LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
Spanischer Song
Bester DSDS Kandidat aller Staffeln
Holländisches Kinderlied gesucht
Suche Musikvideo, Teil 4
Geschichte der Single Charts Deutsch...
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
1176 Besucher und 26 Member online
Members: 80s4ever, actrostom0, BingTheKing, burycydonia, cassebonbons, cyrille72, entorresokath, fleet61, Hänsi, Kanndasdennsein, klamar, Misstrify, music-friend, Ptitloulou, RentnerHD, Rewer, Schmutzpoet, Schöditaz, Skay, staetz, Stefun875, sunkathrin@web.de, sushi97, Tommy1958, vmgeert, Widmann1

HOMEFORUMKONTAKT

ELHAIDA DANI - I'M ALIVE (SONG)


Cover


AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:08Eurovision Song Contest - Vienna 2015Polystar
472 224 3
Compilation
CD
17.04.2015
MUSIC DIRECTORY
Elhaida DaniElhaida Dani: Discographie / Fan werden
SONGS VON ELHAIDA DANI
Baciami e basta
Diell
I'm Alive
Mijëra vjet
When Love Calls Your Name
ALBEN VON ELHAIDA DANI
Elhaida Dani (EP)
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 3.61 (Reviews: 51)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
****
ESC 2015 Albanien

Nachdem man für Diell eine englischsprachige Übersetzung machen wollte, der Songwriter daraufhin zurückzog, bekam man unerwartet eine neue Chance, den Song neu auszuwählen und somit den anderen Käse zu ersetzen.

I'm Alive wirkt auf jeden Fall besser als Diell und wird wohl besser abschneiden als ihre beiden Vorgängersongs, aber Albanien hat bis auf Suus in den letzten Jahren keine Bombe hingelegt und da selbst Juliana Pasha nicht weit vorne gelandet ist, bezweifle ich das bei Elhaida Dani.

EDIT: Es bleibt eigentlich nur im Ohr, dass es nicht schlecht tönt, Melodie zusammensetzen allerdings? Fehlanzeige.
Prognose: knappe Finalquali
Zuletzt editiert: 27.03.2015 08:12
******
Eurovision Song Contest 2015 - Albanien

Ähnliches Niveau wie "Diell", symphatische Nummer, aber ihre albanische Nummer hatte mehr Emotion...4*

edit: Und schon muss ich auch hier erhöhen. Elhaida ist mir total symphatisch und ihre Nummer ist ein echter Grower.
Macht Spass. Ich drücke die Daumen für das Finale und für eine gute Position, eine meiner Favoriten! 6*
Zuletzt editiert: 23.05.2015 19:25
*****
Eurovision Song Contest 2015 - Albania

Diell liebte ich über alles. Ich kann noch keinen Vergleich anstellen, aber nach einigem Hören finde ich auch ihren neuen Titel sehr schön. Knappe 5.
****
Dieser Track wird Albanien am ESC 2015 in Wien vertreten.

Die Interpretin gewann sowohl in ihrer Heimat Albanien als auch in Italien Castingshows und veröffentlichte in Italien auch in der Folge eine Single. Etwas sperriger Track, mir hat die erste Auswahl besser gefallen
****
gefällt mir ganz gut
******
Ganz Toller Song. Denke das dürfte für die vorderen Plätze reichen. So Top 5 Platzierung.
****
Klingt gefällig, aber der Song verfolgt mich nicht weiter. 4-
***
Sorry, ... Zum Schluss wird der eher unmelodiöser Refrain immer hektischer. Sowas kann mit der Zeit nerven. 3+
*****
Gefällt mir erstaunlich gut. Ich rechne ihr nicht so schlechte Chancen zu. Das Finale sollte drin liegen denn sie schaut gut aus und wenn die Live Performance auch passt wird das Finale erreicht und im Finale gebe ich ihr mindestens Top 15 bis maximal knapp Top 10. Im Vergleich zu anderen Songs in diesem Jahr stark, darum auch die 5*
****
gut
******
Absolut fantastisch dieser energiegeladene Song aus Albanien. LIEBE LIEBE LIEBE
******
Super Song!
******
Good
*****
Tolle Nummer, denke sie wird locker das Finale erreichen...
****
Wird stark von der Livedarbietung abhängen, ob das Lied erfolgreich ist. Ist nicht unter meinen Top 5, aber im guten Mittelfeld könnte es schon landen.
****
Guter, moderner Song aus Albanien, auch die Stimme passt und erinnert ein klein wenig an Ariana Grande (im Chorus...). Finaleinzug sollte drin liegen und wäre mehr als verdient. 4+*
****
Ich musste bei dem Song ja ein wenig an Stacie Orrico denken, sollte sich noch jemand an sie erinnern. Ansonsten kann ich mich dem allgemeinen Tenor hier weitgehend anschließen: Das albanische Lied überzeugt durch Power, einem zumindest partiell außergewöhnlichen Klang und einer zumindest in der Studio-Version starken gesanglichen Performance, schafft es aber leider nicht so ganz, das alles in einem komplett stimmigen Gesamtkonstrukt zu vereinen. So wirkt der Song ein wenig chaotisch, gerade zum Ende hin. Für mich überwiegt jedoch der positive Eindruck.

Ganz gute 4.
****
In Albanien leben nur hübsche Frauen :D Eijaja das geht in Ordnung und kommt ins Finale.
****
Abgerundete 4.
*
sie schaut bisschen übriggeblieben vom esc 1989 aus
**
mein ich das nur, oder ist das Video von Spooks zusammengeklaut...? Ach ja, der Song... Mies!
**
albanien hatte auch mal spannendere nummern am start.
das ist mir zu sehr mainstream.
***
Das 22-jährige Mädchen aus Shkodra vermag mich musikalisch nicht in ihren Bann zu ziehen.
***
....hurra, wir leben noch - mit Geschrei und falschen Tönen -...
****
Ja sie hatte vielleicht paar Töne versemmelt, aber der Song selber war wirklich nicht schlecht, auf Cd klingt der Song ganz gut! Und immerhin hat sie´s in´s Finale geschafft!
***
Gefällt mir nicht.
*
Dieses nicht enden wollende Geschrei macht einem erneut klar, dass drei Minuten wie Stunden erscheinen können. Nööö...:-(
*
oje oje ....
***
Scheint etwas überfordert, die Gute.
***
Albanien lebt also noch.
Hübsches Mädchen, schöner Ausschnitt 8)
Song eher nix.
**
Ich mag Popmusik und da kommt es nicht die Anzhl der Oktaven. Hier kommt noch ein bisschen Folkoristisches dazu. Summasummarum gefällt mir sowas überhaupt nicht.
***
ich denke da wehmütig an Rona Nishliu zurück!
**
Kein Stimmwunder!
***
Schade, dass sie sich nicht für eine Melodie entscheiden konnte.
*
In schlechtem Englisch präsentierter Song, der banaler nicht mehr sein könnte. Auch der winselige, affektiert und anmaßend wirkende Auftritt im kurzen Kleid - da stimmten zwar die Titel, aber nicht die Mittel - war alles andere als eine Offenbarung! Das ist für mich wohl der schlechteste ESC-Song aus diesem Jahrgang. Ich denke, dass die Bewertung für sich spricht.
****
I like it, the chorus has a memorable melody.
***
...na ja...
****
Eigentlich kein schlechter Song. Aber die Interpretation Elhaida Danis war mitunter ziemlich unerträglich. Technik im Studio vermag da viel, aber in der Live-Atmosphäre muss man auch andere Qualitäten zeigen können.
***
Wie bereits erwähnt, im Liveauftritt in vokaler Hinsicht eine mässig gelungene Angelegenheit. In der Studioaufnahme deutlich stärker wirkend. Trotz partiell kraftvollem Powerballadensetting ein dennoch mich nicht im engeren Sinne begeisterndes Stück. Die gut bemessene Drei muss somit ausreichen.
*****
Ich hab relativ lang gebraucht um die Klasse dieses Songs zu verstehen.

Unglaublich schön und mitreißend.
****
Better than I remembered from last week :p
****
Gerade noch so in den Final gerutscht, ziemlich überraschend. Der Ausschnitt von Elhaida übertrifft die Qualität ihres Liedes bei weitem.
***
Die visuell an No Angel Vany und Monrose-Senna erinnernde Elhaida präsentierte als albanische ESC-Delegation 2015 einen leider nicht sehr gelungenen, sondern allzu verwechselbaren Midtempo-Popsong, den ich im grundsoliden 3er-Bereich verorte. Letztlich unbedeutend, schnell wieder vergessen und daher - entgegen der titularen Ankündigung - zu leblos!
***
Sind die Vorbilder dieser Dame Mariah Carey und Beyoncé? – stört nicht gross, begeistert aber auch nicht sonderlich, abgerundete 3.5…
*****
Sehr gut.
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2017 Hung Medien. Design © 2003-2017 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.05 seconds