LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
Geschichte der Single Charts Deutsch...
Die Deutsche Hitparade d.Zeitschrift...
Lied von Cinderella Story
Wer kennt dieses Mundart Lied?
Französisches lied
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
932 Besucher und 26 Member online
Members: 80s4ever, Alphabet, BingTheKing, bluezombie, Bruce13b, bubbeltje, Dr.Dralle, eclairtje, HeNK!, jurgen dm, Kamala, musicfan, nurejevas, Ökkel, Pothead, q16Martin, RentnerHD, Rewer, S:pko, Snormobiel Beusichem, speedbeertje, SportyJohn, thewitness, ultrat0p, ulver657, villages

HOMEFORUMKONTAKT

DEPECHE MODE - WHERE'S THE REVOLUTION (SONG)


Digital
Mute / Columbia -



CD-Single
Mute / Columbia 88985420022


TRACKS
03.02.2017
Digital Mute / Columbia - (Sony)
1. Where's The Revolution
3:56
   
03.03.2017
Remixes - CD-Single Mute / Columbia 88985420022 (Sony) / EAN 0889854200220
1. Where's The Revolution (Album Version)
4:59
2. Where's The Revolution (Ewan Pearson Remix)
8:36
3. Where's The Revolution (Algiers Remix)
4:55
4. Where's The Revolution (Terence Fixmer Remix)
6:23
5. Where's The Revolution (Autolux Remix)
4:17
   
28.04.2017
Remixes - 12" Maxi Mute / Columbia 88985420031 (Sony) / EAN 0889854200312
   

AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:56Where's The RevolutionMute / Columbia
-
Single
Digital
03.02.2017
Album Version4:59Where's The Revolution [Remixes]Mute / Columbia
88985420022
Single
CD-Single
03.03.2017
Ewan Pearson Remix8:36Where's The Revolution [Remixes]Mute / Columbia
88985420022
Single
CD-Single
03.03.2017
Algiers Remix4:55Where's The Revolution [Remixes]Mute / Columbia
88985420022
Single
CD-Single
03.03.2017
Terence Fixmer Remix6:23Where's The Revolution [Remixes]Mute / Columbia
88985420022
Single
CD-Single
03.03.2017
Autolux Remix4:17Where's The Revolution [Remixes]Mute / Columbia
88985420022
Single
CD-Single
03.03.2017
4:59SpiritMute / Columbia
88985411682
Album
CD
17.03.2017
4:59Spirit [Deluxe Edition]Mute / Columbia
88985411692
Album
CD
17.03.2017
MUSIC DIRECTORY
Depeche ModeDepeche Mode: Discographie / Fan werden
Fan Seite
Offizielle Seite
SONGS VON DEPECHE MODE
(Set Me Free) Remotivate Me
A Pain That I'm Used To
A Photograph Of You
A Question Of Lust
A Question Of Time
Agent Orange
All That's Mine
Alone
Always
And Then...
Angel
Any Second Now
Are People People?
Barrel Of A Gun
Behind The Wheel
Behind The Wheel (Prydz Mix)
Behind The Wheel 2011
Better Days
Big Muff
Black Celebration
Black Day
Blasphemous Rumours
Blue Dress
Boys Say Go!
Breathe
Breathing In Fumes
Broken
But Not Tonight
Christmas Island
Clean
Comatose
Come Back
Condemnation
Corrupt
Cover Me
Damaged People
Dangerous
Death's Door
Dirt
Dream On
Dreaming Of Me
Dressed In Black
Easy Tiger
Enjoy The Silence
Enjoy The Silence 04
Esque
Eternal
Everything Counts
Everything Counts (Live)
Excerpt From: My Secret Garden
Fail
Flexible
Fly On The Windscreen
Fools
Fpmip
Fragile Tension
Free
Freelove
Freestate
Get Right With Me
Get The Balance Right!
Ghost
Going Backwards
Goodbye
Goodnight Lovers
Halo
Happens All The Time
Happiest Girl
Headstar
Heaven
Here Is The House
Higher Love
Hole To Feed
Home
I Am You
I Feel Loved
I Feel You
I Sometimes Wish I Was Dead
I Want It All
I Want You Now
Ice Machine
If You Want
In Chains
In Sympathy
In Your Memory
In Your Room
Insight
Introspectre
It Doesn't Matter
It Doesn't Matter Two
It's Called A Heart
It's No Good
Jazz Thieves
Jezebel
John The Revelator
Judas
Just Can't Get Enough
Just Can't Get Enough (Live)
Kaleid
Leave In Silence
Lie To Me
Light
Lilian
Little 15
Little Soul
Long Time Lie
Love In Itself
Lovetheme
Macro
Martyr
Master And Servant
Memphisto
Mercy In You
Miles Away / The Truth Is
Monument
More Than A Party
My Joy
My Little Universe
My Secret Garden
Never Let Me Down Again
Never Turn Your Back On Mother Earth
New Dress
New Life
Newborn
No More (This Is The Last Time)
Nodisco
Nothing
Nothing To Fear
Nothing's Impossible
Now, This Is Fun
Oberkorn (It's A Small Town)
Oh Well
One Caress
Only When I Lose Myself
Painkiller
Peace
People Are People
Perfect
Personal Jesus
Personal Jesus 2011
Photographic
Pimpf
Pipeline
Pleasure, Little Treasure
Poison Heart
Policy Of Truth
Poorman
Precious
Puppets
Reason Man
Route 66
Rush
Sacred
Satellite
Scum
Sea Of Sin
Secret To The End
See You
Shake The Disease
Shame
Shine
Should Be Higher
Shouldn't Have Done That
Shout!
Sibeling
Singles 19-24
Singles 25-30
Singles 31-36
Singles Box 6 (31 - 36)
Sister Of Night
Slow
Slowblow
So Cruel
So Much Love
Soft Touch / Raw Nerve
Somebody
Something To Do
Sometimes
Sonata No. 14 in C# M (Moonlight Sonata)
Soothe My Soul
Spacewalker
Stjarna
Stories Of Old
Strangelove
Stripped
Suffer Well
Surrender
Sweetest Perfection
Television Set
The Bottom Line
The Child Inside
The Darkest Star
The Dead Of Night
The Great Outdoors!
The Landscape Is Changing
The Love Thieves
The Meaning Of Love
The Sinner In Me
The Sun & The Rainfall
The Sun And The Moon And The Stars
The Sweetest Condition
The Things You Said
The Worst Crime
To Have And To Hold
Told You So
Tora! Tora! Tora!
Two Minute Warning
Useless
Uselink
Waiting For The Night
Walking In My Shoes
Welcome To My World
What's Your Name?
When The Body Speaks
Where's The Revolution
Work Hard
World Full Of Nothing
World In My Eyes
Wrong
You Move
Zenstation
ALBEN VON DEPECHE MODE
101 - Live
2CD Originals: Black Celebration / Music For The Masses
2CD Originals: Playing The Angel / Exciter
A Broken Frame
Black Celebration
Black Celebration / Songs Of Faith And Devotion
Construction Time Again
Delta Machine
DM BX1
DM BX3
Exciter
Live In Berlin - Soundtrack
Love In Itself ∙ 2 ∙ 3 And Live Tracks
Music For The Masses
Playing The Angel
Remixes 2: 81-11
Remixes 81-04
Shame
Some Great Reward
Songs Of Faith And Devotion
Songs Of Faith And Devotion Live
Sounds Of The Universe
Speak & Spell
Spirit
The Best Of - Volume 1
The Document
The Singles 81>85
The Singles 81>98
The Singles 86>98
Tour Of The Universe: Barcelona 20/21.11.09
Ultra
Violator
DVDS VON DEPECHE MODE
101
Devotional
One Night In Paris
The Best Of Videos Volume 1
The Videos 86>98
The Videos 86>98+
Tour Of The Universe: Barcelona 20/21.11.09
Touring The Angel - Live In Milan
Video Singles Collection
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 4.18 (Reviews: 28)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
******
Wenn man als Fan solange keine neue Nahrung bekommen hat, dann nimmt man so einen Song sehr dankbar entgegen. Vor allem Daves Stimme begeistert mich hier mal wieder. Sie begleitet mich jetzt über 35 Jahre, Gott sei Dank, dass er damals in den 90ern dem Tod dann doch noch von der Schippe sprang.

15.02.17: Eigentlich höre ich heutzutage kaum noch Einzelsongs wiederholt. Bei DM ist es die Ausnahme, der Song hat mich jetzt voll gepackt. 5 => 6.
Zuletzt editiert: 15.02.2017 21:07
*****

Ich bin auch froh sind die Depeche Boys wieder zurück. Der Song klingt schon sehr gut und ich freue mich auf den Rest des Albums.
****
Wenn der Song nur aus den Strophen bestehen würde - also Dave den Electro-Blues schmollend - dann wär der Song langweilig geworden - zum Glück gibts den Chorus - der sich dann heftiger aufbäumt und die träge Masse zu etwas mehr Handeln anregen möchte ... mit mehr Euphorie wärs noch besser geworden - aber die Herren sind halt doch in dem fortgeschrittenen Alter
*****
Abgesehen vom letzten Satz spricht Miraculis Review auch für meinen ersten Eindruck.

EDIT: Besnik sagt es weiter unten: Man muß es öfter hören.

Für mich macht es vor allem der schöner Abschnitt von etwa 3:05 bis circa 3:58 (get on board).

Eine knappe 5 für diesen tollen Titel von Depeche Mode.

Zuletzt editiert: 22.03.2017 10:49
****
Schön, überhaupt mal wieder was Neues von ihnen zu hören - klingt angenehm anders als die meisten Songs, die einem ansonsten so in den Charts entgegenschallen. Eine musikalische Revolution von Seiten Depeche Mode bleibt hier allerdings aus, der Song klingt wie so vieles, was die Jungs in den letzten Jahren und Jahrzehnten gemacht haben. Immerhin schaffen sie es aber, auf mich damit nicht antiquiert zu wirken, sondern einfach etwas... risikoavers.

Gute 4.
****
Nettes Teil.
*****
Wurde auch mal Zeit das sie was neues veröffentlichen. Selbst dieses Mittelmass macht mehr Spass als das meiste aus den Charts. Dafür gibt es noch eine fünf.
Bleibt die Hoffnung das sich auf dem Album auch besseres befindet.
*****
...es ist schön, Dave Gahan wieder singen zu hören - wenn das hier auch keine Revolution darstellt, was ich begrüsse, so fühlen sich diese Klänge doch so vertraut an und ich bin froh, dass hier nichts "Überkandideltes" (à la Tropicalsound) auf die Beine gestellt wurde! - der neue Song strahlt für mich eine gewisse Ruhe aus..
*****
Ich bin begeistert.

Eine richtig gute Nummer und so wie man die Jungs so kennt

Wird natürlich bei uns in den deutschen Charts natürlich wieder ein Top 10 Hit*

Leider hat sich chart-technisch hierzulande einiges geändert.

1. Streaming
2. Veränderungen hinsichtlich Musikgeschmack der deutschen
3. Nur noch Hipster-bands und SIA in den Charts
4. Der Song wurde nur als 1-Single Download released
5. Keine Remixe, keine physischen Tracks und bonus nix..

D#29

Ja da hat der Kommentator unten wohl vollkommen recht. Wird vermutlich die höchstplatzierung mit #29 bleiben. Natürlich ein großer Flop für DM
Zuletzt editiert: 16.02.2017 00:32
***
Eher durchschnittlich. Das Lied stört mich zwar nicht, aber es ist auch eben "einfach nur da", ohne groß zu wirken. Ein Fan der Truppe bin ich schon in deren Hochphase nicht gewesen, da war mein Bruder eher versiert.
****
überraschend gelungener neu electronik poper mit diesem typisch bluesigen dm feeling. im gegensatz zu vielem neuen 0815 brunz hat das eben originalität. mit elektronisch leichten kraftwerk anleihen. gute 4plus!
****
Kind of reminiscent of some of their old hits. Pretty good.
***
Diese Woche neu auf 29 in Deutschland. Das wird vermutlich auch die höchste Chartplatzierung für dieses Lied bleiben. Daves Stimme klingt gut wie eh und je. Aber irgendwie ist der Song doch recht behäbig und kommt nicht so richtig aus den Startlöchern.
****
gut
*****
Endlich was neues von dm! Musikalisch gefällt mir das Teil sehr gut, ähnlich sprerrig wie die Vorab-Single All Thats Mine vom letzten Album. Der Text wirkt doch sehr pathetisch und lässt jede Interpretation zu, nicht so mein Geschmack. Aber ich bin sehr gespannt aufs Album und die Show in Köln.
*****
gut ja
**
die waren noch nie mein fall.
****
So schlecht ist das garnicht! Auf jeden Fall eine Nummer die man sich öfters reinziehen muss, das ist klar! Erinnert mich vom Sound her an manch andere ältere Nummern von DM!
****
Während ich mit den meisten DM-Songs der letzten Jahre eher wenig anfangen konnte, ist das tatsächlich endlich wieder einmal eine etwas zugänglichere Nummer. Schade, dass sie nicht etwas höher chartete. Abgerundete 4.
***
Für mich nur Durchschnitt. Mir haben ihre alten Lieder viel besser gefallen.
*****
Wahrlich ein starkes Stück.
**
2+
****
...durchschnittliche vier...
****
akzeptabel...
****
...gut...
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2017 Hung Medien. Design © 2003-2017 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.06 seconds