
Cézanne peint
Chanson de Maggie
Chanson indienne
Chanson pour consoler
Chanson pour que tu m'aimes un peu
Chasse neige
Christiansen
Come fantomas
Comment lui dire
Comment t'en apercevoir
Computer Nr. 3
Dady da da
Dancing Brave
Dancing Disco
Dann schon eher der Pianoplayer
Das war eine schöne Party
Débranche!
Des Rätsels Lösung
Deux oiseaux
Die Playboys bei den Eskimos
Die schönste Musik, die es gibt
Diégo, libre dans sa tête
Dis à ton capitaine
Donner pour donner (Elton John & France Gall)
Don't Make War, Captain, Make Love
Ein bißchen Goethe, ein bißchen Bonaparte
Ein bisschen mogeln in der Liebe
Ella elle l'a
Et des baisers
Évidemment
Faut-il que je t'aime
Frankenstein
Für dreissig Centimes
Gare à toi... Gargantua
Haifischbaby
Hippie Hippie
Homme tout petit
Hong-Kong Star
I Like Mozart
Ich bin zuckersüß
Ich habe einen Freund in München
Ich kann dir nicht böse sein
Ich liebe dich - so wie du bist
Ich singe meinen Song
Ich träume jede Nacht
Ich war ein Kind
Il jouait du piano debout
Il mio amore è una ruota
Il neige
Il topolino blu
Io sì, tu no
J'ai besoin de vous
J'ai retrouvé mon chien
Jamais partir (Berger / Gall)
Jazz à gogo
Je l'aimais
Je me marie en blanc
Je saurai être ton amie
Je t'aimais, je t'aime, je t'aimerai
J'entends cette musique
J'irai où tu iras
Kilimandscharo
Komm mit mir nach Bahia
Kommst Du zu mir?
La chanson d'Azima
La chanson de la négresse blonde (Berger / Gall)
La chanson d'une Terienne
La chanteuse qui a tout donné
La cloche
La déclaration d'amour
La fille de Shannon
La fille d'un garçon
La guerre des chansons
La légende de Jimmy
La lettre (Berger / Gall)
La lluvia
La manille et la révolution
La minute de silence
La mort douce
La négresse blonde
La nuit à Paris
La petite (France Gall avec Maurice Biraud)
La petite de calmette (Berger / Gall)
La pioggia
La prière des petits humains
La quatrième chose
La rose des vents
La seule chose qui compte
La tendresse des mots
La torpédo bleue
La vieille fille
Laisse tomber les filles
Laissez passer les rêves (Berger / Gall)
Laissez passer les rêves
L'Amérique
Le cœur qui jazze
Le meilleur de soi-même
Le monoloque d'Emilie
Le premier chagrin d'amour
Le temps de la rentrée
Le temps du tempo
L'écho
Les accidents d'amour
Les années folles
Les aveux (Elton John & France Gall)
Les couloirs des halles (Berger / Gall)
Les élans du cœur (Berger / Gall)
Les éléphants
Les gens bien élevés
Les leçons particulières
Les moments ou j'aime tout le monde
Les petits ballons
Les princes des villes
Les quatre éléments
Les rubans et la fleur
Les sucettes
Les yeux bleus
L'été
L'hiver est mort
Lieber Leo
Links vom Rhein und rechts vom Rhein
L'orage
Love, l'amour und Liebe
Lumière du jour
Ma vielle Europe
Made In France
Mademoiselle Chang (Live)
Mais, aime la
Matrimonio d'amore
Mein Herz ist weg
Mein Herz kann man nicht kaufen
Meine erste grosse Liebe
Merci, Herr Marquis
Merry Merry O!
Mes premières vraies vacances
Message personnel
Miguel
Mon bateau de nuit
Mon fils rira du rock'n'roll (Michel Berger & France Gall)
Mon p'tit soldat
Monopolis (Dans les villes de l'an 2000)
Musique
Ne dis pas aux copains
Ne sois pas si bête
N'écoute pas les idoles
Néfertiti
Nounours (France Gall et ses petits amis)
Nous ne sommes pas des anges
Oh! Quelle famille
On se ressemble toi et moi
On t'avait prévenue
Op! Op! Opla!
Papillon de nuit
Par plaisir
Paradis blanc
Parler parler
Pense à moi
Plus d'été
Plus haut
Plus haut que moi
Polichinelle
Poupée de cire, poupée de son
Privée d'amour
Quand on a plus rien à perdre (Daniel Balavoine & France Gall)
Quand on est enfant
Quand on est ensemble
Que l'amour est bizarre
Résiste
Rue de l'abricot
Sacré Charlemagne (France Gall et ses petits amis)
Samba mambo
Samstag und Sonntag
Savoir vivre
Se agli amici dirai
Shakespeare et pire encore
Sheriff Baxter
Si j'étais garçon
Si l'on pouvait vraiment parler
Si maman si
Si superficielle
Soleil au cœur
Souffler les bougies
Soyons sages
Superficiel et léger (Michel Berger / France Gall)
Teenie Weenie Boppie
Toi que je veux
Toi sinon personne (Berger / Gall)
Tout pour la musique
Trop grand pour moi
Tschau Amore Goodbye
Tu comprendras quand tu seras plus jeune
Tu n'as pas le droit
Un garçon pas comme les autres
Un prince charmant
Une femme, tu sais
Unga-Katunga
Urgent d'attendre
Vahiné
Viens je t'emmène
Was will ein Boy?
Wassermann und Fisch
Wir sind keine Engel
Y'a du soleil à vendre
Yumemiru chanson ningyo
Zozoi
Zwei Verliebte zieh'n durch Europa
ALBEN VON FRANCE GALL
1968
4 albums originaux
5 albums originaux
5 albums originaux (France Gall / Michel Berger)
Babacar
Baby Pop
Best Of - Quand on est ensemble (Michel Berger / France Gall)
Best Of France Gall
Best Of Live
Concert acoustique
Dancing disco
Débranche!
Die grossen Erfolge
Die grossen Erfolge 2
Double Best Of
Double jeu (Berger / Gall)
En allemand - das Beste in deutsch
Évidemment
FG [Les sucettes]
France
France Gall
France Gall [1965]
France Gall [1973]
France Gall [1975]
France Gall [1988]
France Gall au Zénith
France Gall Live
Gold
Grands succès
Greatest Hits
Intégrale des albums studio + Palais des Sports, le tour de France et Pleyel
Le disque d'or de France Gall
Le tour de France
Les années folles
Les années musique
Les grands succès de France Gall
Les plus belles chansons
Les plus belles chansons de France Gall
L'intégrale Bercy - Simple je
Lounge Legends
Love, l'amour & Liebe
Mes premières vraies vacances
Palais des Sports
Paris, France
Pleyel
Portrait in Musik
Poupée de son
Poupée de son [1992]
Pour me comprendre / Évidemment (Michel Berger / France Gall)
Quand on est ensemble (Michel Berger / France Gall)
Résiste (Musical / France Gall & Bruck Dawit)
Sacré Charlemagne
Salut les copains
Tendres années 60
Tout pour la musique
Viens je t'emmène - Les chansons incontournables
Vive la France Gall
Volume 1
Volume 2
Volume 3
Volume 4
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 5.07 (Reviews: 215)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
*****
Nettes Liedchen
******
Very Very Very Very Very Very Very the Best
******
Französische Chansons waren damals viel zu selten
******
....gaaaanz schönes Lied...

ein Lied über Ella Fitzgerald ...

Dieses Lied hörte ich zum ersten Mal 1987 auf dem Operationstisch, als mir gerade die Hand zugenäht wurde ... ;-). Ein halbes Jahr später wars ein Hit...
Zuletzt editiert: 04.03.2013 20:43
*****
Der Zwilling von "Etienne", denn so viele Songs auf Französich hatte es vorher nicht gegeben - und dann gleich zwei Hits gleichzeitig. War glaube ich sogar Nr. 1 in Deutschland. Ein Kollege begriff das Wortspiel nicht ganz und schrieb "Ella Ella" - dabei war das doch die Hommage an Ella Fitzgerald (oder meine Oma, die hiess auch so).
*****
pretty good
******
ein super eingängiges Lied von der 70/80-ies Diva. Kaum vorstellbar, dass France Gall mal deutschen Schlager gemacht hat....
******
Gefällt sehr!!!
*****
Und wieder 8 Jahr Später (nach "Il Jouait du Piano Debout"), war dieser Song Hit 3 in Holland......Februar 1988 - 4 Wochen - Platz 30.
******
Wunderschöner Song mit viel Atmosphäre! Lief damals in meinen Frankreich-Ferien immer und überall... Tolle Erinnerungen!
******
Super, vor allem der Anfang. Alizée hat den Song in einer Show auch mal performt
Zuletzt editiert: 19.05.2017 21:46
******
ich liebe diesen Song, geschrieben wurde der Song von dem leider schon verstorbenen Ehemann von France Gall Monsieur Michel Berger
******
Elle est la? Ou pas?

Ella elle etait la.
Maintenant elle n'est plus la, mais elle l'a encore.
Quoi?
Je ne sais pas...
******
Hier wurde alles schon gesagt. Der Titel ist sehr schön.
****
bin icht ganz so begeistert davon wie ihr
*****
Wurde später auch mal von einem Sänger gecovert, toller Titel ..
Zuletzt editiert: 17.05.2008 17:14
******
oh la la, magnifique
*****
Sehr gut! Das war ihr Comeback. Aber knapp keine 6.
******
wunderbar
*****
Schöne Hymne an die Jazzkönigin, # 1 in Deutschland im Frühling 1988.
****
Ein Tribut an Ella war schon eine schöne Idee, vor allen Dingen als Pop-Song. So wurden viele auf die Jazz-Legende aufmerksam. Allerdings finde ich den Song mit den Jahren einfach zu nervig. Am Ende wiederholt es sich unaufhörlich. Da mag ich lieber Frances 60s Sachen! :) Auch die Schlager-Hits, die sind kultig.
*****
Schönes Lied! Ich hab die France immer schon gerne gehabt :)
******
Klasse!
*****
Schönes Lied...läuft mir zu wenig im Radio.
*****
läuft viel auf drs 1, nur als info...
*****
sehr gut!
Zuletzt editiert: 20.03.2005 18:48
******
C'est fantastique!
*****
...guter französischer Track...
*****
gut
******
schönes Lied !
******
Dieses Lied ist einer der Gründe, weshalb man die Achtziger einfach lieben muss... Ganz feines Kunstwerk à la française.
******
Solche Musik gefällt mir!
*****
mag ich immernoch gern , in meine Lauscher :)
*****
******
!
*****
Recht gut
*****
Gefiel mir gut. Kenne France Gall mit ihren Schlager-Liedern auch aus meinen Kindertagen.
****
ok
******
Einer der besten Titel aus den 80er Jahren. Leider kann man nur 6 Sterne vergeben.
*****
Tanzbare Nummer!
******
geil
****
Ella elle l'aaaaaa duuup duuup duuuduuu....find ich ok...
******
Ella ellla ella la super kuhles Lied und das obwohl es scho so alt ist(für meine Verhältnisse)
******
wow!
*****
großartig!warum sind auf diesen Best Of 80er-Samplern ständig dieselben songs vertreten?dauernd liesst man " Big In Japan" oder " Wild Boys"...ein sampler mit solch hochwertigen tracks der 80er wäre sinnvoller!
**
Sorry, wenn ich hier den Schnitt runterziehe, aber die Nummer gefällt mir überhaupt nicht. Vor allem dieses doofe Hintergrundgeheule im Refrain war für mich jeweils ein Grund, das Radio vorübergehend auszuschalten.
****
Höre ich immer wieder gerne!
***
langweilig
****
Wird ziemlich schnell monoton, 4+
Zuletzt editiert: 31.10.2013 20:52
*****
prima
******
finde ich mittlerweile super
Zuletzt editiert: 23.03.2012 21:26
******
Genialer und großartiger Song der Dame. Einer meiner Favoriten aus den 80'ern.
****
nett
*****
tanzgeil!
*****
Schöne Nummer von France. EIn Klassiker.
******
Eine ganz tolle nummer
*****
Ein schönes Ständchen für die grosse Ella Fitzgerald von France Gall. Schlug bei uns auch damals gross ein. Ende der 80er Jahre gab es einige französische Künstlerinnen, die mit ihrer Musik Erfolg hatten.
******
im frühjahr '88 noch ein wirklicher gänsehautsong, die hommage an ella fitzgerald..komischerweise in F keine #1..
*
hasslied. schrecklich. immer noch und für immer. besonders peinlicher pwl-rmx.
*****
C'est bon!!!Klassiker!
******
Dieses Lied liebe ich einfach.
*****
durchaus interessanter song mit amüsantem wortspiel im refrain.
***
nicht so gut.
******
Einer der vielen Songs aus der Zeit, welche ich zuviel hörte und darum einige Zeit nicht so mochte. Heute, mit entsprechendem Abstand finde ich dieses Lied aber wirklich wunderschön und ergreifend, und darum gibt's jetzt die vollen 6*.
******
Voll Geil!!!
*****
Macht Spass....treibender Frankophoner Hit, wenn man bedenkt dass sie ein paar Jährchen vorher noch brav am Grand Prix teilnahm...
****
Gelungenes Comeback mit gutem Titel, der allerdings nach öfterem Zuhören doch schnell eintönig wird.
****
Gut, dennoch gefallen mir die deutschen Schlager besser von ihr...
****
wusste lange nicht, dass hier die gute ella fitzgerald besungen wird. der song ist nun auch schon eine weile her, in den ohren ist er mir aber noch nach wie vor.

Zuletzt editiert: 23.07.2007 13:16
****
wegen der Ella ne 4.
*****
Als Achtziger Jahre Radiobeitrag doch wirklich sehr nett. Ich mag diese Mischung aus positiv klingendem Gesang und der eher deprimiert wirkenden Melodie. Zudem passt die Melodie perfekt zur französischen Sprache, oder wie würde dieser Song wohl auf deutsch oder englisch klingen? Ich bin Freund dieser Sprache, nur leider wurde der Song genau wie Voyage Voyage von Desireless schon völlig totgenudelt.....5-
*****
Einer der stärksten Franzmänner-Songs aus den 80ern!
***
...weniger...
******
Glassklare 6 für diesen aussergewöhlichen Song.
******
Stunning song. One of the best french song ever. Best song of the 1988. 6 stars.
*****
Vive La France. Schafft sofort Fernweh nach der Gascogne.
****
Passabler französischer Song, aber nicht grandios.
*****
ich mag den Song, eine schöne Interpretation.
*
noch weniger, Homer, noch viel weniger!
Ich habe nie verstanden, wie das so ein Hit werden konnte.
E. hätte weiß Gott eine bessere Hommage verdient gehabt - sowas hätte sie nicht mit der Zange angefaßt, geschweige denn gesungen!
Zuletzt editiert: 01.04.2008 21:38
*****
Gefällt mir - allemal besser als "Voyage Voyage" von Desireless.
******
super
*****
niedellich. Scharf und so weiter
****
100 !
***
gefällt mir auch nicht wirklich, zu hibbelig.
*****
Sehr gut, echt schön
*****
Toll!
*****
ich mag die alten Lieder von ihr lieber
für die Stimme aber immer noch 5 Pkt
*****
wunderbar.
******
super
****
Passt.
****
ella ella la
*****
******
Ein Spitzenhit für France Gall nach all den Jahren
*****
nice!
******
In den nächsten Tagen, werde ich die wunderbare France Gall genauer beleuchten und als Auftakt dient natürlich dieser unvergessliche 80's-Ohrwurm, zu dem ich schon als Kind durch mein Zimmer getanzt bin. Nicht ihr stärkster Song, doch dank dem Nostalgie-Bonus gibts trotzdem die volle Punktzahl!
*****
geiler Song
*****
sehr gut
****
halt einfach nich meine Musik... zu schleppend... aber um nich downzuvoten mal eine 4...
**
Dämlichst.
******
Mochte den Titel damals schon sehr - und heute auch noch.
****
ok
*****
Sehr schön.
*****
Gefällt mir total!
Wahnsinn! Toi Toi Toi!
*****
Sehr gut!
*****
Sehr schön und Meilenstein einer würdevollen Weiterentwicklung.
*****
Schöner Song. Französische Popmusik ist nicht immer derart international massenkompatibel.
***
die schönste sprache der welt ist leider ungeeignet für popmusik.
gefällt mir nicht
******
Einfach wunderbar. Intro, Refrain, Strophen, Text, hier stimmt alles. Perfekt.
******
sehr gut
*****
Natürlich besser als die Version von Kate Ryan...
*****
KLare 5*
*****
an kate ryan: das ist tausend mal besser als deins
******
Ausgezeichnet - Ein echter Klassiker unter den französischen Songs!
*****
Ja das ist ein französischer klassiker der mir auch richtig gut gefällt! Knapp die 6 verpasst!
*****
mittlerweile ein Klassiker.
****
Nicht schlecht, nervt nur ein bisschen... und das klingt auch viel französischer als das Cover von Kate Ryan: 4
*****
80er Kult. klasse Song, schönes Video, und France Gall ist sowieso lecker.
*****
Jo, die Ella kricht auch 5 Strenkes, wat...
****
Meiner kürzlich vertretenen These, wonach der vorliegende France Gall-Grosserfolg - infolge akuter Überdosis - zu den nicht mehr zwingend zur Aufführung gelangen müssenden Songs zählt, gibt es nicht mehr allzu viel beizufügen ... ausser vielleicht das: Die Hommage an Ella Fitzgerald kann zwar keinesfalls als schwaches Werk bezeichnet werden; hat aber im Zeitenlauf einiges von seiner Aura eingebüsst. Meine Vier ist eher knapp bemessen.
*****
Sehr guter Song aus den 80ern. Und die Frau sah im Video sooo klasse aus (da war sie 40 Jahre).
Zuletzt editiert: 06.12.2009 15:49
*****
Guter Song. Definitv einer der besten Französisch"sprachigen"
*****
Weiss ich noch genau, wie Elmar Hörig auf SWF 3 spitz
war auf die Kleine, als er den zum ersten Mal angekündigt
hat.....

Knappe 5.
Zuletzt editiert: 12.08.2012 19:41
****
schmissiger 80er. fast ne 5
***
ganz nett
******
Super Frenchpop
******
Ein wunderbarer Popsong im typischen schönen 80'er-Jahren-Stil, einfach sehr gut... mein Vater liebt das, und hat das immer sehr gerne gehört, genau wie ich!
Zuletzt editiert: 31.07.2010 21:16
*****
einer der grössten Pop-Klassiker aus Frankreich der 80er...später durch die Belgierin Kate Ryan gecovert worden...Klasse, knappe 5*...
*****
gefällt mir sehr gut
******
Grossartiger zeitloser French Pop, der meine 80ies prägte. Eine verdiente 6.
******
Sehr schön!
******
großartiger Song
***
ach, das ist dieselbe, die 1965 mit poupée de cire den Eurocontest abgestaubt hat? jener sagt mir aber deutlich mehr zu, dieser ist schon etwas komisch und wirklich sehr repetitiv, wirkt etwas gar billig. -3
*****
...sicher eines der besseren Chansons
******
imho eines der besten lieder aus den 80ern.
*****
Trotz geständiger «On y va-Schul-Französisch-Hasser» zu jener Zeit, fand ich dieses Lied toll. Auch heute noch sehr gern gehört.
****
Schöner Song aus Frankreich der späteren 80er-Jahre. Nur ganz knapp keine 5.
*****
... sehr gut ...
******
Kurz und Knapp: Geil!
*****
sehr gut und heute schon ein klassiker

D# 1
darauf standen die Menschen hierzulande anscheinend

Zuletzt editiert: 07.01.2018 18:07
****
Etwas überhört natürlich, find's aber doch nach wie vor geniessbar.
*****
Sehr schöner Song!
****
Fast 20 Jahre hat es gedauert bis sie wieder in die deutschen Charts kam und dann gleich mit einem Mega-Hit.
4+
*****
Ein sehr gelungenes, leider nur kurzwährendes Comeback für die große kleine France Gall in Deutschland.
******
Brilliant
*****
Hörte ich damals verdammt gerne, hat sich auch nichts dran geändert.
****
1987, kenn ich noch
**
Hat mir damals nicht gefallen und gefällt mir heute auch nicht.
*****
Kommt selten vor, dass ein französisches Liedchen auf #1 kommt - in dem Fall zu Recht!
******
Skandal, nach über 20.000 Bewertungen habe ich diesen Titel noch nicht berücksichtigt.
Dabei hat er alles tolle Stimme, Video, Thema, Melodie, Refrain, Groovigkeit usw.
*****
keine Ahnung was sie singt, hört sich aber immer noch gut an...
******
hat die vielen 6er voll verdient! schliesse mich da an - schon wegen der damals in der hitparade recht untervertretenen französischen sprache...
*****
Nice!
*****
...einfach klasse!...5++
*****
Super Lied, aus den Ende 80ern
*****
muss ich beim Reviewen irgendwie übersehen haben, wäre eigentlich schon längst drangewesen...

hat inzwischen wohl unbestritten den Klassikerstatus erreicht - wäre früher vielleicht sogar die Höchstnote gewesen, heute sind's nur noch starke 5 Sterne - 5+
******
Im PWL-Remix für mich einer der besten Songs der 80er!
*****
super nummer, nur der refrain nervt etwas..
****
Der Refrain wiederholt sich leider übermäßig. Sonst ist das Lied sehr nett. 4+
*****
Klasse.
****
Nicht schlecht 4+
******
Ganz starkes Stück. Imponierend wie man solch eine tolle Hommage texten kann.
******
Einer der wenigen 80er-Titel, die mir auch heute noch gefallen!
****
Etwas nervig.
******
Nostalgia bonus.
*****
In den 80s gab es erst die Italo-Welle, dann kamen die Franzosen ... mit im Schlepptau einmal mehr 60s Ikone France Gall mit ihrem letzten großen Hit ... immer noch gut.
*****
80er-Jahre Kultsong
*****
... stark ...
******
Interpretation des Liedes: Spüre alles was dich umgibt. Sei dankbar und genieße das Leben in all seinen Fasetten. Du lebst - ist das nicht wundervoll? Lächele den Morgen an - und die Sonne wird dir zurück lächeln. Begegne anderen und freue dich darauf mit Ihnen die Welt zu entdecken. Selbst in der dunkelsten Höhle blitzt irgendwo ein warmer Sonnnstrahl hinein. Stell dich Mitten in diesen Sonnenstrahl und danke Gott das du dieses wunderbaren Moment erleben darfst.
******
grossartiger song von der wunderbaren france gall!!!
*****
schöne Nummer, zweifelsohne
******
Wunderschön, könnte ich immer wieder hören! Irgendwie kannte man sie damals noch von ihrem Grand Prix Winner Song und dann war sie über 20 Jahre weg und auf einmal kam sie mit dieser Mordsnummer wieder zurück! Also ich kannte bis damals zwischen den beiden Songs jedenfalls keinen einzigen Hit von ihr!

War 4 Wochen #1 in D (und dort die #5 der Jahrescharts 1988)
*****
Très bien!
******
Dass ich das noch nicht bewertet hab...?

Fantastischer atmosphärischer Popsong im leichten Samba-Rhythmus. Der letzte französische Nummer-1-Hit bis "Alors on danse" 2010. Und, ich meine, was für ein Comeback damals, 23 Jahre nach ihrem ESC-Sieg! Würde ich als eines der überraschenden und erfolgreichsten Comebacks der europäischen Musikgeschichte bezeichnen. Schade, dass sie sich zurückgezogen hat.

Erwähnenswert, dass ihre beiden einzigen Top-Hits (nämlich jene PDCPDS und EE) auch hier die ersten beiden Plätze der Bestenliste (Stand 09-2015) einnehmen, hat man auch nicht oft.
****
In der Hochzeit des französischen Pop veröffentlicht war dieser Song einer der erfolgreichsten. Auch wenn mir Produktionen von Desireless, Caroline Loeb, Jaki Quartz oder Elsa besser gefallen haben.
******
Den finde ich heute auch noch spitzenmäßig ! Einer der seltenen Fälle in der eine französische Single sich wochenlang auf der Spitzenposition der deutschen Charts halten konnte…. und merkwürdigerweise in ihrem Heimatland die Spitze der Charts verpasste !?
*****

...sehr gut...
*****
France Gall - Ella, elle l’a... Ein Song der französischen Sängerin, die bereits in den 60er schon bekannt war. Ella, elle l’a wurde in den 80er rauf und runter gespielt, sodass dieser Song eigentlich einem jeden bekannt vorkommen sollte. 4 Wochen auf Platz 1 der Single Charts, was verdient ist. Ein unverzichtbarer Titel auf einer 80er Party.
******
Der Song ist in all den Jahren kein Stück gealtert! Flotter Rhythmus, wunderschöne Synkopen, und eine ausgesprochen gelungene Hommage an die leider schon 1996 verstorbene First Lady of Song, Ella Fitzgerald. Hätte gern gewusst, was die Jazzsängerin zu dieser Verbeugung gesagt hat.
Mal eine französische Hitsingle, die (mich) wirklich begeistern kann.
*****
Ganz okay.
*****
Ja de Ella hats! In Deutsch wäre der Titel weniger elegant. Typisches fransösisches Schanson, gefällt!
******
Der wohl erfolgreichste und bekannteste Song von France Gall außerhalb von Frankreich.
Schockierenderweise in ihrem Heimatland nur Platz 2. Das soll mal einer verstehen.
Dafür Platz 1 andererorts und das auch sehr verdient! Toller Song!
******
Einer ihrer besten Hits.
*****
Aus aktuellem (traurigen) Anlass:
Ein Song (oder besser: Chanson), an den ich mich gut erinnern kann, ein Hit aus einer Zeit, als ich die Charts noch intensiv verfolgt habe.
Mir ist France Gall damals auch dadurch aufgefallen, dass sie im Video anders rüberkam als die Popstars jener Zeit: etwas älter (jünger als ich heute..) und erfrischend "normal" und sympathisch. So in etwa der Typ 'Zeichnungslehrerin'.
Die Nachfolge-Single "Babacar" bekam ich dann nur noch am Rande mit.
Zuletzt editiert: 07.01.2018 23:46
****
France Gall hatte einen durchaus interessanten Karriereverlauf: Erst der große ESC-Sieg 1965, dann ein langsames Nachlassen des Erfolgs in den 70ern, und schließlich 1987 dieser Riesenhit in einer vollkommen anderen Musikepoche als zu ihrer Anfangszeit.
Das Lied selbst gefällt mir gut, eine gelungene Hommage an die berühmte Jazz-Künstlerin.
******
R.I.P. and thank you for this Number one hit.
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2018 Hung Medien. Design © 2003-2018 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.08 seconds