LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
Bester DSDS Kandidat aller Staffeln
Die Deutsche Hitparade d.Zeitschrift...
Suche das Lied zu der tollen Melodie
Suche Lied (Filmmusik)
Suche 2 Namen von Dancfloorkünstlern...
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
746 Besucher und 23 Member online
Members: Alphabet, BingTheKing, drogida007, entorresokath, fakeblood, FranzPanzer, gino40300, James Egon, kobodrills, Lefteris, Luud, matador, MichaelSK, music-for-all, Roefe, Snormobiel Beusichem, southpaw, staetz, Steffen Hung, Udo Extra, Uebi, ultrat0p, womamail

HOMEFORUMKONTAKT

DAFT PUNK - SUPERHEROES (SONG)


AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:57DiscoveryVirgin
8496062
Album
CD
09.03.2001
3:58DiscoveryVirgin
8496061
Album
LP
12.03.2001
3:57Homework / DiscoveryVirgin
8108472
Album
CD
15.10.2001
3:572 Original Classic Albums: Discovery / Human After AllVirgin
7296630
Album
CD
28.10.2011
MUSIC DIRECTORY
Daft PunkDaft Punk: Discographie / Fan werden
Offizielle Seite
SONGS VON DAFT PUNK
Adagio For Tron
Aerodynamic
Aerodynamite
Alive
Alive 1997
Arena
Armory
Around The World
Around The World (Alive 2007)
Arrival
Beyond
Burnin'
C.L.U.
Castor
Computerized (Daft Punk feat. Jay Z)
Contact
Crescendolls
Da Funk
Daftendirekt
Derezzed
Derezzed (So Amazing Mix) (Daft Punk feat. Negin remixed by Avicii)
Digital Love
Disc Wars
Doin' It Right (Daft Punk feat. Panda Bear)
Emotion
Encom Part I
Encom Part II
End Of Line
Face To Face
Fall
Finale
Flynn Lives
Fragile
Fragments Of Time (Daft Punk feat. Todd Edwards)
Fresh
Funk Ad
Get Lucky (Daft Punk feat. Pharrell Williams)
Giorgio By Moroder
Give Life Back To Music
Harder Better Faster Stronger
Harder Better Faster Stronger (Alive 2007)
High Fidelity
High Life
Horizon
Human After All
I Feel It Coming (The Weeknd feat. Daft Punk)
Indo Silver Club
Instant Crush (Daft Punk feat. Julian Casablancas)
Lose Yourself To Dance (Daft Punk feat. Pharrell Williams)
Make Love
Motherboard
Musique
Nightvision
Nocturne
Oh Yeah
On/Off
One More Time
Outlands
Ouverture [Daft Club]
Overture
Phoenix
Prime Time Of Your Life
Recognizer
Rectifier
Reflections
Revolution 909
Rinzler
Robot Rock
Rockapella
Rock'n Roll
Rollin' & Scratchin'
Round One
Short Circuit
Solar Sailer
Something About Us
Starboy (The Weeknd feat. Daft Punk)
Steam Machine
Superheroes
Teachers
Technologic
Television Rules The Nation
The Brainwasher
The Game Has Changed
The Game Of Love
The Grid
The New Wave
The Son Of Flynn
Too Long
Touch (Daft Punk feat. Paul Williams)
Tron Legacy - End Titles
Veridis Quo
Vietnam
Voyager
Wdpk 83.7 fm
Within
ALBEN VON DAFT PUNK
2 Original Classic Albums: Discovery / Human After All
Alive 1997
Alive 2007
Alive 2007 / Alive 1997
Daft Club
Discovery
Homework
Homework / Discovery
Human After All
Human After All / Daft Club
Musique Vol. 1 - 1993 - 2005
Musique Vol.1 / Daft Club
Random Access Memories
Tron Legacy (Soundtrack / Daft Punk)
Tron Legacy R3conf1gur3d (Soundtrack / Daft Punk)
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 4.17 (Reviews: 23)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
*****
... cooler "housiger" Track ... und Captain Future scheint auch an Bord zu sein !!!
******
Mein Fav auf 'Discovery'. Schade, dass der nicht ausgekoppelt wurde :(
******
ganz gut...dieses trancige part ist so meeega schön, da frierts mich jedesmal!!! Ohne Scheiss...

Mittlerweile gehört auch dieser Track in meine Daft Punk Top 10. Knappe 6.
Zuletzt editiert: 28.06.2007 16:49
****
...gut...
*****
sehr gut, hätte bestimmt einen coolen clip gegeben... auch sonst bleibt hier bestimmt niemand still sitzen ;)
auf dauer duzts mir aber fast zu fest...


Zuletzt editiert: 28.07.2006 21:02
****
nett, 4-5
**
Was soll daran gut sein!? Stumpfer Dünnpfiff ist das.
*****
tolles mixtrack, den anfang weglassen, sonst wirds zu monoton.
******
dito Sacred
*****
heirfür verdienen sie eine 5
*****
Ein eher weniger spektakulärer Track, wenns um Originalität geht, dennoch wurden hier ein paar Synthesizerpassagen à la 70er Jahre Art Rock eingebaut, die dem ganzen etwas Eigenes verleihen. Der Song ist immer noch besser als "One More Time", daher fünf Sterne.
*****
Teil des ultimativen Soundtracks, um nachts durch neonbeleuchtete Großstädte zu fahren - oder für den Jahrmarkt, den es nie geben wird. Wunderbar.
*
eine Zumutung für Ohr und Kopf
****
Der trancige zweite Teil gefällt mir besser als der erste.
**
unglaublich penedrant..
*****
Recht gut
****
Barry Manilow würde sich über Sven84s Kommentar sicher kaputt lachen, denn sein wenig bekannter Disco-Song "Who's Been Sleeping In My Bed" aus dem Jahre 1979 wurde hier als Sample verarbeitet. Die erste Hälfte ist etwas monoton, dann sorgen Synthi-Effekte und Blitze für Abwechslung. In Sachen Glitzer-House mit druckvollem Beat durchaus gut.
****
Gut gemacht!
*
Ich kann das auch nicht nachvollziehen.
****
Das muss mal auch erst einmal mögen. Mir gefällt's gut genug für eine 4, aber das ist wieder einer der vielen Daft-Punk-Songs, die ich mir auch nicht jederzeit anhören kann.
*****
Okay so I was wrong Hijinx, this is actually very good. After a brief break from the typical sound of the album with "Nightvision", this gets right back into it. I was dismissive of this listening to it about a month ago (well relative to other "Discovery" tracks anyway, I doubt there's a Daft Punk track I wouldn't want to listen to instead of The Script's "Superheroes") but listening now I think it's very cool. Very well produced, awesome etc.
Zuletzt editiert: 25.12.2014 11:53
****
Vielleicht dann doch ein bisschen (zu) repetitiv?

Knappe 4.
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2017 Hung Medien. Design © 2003-2017 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.11 seconds