LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
Songtitel gesucht
Bekanntes Techno Lied
Bester DSDS Kandidat aller Staffeln
Suche recht neues Französisches Lied...
Verdammt geiles House-Lied, Teil 5
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
1038 Besucher und 33 Member online
Members: !Xabbu, 314PI314, Besnik, bryc3, Christian T. Anders, fakeblood, fleet61, Hannes, jones, Kamala, keithfromcanberra, Lilli 1, longlou, lvitielloshawn, Marvinzelt, merlin3pat, miryam, Musicfreaky_93, nurejevas, Redhawk1, Rewer, rzimm, sanremo, Skay, Snoopy, Snormobiel Beusichem, Steffen Hung, tgebele, ultrat0p, vancouver, Werner, Zacco333, zeller45

HOMEFORUMKONTAKT

COLDPLAY - POLITIK (SONG)


AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
5:18A Rush Of Blood To The HeadParlophone
7243 5 40504 2 8
Album
CD
26.08.2002
LiveClocks [Digi Pack CD 1 of Limited 3CD Set]Parlophone
5521722
Single
CD-Maxi
24.03.2003
Live6:36Live 2003Parlophone
4908039
Album
CD
30.10.2003
5:21The Block: Music FromEMI
473409-2
Compilation
CD
19.07.2004
5:18Parachutes / A Rush Of Blood To The Head / Live 2003Parlophone
2269199
Album
CD
23.05.2008
5:184CD Catalogue SetParlophone
7250442
Album
CD
23.11.2012
MUSIC DIRECTORY
ColdplayColdplay: Discographie / Fan werden
Offizielle Seite
Fan Seite
SONGS VON COLDPLAY
[Colour Spectrum]
1.36
42
A Head Full Of Dreams
A L I E N S
A Message
A Message 2010
A Rush Of Blood To The Head
A Sky Full Of Stars
A Spell A Rebel Yell
A Whisper
Adventure Of A Lifetime
All I Can Think About Is You
All Your Friends
Always In My Head
Amazing Day
Amsterdam
Animals
Another's Arms
Army Of One
Atlas
Bigger Stronger
Birds
Bloom Blaum
Brothers & Sisters
Brothers And Sisters
Can't Get You Out Of My Head
Careful Where You Stand
Cemeteries Of London
Charlie Brown
Chinese Sleep Chant
Christmas Lights
Clocks
Clocks (The Buena Vista Sound feat. Coldplay)
Cold Success (Coldplay feat. Jay-Z)
Crests Of Waves
Daylight
Death And All His Friends
Death Will Never Conquer
Don't Let It Break Your Heart
Don't Panic
Easy To Please
Everglow
Every Teardrop Is A Waterfall
Everything's Not Lost
Fix You
For You
Fun (Coldplay feat. Tove Lo)
Ghost Story
Glass Of Water
God Put A Smile Upon Your Face
Gravity
Green Eyes
Have Yourself A Very Little Xmas
Help Is Round The Corner
High Speed
How You See The World
Hurts Like Heaven
Hymn For The Weekend
Hypnotised
I Bloom Blaum
I Ran Away
In My Place
Ink
Kaleidoscope
Left Right Left Right Left
Lhuna (Coldplay feat. Kylie Minogue)
Life In Technicolor
Life In Technicolor II
Life Is For Living
Lips Like Sugar
Lost!
Lost! (Coldplay feat. Jay-Z)
Lovers In Japan
Low
M.M.I.X.
Magic
Major Minus
Midnight
Miracles
Miracles (Someone Special) (Coldplay & Big Sean)
Moses
Moving To Mars
Murder
No More Keeping My Feet On The Ground
Now My Feet Won't Touch The Ground
O
Oceans
One I Love
Only Superstition
Parachutes
Paradise
Politik
Postcards From Far Away
Pour Me
Princess Of China (Coldplay & Rihanna)
Proof
Prospekt's March / Poppyfields
Rainy Day
Reign Of Love
Relojes (Rhythms Del Mundo feat. Coldplay & Lele)
See You Soon
Shiver
Sleeping Sun
Something Just Like This (The Chainsmokers & Coldplay)
Sparks
Speed Of Sound
Spies
Square One
Strawberry Swing
Such A Rush
Swallowed In The Sea
Talk
Talk (Max Graham vs. Coldplay)
The Escapist
The Goldrush
The Hardest Part
The Scientist
The World Turned Upside Down
Things I Don't Understand
Til Kingdom Come
Trouble
Trouble (Live)
True Love
Twisted Logic
U.F.O.
Up In Flames
Up With The Birds
Up&Up
Us Against The World
Violet Hill
Viva la vida
Warning Sign
We Found Love
We Never Change
What If
What If We Cry (Coldplay feat. Jay-Z)
White Shadows
Wish I Was Here (Cat Power & Coldplay)
X & Y
Yellow
Yes
You Only Live Twice
ALBEN VON COLDPLAY
4CD Catalogue Set
A Head Full Of Dreams
A Head Full Of Dreams / Viva la vida
A Rush Of Blood To The Head
A Rush Of Blood To The Head + Parachutes
Every Teardrop Is A Waterfall [Single]
Ghost Stories
Ghost Stories - Live 2014
Kaleidoscope EP
Left Right Left Right Left
Live 2003
Live 2012
Mylo Xyloto
Parachutes
Parachutes / A Rush Of Blood To The Head / Live 2003
Parachutes + A Rush Of Blood To The Head
Prospekt's March
The Singles 1999-2006
Viva la vida + X&Y
Viva la vida Or Death And All His Friends
X&Y
DVDS VON COLDPLAY
Ghost Stories - Live 2014
Live 2003
Live 2012
Time's Arrow
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 4.81 (Reviews: 75)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
***
Einer der wenigen Songs, die mir nicht so gefallen.
******
Grossartiger, elegischer, sphärischer Opener des Albums "A Rush Of Blood...".
******
@ rogerp :bin bis auf "elegisch " Deiner Meinung !
*****
Open up your eyes ... and ears. Special and gloomy, narrowly 5 stars.
******
awsome track.....we should open up our eyes!!!
******
Super Anfang für ein Album wie "a Rush of Blood to the Head".
*****
sehr gut
****
gut
*****
gut! coldplay like
*****
eine wall of sound, die einem erschlägt und ein text, der einen wachrüttelt...top opener!
*****
...sehr gut...
******
was für eine ouverture...
genialer einsatz der instrumente, energiegeladen und einzigartig mit einer fantastischen bridge, da wird das handwerk in vollen zügen ausgenutzt...
******
schlicht fantastisch
******
einfach genial.
******
Schöner anfang von das album " A Rush Of Blood To The Head"....
*****
Gefällt mir vom Stil her auch sehr gut, war doch eine gute Entscheidung, die CD noch zu kaufen. Von der Melodie her könnte das Ding aber doch noch etwas interessanter sein. Schön gesungen.
*****
...schöner Song von COLDPLAY...habe leider das Album nicht, aber diesen Song im Radio gehört...so schön melancholisch, elegischer Song...
****
Nicht so toll wie andere Coldplay Songs.
******
super!
****
...eine knappe vier für den Opener der 'AROBTTH'-Scheibe...
11.11.2006 18:33
Schwizerin
portuguesecharts.com
******
Super... was hier in gut 5 Minuten reingepackt wurde ist grösstenteils brilliant und einfach wunderschön. Und wenn ichs mir recht überlege ist es wohl einer der besten Songs, den ich je von Coldplay gehört habe...
******
genialer song
******
Pro:
Super Pianoeffekt!
Das dröhnt volle Kanne!
Eine wunderschöne Melodie,die am Ende gespielt wird!
Eine aber auch sehr leicht nachspielbare Melodie,die leicht ausversehen geklaut werden könnte!
Und natürlich die Gitarrensounds mit den Streichern gemischt sind mehr als nur gut!
Contra:
Man hätte sich im ersten Teil etwas mehr Kreativität gewünscht!
Die Streicher beenden das Stück zu lange!
Zuletzt editiert: 16.03.2014 15:21
*****
Sehr gut!
****
Etwas gleichförmig und minimalistisch angelegt für meinen Geschmack, wenn mich die atmosphärisch Dichte von Chris Martins Gesang und Pianospiel durchaus erreicht hat. Der Text ist bemerkenswert:

"Look at the earth from outer space
Everyone must find a place
Give me time and give me space
Give me real don't give me fake
Give me strength, reserve control
Give me heart and give me soul
Give me time, give us a kiss
Tell me your own politik

And open up your eyes, open up your eyes, open up your eyes, open up your eyes

Give me one 'cause one is best
In confusion, confidence
Give me peace of mind and trust
Don't forget the rest us
Give me strength, reserve control
Give me heart and give me soul
Wounds that heal and cracks that fix
Tell me your own politik

And open up your eyes, open up your eyes, open up your eyes, open up your eyes
Just open up your eyes

But give me love over, love over, love over this"

Wie kommt es zu der deutschen Schreibweise des Titels bei einer britischen Gruppe?
****
kann man hören
*****
Hab es im Auto von der CD gehoert und meine Tochter fand es echt nicht gut. Danach kamen Coldplay die ganze Zeit auf MTV oder Viva, irgendwo halt. Danach fands die Tochter geil. Und jetzt ist CD verkratzt und versaut.
****
zu viel geschrammel am anfang. der zweite teil gefällt mir eindeutig besser
***
öder opener, einer völlig überschätzten truppe..
*****
Tiptop!
******
Starker Opener
****
Sicherlich nicht schlecht, aber ganz klar ein unterdurchschnittlicher Song von Coldplay.
****
Good!
**
Haha ... ich als Österreich höre den "Titel" eh schon jeden Tag überall ...

Der Song ist mir etwas zu laut und "weird"
******
Hat mich sofort umgehauen, als ich "A Rush Of Blood To The Head" seinerzeit erstmals in den Player legte. Der Wechsel von überwältigender Wall Of Sound zu elegischem, atmosphärischem Piano-Pop ist herrlich; ab 2:57 höre man ganz genau hin, denn dieser "Break" ist magisch. Ein guter Text rundet ab, was eigentlich gar nicht mehr abgerundet werden muss. Die beste Coldplay-Komposition überhaupt.
*****
...Im grünen Bereich...
******
geht unter die haut
*****
Beeindruckend wie der Coldplay-Sound so nen Wiedererkennungswert aufweisen kann u. dennoch jeder Song seine eigene Note hat und nie langweilig wird wie z.B. bei Bands wie "Nickelback".

"Politik" hier im Falle. Der Opener zum Zweitwerk "A Rush of the blood to the head" hat alles inne, was einen typischen Coldplay-Song ausmacht. Von den Instrumenten bis hin zu Chris Martins`Gesang.

Die größte Stärke der Band sehe ich darin, wie sie mit diesen "Werkzeugen" so versiert u. spielerisch umgehen können, sodass bei jedem Song eine Eigenständigkeit entsteht.

Die wechselnden Abfolgen vom klopfenden Schlagzeug u. dann ruhigere Abschnitte mag ich hier besonders gern. Und dann folgt zur Krönung im Mittelteil ein kurzer Part mit der Orgel + Synthies im Background. Feine Sache. *****
*****
"Open up your eyes" und Euch Eure Ohren
******
Genial schöner Opener zu "A Rush Of Blood To The Head".

Da muss man einfach mitsingen.....
****
Nicht schlecht, aber so toll dann auch nicht.
*****
Ein tolles Lied... hat mich sehr überrascht
****
Nice song.
******
Ein bombastischer Album-Opener. Genial.
****
Very solid opener.
*****
The driving piano and chord progressions makes this, awesome album opener.
***
Sorry, das ist einfach nix - zu lang und ohne Melodie. Der ordentlicher Schluß rettet noch eine gute Drei. 3+
***
mittelprächtig – gefällt mir instrumental (Piano) besser als vom Gesanglichen her, abgerundete 3.5…
****
Geht
*****
Top Opener - wirklich schön.
******
Absolut top. Wohl der beste Coldplay-Song.
*****
der geht schon sehr stark ab und prägt sich auch gut ein - naja ich schwanke grad wieder, ist nicht mein bevorzugter Musikstil, aber was soll's - ich runde mal auf, 4.5*
******
Underrated gem!
******
Epic!
**
Gefällt mir gar nicht obwohl ich die Band eigentlich schätze
*****
Great buildup to a huge chorus. I like it.
*****
Absolutely fantastic
***
The length hurts this track a bit but quite nice still. 3.3.
Zuletzt editiert: 14.12.2014 01:56
******
Großartig.
Zuletzt editiert: 03.01.2015 16:57
*****
...sphärisch - ganz stark - wundervoller Sound...
******
Schlichtweg grandios, eine der besten Melodien, die sie je komponiert haben. Und wie diese im Verlaufe des Liedes weiter verdichtet wird, ist meiner Meinung nach ganz grosse Kunst.
*****
Doch doch hat was.....

ich habe mich immer gefragt warum der Song nicht POLITICS sondern POLITIK heisst

schöner Opener eines masslos überschätzten Albums
******
Einer der absolut besten Songs von Coldplay und einer für die einsame Insel. Grandios. Insbesondere ab Mittelteil bis Ende schlicht gigantisch.
****
Ein guter, wenngleich nicht überragender Coldplay-Song. Hatte mir aufgrund der Schreibweise eigentlich einen zumindest partiell deutschsprachigen Titel versprochen, schade drum.

Ganz ordentliche 4.
******
Besonders gut in der Live-Version der X&Y-Tour
Zuletzt editiert: 28.10.2015 11:33
*
Typisch Coldplay.
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2017 Hung Medien. Design © 2003-2017 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.08 seconds