LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
Aktuelle 50 1970-1974
wöchentliche Schweizer Single-Charts...
Die Deutsche Hitparade d.Zeitschrift...
lied: uh uh uh ah ah ah
Gölä und Noten
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
552 Besucher und 10 Member online
Members: alleyt1989, bjornemmy, bryc3, DURiAN, fleet61, Hijinx, otterobb, reroko, rpydroryo, thewitness

HOMEFORUMKONTAKT

BRITNEY SPEARS - (YOU DRIVE ME) CRAZY (SONG)


CD-Maxi
Jive 0550672



Cover

TRACKS
13.09.1999
CD-Maxi Jive 0550672 / EAN 5013705506727
1. (You Drive Me) Crazy (The Stop Remix)
3:20
2. (You Drive Me) Crazy (Instrumental)
3:16
3. I'll Never Stop Loving You
3:41
   

AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:17...Baby One More Time [Enhanced Edition]Jive
01241-41651-2
Album
CD
12.01.1999
3:17...Baby One More TimeJive
0522172
Album
CD
08.03.1999
The Stop Remix3:20(You Drive Me) CrazyJive
0550672
Single
CD-Maxi
13.09.1999
Instrumental3:16(You Drive Me) CrazyJive
0550672
Single
CD-Maxi
13.09.1999
Album Version3:17Bravo Hits 27 [Swiss Edition]Polystar
545 414-2
Compilation
CD
15.10.1999
Jazzy Jim's Hop-Hop Mix3:40Born To Make You HappyJive
9230062
Single
CD-Maxi
06.12.1999
3:18Megahits 2000 - Die ErsteWMS
8573-81371-2
Compilation
CD
23.12.1999
3:17Bild - Hits 2000Polystar
564 718-2
Compilation
CD
1999
Album Version3:20Gute Zeiten - Schlechte Zeiten 22 - Happy TimesEdel
0059532ERE
Compilation
CD
03.01.2000
3:17Swizz Hitzz Vol. 1Warner
8573-81806-2
Compilation
CD
29.01.2000
Jazzy Jim's Hip-Hop Mix3:40From The Bottom Of My Broken HeartJive
9250132
Single
CD-Maxi
01.02.2000
3:18Now That's What I Call Music! 4 [US]Universal
524 772-2
Compilation
CD
18.07.2000
3:20...Baby One More Time [Malaysian Bonus Tracks Edition]Jive
FR CD 20575
Album
CD
28.08.2000
The Stop Remix3:19MAX 6WEA
9548384392
Compilation
CD
2000
3:20...Baby One More Time [New Version]Jive
82876 53636 2
Album
CD
30.06.2003
3:16De Pré Historie 1999 Vol. 2EVA
82876 54104 2
Compilation
CD
29.09.2003
The Stop Remix3:16Greatest Hits: My PrerogativeJive / Zomba
82876 66004 2
Album
CD
08.11.2004
The Stop Remix3:16Greatest Hits: My Prerogative [Limited Edition]Jive / Zomba
82876 65869 2
Album
CD
08.11.2004
3:17The Singles CollectionJive
88697604982
Album
CD
20.11.2009
3:18Pure... 90sSony
88725413842
Compilation
CD
13.07.2012
Album Version3:19Wetten dass..? - Die Fan-Edition - Das Album der MegastarsSony
88725451472
Compilation
CD
28.09.2012
The Stop Remix!3:17Playlist: The Very Best Of Britney SpearsRCA / Legacy
88697417412
Album
CD
06.11.2012
3:16Perfect Années 90 - Tous les titres indispensablesSony
88883739262
Compilation
CD
02.09.2013
The Stop! Remix3:19The EssentialRCA / Legacy
88883777532
Album
CD
20.10.2014
3:16Het beste uit de Top 500 van het foute uur (2016)Sony
88985340152
Compilation
CD
10.06.2016
3:17Top 40 90's Hits - The Ultimate Top 40 CollectionSony
88985363512
Compilation
CD
02.12.2016
MUSIC DIRECTORY
Britney SpearsBritney Spears: Discographie / Fan werden
Offizielle Seite
SONGS VON BRITNEY SPEARS
(Drop Dead) Beautiful (Britney Spears feat. Sabi)
(I Can't Get No) Satisfaction
(I Got That) Boom Boom (Britney Spears feat. Ying Yang Twins)
(You Drive Me) Crazy
...Baby One More Time
3
911
Abroad
Alien
All That She Wants
Amnesia
And Then We Kiss
Anticipating
Autumn Goodbye
Before The Goodbye
Better
Big Fat Bass (Britney Spears feat. will.i.am)
Blur
Body Ache
Bombastic Love
Born To Make You Happy
Boys (Britney Spears feat. Pharrell Williams)
Boys
Brave New Girl
Break The Ice
Breathe On Me
Brightest Morning Star
Burning Up
Can't Make You Love Me
Change Your Mind (No seas cortés)
Chaotic
Chillin' With You (Britney Spears feat. Jamie Lynn)
Chris Cox Megamix
Cinderella
Circus
Clumsy
Coupure électrique
Crazy (Kevin Federline feat. Britney Spears)
Criminal
Dangerous
Dear Diary
Deep In My Heart
Do Somethin'
Do You Wanna Come Over?
Don't Cry
Don't Go Knockin' On My Door
Don't Hang Up
Don't Keep Me Waiting
Don't Let Me Be The Last To Know
Early Mornin'
E-Mail My Heart
Everybody
Everyday
Everytime
Fall Back
Freakshow
From The Bottom Of My Broken Heart
Gasoline
Get Back
Get It
Get Naked (I Got A Plan)
Gimme More
Gimme More (Britney Spears feat. T.I.)
Girl In The Mirror
Girls And Boys
Hard To Forget Ya
He About To Lose Me
Heart
Heaven On Earth
Hold It Against Me
Hold On Tight
Hot As Ice
How I Roll
I Love Rock 'n' Roll
I Run Away
I Wanna Go
I Will Be There
I Will Still Love You (Britney Spears & Don Philip)
If I'm Dancing
If U Seek Amy
I'll Never Stop Loving You
I'm A Slave 4 U
I'm Not A Girl, Not Yet A Woman
I'm So Curious
Inside Out
Intimidated
Invitation
It Should Be Easy (Britney Spears feat. will.i.am)
I've Just Begun (Having My Fun)
Just Like Me
Just Luv Me
Kill The Lights
Lace And Leather
Let Go
Let Me Be
Liar
Little Me (Just Yesterday)
Lonely
Love 2 Love U
Love Me Down
Lucky
Make Me... (Britney Spears feat. G-Eazy)
Man On The Moon
Mannequin
Me Against The Music (Britney Spears feat. Madonna)
Mmm Papi
Mona Lisa
Mood Ring
My Baby
My Only Wish (This Year)
My Prerogative
Now That I Found You
One Kiss From You
Ooh La La
Ooh Ooh Baby
Oops!... I Did It Again
Out From Under
Outrageous
Outta This World
Over To You Now
Overprotected
Passenger
Perfect Lover
Perfume
Phonography
Piece Of Me
Pretty Girls (Britney Spears & Iggy Azalea)
Private Show
Quicksand
Radar
Right Now (Taste The Victory)
Rock Boy
Rock Me In
Rock Star
S&M (Rihanna feat. Britney Spears)
Scary
Scream & Shout (will.i.am & Britney Spears)
Scream & Shout (Remix) (will.i.am & Britney Spears feat. Hit-Boy, Waka Flocka Flame, Lil Wayne & Diddy)
Seal It With A Kiss
Selfish
Shadow
Shattered Glass
She'll Never Be Me
Showdown
Sippin' On
Slumber Party
Slumber Party (Britney Spears feat. Tinashe)
SMS (Bangerz) (Miley Cyrus feat. Britney Spears)
Soda Pop
Someday (I Will Understand)
Sometimes
Strangest Love
Stronger
Sugarfall
That's Where You Take Me
The Answer
The Beat Goes On
The Hook Up
Thinkin' About You
Tik Tik Boom (Britney Spears feat. T.I.)
Til It's Gone
Till The World Ends
Till The World Ends (The Femme Fatale Remix) (Britney Spears feat. Nicki Minaj & Ke$ha)
Tom's Diner (Giorgio Moroder feat. Britney Spears)
Touch Of My Hand
Toxic
Toy Soldier
Trip To Your Heart
Trouble
Trouble For Me
Unbroken
Unusual You
Up n' Down
Walk On By
We Will Rock You (Britney Spears, P!nk & Beyoncé)
What It's Like To Be Me
What U See (Is What U Get)
What You Need
When I Found You
When Your Eyes Say It
Where Are You Now
Why Should I Be Sad
Womanizer
Work B**ch!
Work Work
You Got It All
ALBEN VON BRITNEY SPEARS
...Baby One More Time
2CD: Circus / Blackout
2CD: Femme Fatale / Britney Jean
2CD: Femme fatale / Circus
2CD: In The Zone / Britney
2CD: In The Zone / Circus
B In The Mix - The Remixes
B In The Mix - The Remixes Vol. 2
Blackout
Britney
Britney & Kevin: Chaotic, The DVD & More (Britney Spears & Kevin Federline)
Britney Jean
Circus
Femme Fatale
Glory
Greatest Hits: My Prerogative
In The Zone
Oops! I Did It Again: The Best Of Britney Spears
Oops!... I Did It Again
Oops!... I Did It Again / ...Baby One More Time
Playlist: The Very Best Of Britney Spears
The Essential
The Singles Collection
DVDS VON BRITNEY SPEARS
Britney: The Videos
Greatest Hits: My Prerogative
In The Zone
Live - The Femme Fatale Tour
Live & More!
Live From Las Vegas
Live In Miami
Time Out With
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 4.1 (Reviews: 269)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
****
Vergleichbar gut wie "Baby, one more time"!
Ich mag vor allem die "Glocken" (im Hintergrund, nicht bei der Göre) ......
Zuletzt editiert: 12.07.2011 11:19
*****
gut
****
...gut...
****
ok
******
Bester Britney-Song
*****
Der "Stop" Mix ist cool...
*****
..sehr gut..
Zuletzt editiert: 28.11.2006 14:30
*****
gut
******
coooool
****
Einer der wenigen genügenden Songs von Britney Spears. Neben der dünnen Stimme stört mich hier v.a. der Rhythmuswechsel. Auf jeden Fall eine gute Melodie und flott, aber auch nichts Weltbewegendes.
****
War echt ne nette Single, aber sie hatte schon bessere Hits in den Charts ... klingt für mich zu sehr nach Backstreet Boys. Aber durchaus solider Pop!
***
...schwach, wie so vieles von ihr.
**
Ach was... Kaugummiliedchen für Zahnlose!!
***
gfällt mir nicht so.
*****
Die Produktion ist gut, Britney nicht!
****
Die Video-Version ist besser
*****
Gefällt mir sehr gut
*
hab mir damals die single gekauft
(war noch jung und dumm),
heute find ich britney allgemein voll scheisse!!!
****
gut
******
Wirklich ein Dauerbrenner. Wäre meine einzige Single gewesen, die ich jemals gekauft hätte, aber mein kleiner Bruder kam mir zuvor ;-) Super-Hit!
****
'you drive me crazy'
that's all ;-)
*****
ich mochte die alten Brit Songs besser als die neuen...
*****
gut
*****
einer der besseren britney songs... respect.
******
Pop-music at it's best!
*****
Da fand ich sie noch besser. Ihr neues Image sagt mir gar nicht zu!
******
sehr gut
***
weniger
****
Ich geb dem "The Stop Remix" (zu finden auf ihrem Greatest Hits Album) 4 Sternchen weil sie vermischen da auf witzige Weise mehrere ihrer grössten Hits - das passt ganz gut.
*****
fand ich noch gut.... *LoLz*
***
schlächt
**
schwach
*****
gut
******
No!
******
Super.
*****
Genau Heinzel...dieses Gebimmelgeklingel kriegt man nicht mehr aus seinem Kopf raus. Zudem ist der Refrain gut!
*****
Ein guter Pop-Song aus ihren früheren Tagen! Britney Spears hat mit dieser Single einen weiteren Erfolg verbucht.
****
ganz gut.
******
super i find da clip guat!
**
Sie hatte schon bessere Songs!
*****
Craaazyyyy! Britney hat echt gute Produzenten!
***
typisch britney, ein bisschen billig halt.
*****
ich finde s'original vo ire nöd so de hammer... aber de remix uf irem best of album findi geil... 4* fürs original+ 6* für remix=5*
**
too much britney drives me crazy, too... leider in einem anderen sinne...
**
hat mir nie gefallen
*****
auch sehr cool, der "Stop Remix" ist wesentlich besser als die Albumversion
****
gut
******
einfach mega
*****
...gefällt mir...
**
schlecht
*****
Find ich cool den Song! You drive me CRAAAZYYY!! :-)
*****
Gut !!!
*
Was soll das eigentlich?
******
gut
*
gaaaaaaaaaanz schlimm!!
Zuletzt editiert: 18.08.2006 17:36
******
cool
****
finde ich eines der besten Lieder von Miss Spears
***
weniger...
******
Damn, this may be one of her best songs to dance to! MEAN IT :|

I currently like the ...baby one more time album version more than the stop remix of the song.
**
naja früher war ich ja noch jung aber jetzt...
*
Da kann Wattie Buchan einmal kräftig in sMikrofon furzen und das hat mehr Power als ALLE ihre beckackten Songs zusammen!!!!
**
schwach
*
Scheissdreck, ausser einem hässlichen Balg, 'nem noch hässlicheren Ehemann und einem äusserst dünnen Stimmchen und guten Produzenten wird sie nie viel zu bieten haben - basta!
Drück' hier mal 'nen Nagel rein...
Zuletzt editiert: 24.07.2006 18:45
**
super....
**
find ich auch nicht so toll
*
Müllmarke drauf und ab in die Verbrennungsanlage. Was für Pickelgesichter, aber nein danke...
***
überproduziert, knapp keine zwei.
ausserdem hat sich melissa joan hart (oder wie auch immer die heisst) mit diesem auftritt ihren status noch mehr runtergeschraubt...

******
hammer
****
gut......
Zuletzt editiert: 19.12.2006 16:39
****
kann mich dem Review vor mir nur anschließen!
Zuletzt editiert: 13.07.2007 22:14
***
nun ja... was soll ich sagen... 0815
****
Der Song ist ok
****
Käib küll. Hääl tundub küll selline, et hormoonid möllavad ning ollakse ka inna peal.
**
no, YOU drive ME crazy
**
Das selbe wie Baby......
****
50/50 einerseits der Song ist doch sehr bekloppt aber anderseits ist der Song doch schon cool...schwanke zwischen 3 und 4...ne 4...
*****
Gut! Für das was danach kam....
******
Billige Eigenkopie von "...Baby One More Time" - egal, mir gefällt's!
****
Super geiler Song - gefällt mir sehr sehr gut
*****
Ich finde der Song ist auch geil. :D 5*
***
wenn das geil ist, dann gehe ich ins kloster..in ein nichtsprechendes!
überschwenglich ist es, also auf 3* rauf..
Zuletzt editiert: 07.09.2007 19:34
*
so ein schrott
*****
gut
Zuletzt editiert: 26.05.2007 02:10
****
akzeptabler popsong...aber leider fand ich brits konkurrentin aguilera immer interessanter....
*****
für den remix gibt es mal fünf punkte...
****
gut...
******
Einer der besten Songs von ihr
*****
...sehr gut...
Zuletzt editiert: 06.12.2008 00:59
*
blond - blonder - spears
übler song übler text übles werk *übelst* :-)
***
weniger
*****
Hat Charakter und fährt ein. Kommt bei mir sehr gut an, ist wohl was vom besten aus Britneys Repertoire.
*****
sie drivete mich wieder crazy bei den mtv vms,lass dich nicht unterkriegen süsse
*****
Hatte ich als Maxi, meine einzige von Brit.
*****
...
*
Schrott
***
Brauche ich nicht unbedingt.
*
Schlecht.
****
2*eigentlich immer das gleiche "melodie"
Zuletzt editiert: 16.10.2007 16:59

na ja , 2 -> 4+
Zuletzt editiert: 07.08.2011 22:37
****
Kann man noch knapp hören, aber ist bestimmt nichts Grossartiges.
**
schlecht..
***
tönt so wie das cover aussieht.
*****
nicht ganz so stark wie ...Baby one more time, aber trotzdem mega!!!!
****
Schon verrückt, wie ein einigermassen gutes Aussehen sehr viele stimmliche Mängel übertünchen kann...
*****
Hör ich heut noch gern, coole Nummer
****
So lange Britney Spears Teenie-Pop gemacht hat, gefiel sie mir am besten. Hier konnte die mangelnde Singstimme noch durch die Produktion ausgeglichen werden.
******
Ganz stark!!
**
schwach
***
...
***
weniger...
******
Ist mit Abstand mein Lieblingssong von ihr. Auch wegen des Videos und gerade auch weil das alles so wunderbar kirmesmäßig billig ist. Throwawaypop für die Ewigkeit!
**
Dieses Glockengebimmel treibt mich in den Wahnsinn... einfach nur schlimm. Habe damals so gut es ging im Radio weggeschalten... :)
****
In Ordnung
*****
Britney at her best!
****
Ganz gut,eines der besseren Lieder von Britney!
***
OOPS!...I DID IT AGAIN !!...... 3*** ! One of her best songs !
******
In Sachen Bombast hat Britney mit Blick auf den ähnlich konzipierten Hits "...Baby One More Time" noch eine Portion zugesetzt. Mir gefällt der Midtempo-Ohrwurm mit dem lässigen Glockenbeat sehr gut. Bleibt zu hoffen, dass sich das knuffige Pop-Sternchen bald erholt und sich von der bedauerlichen Crazyschiene zu lösen im Stande ist. Im Sinne eines mentalen Zustupfs runde ich Britney für diesen kleinen Klassiker glatt zur Höchstwertung auf.
***
Naja, nicht ihr bestes Werk: 3
***
ist bei mir schon fast vergessen....
*****
5 +/- naja ...
******
Wieder ein totaler Burner!!! Nach Sometimes wieder auf Wellenlänge mit Baby one more time. Auch das Video ist cool und beinhaltet coole Tanzeinlagen. :-)
**
Nichts für mich.
****
Dieser Song hat im Vergleich zu anderen Songs, welche von Britney Spears interpretiert wurden, wesentlich mehr Pep.
Tja, trotz hoher Chartposition höre ich den Song eher selten im Radio.
*****
eines ihrer ersten songs
******
Damals nach 'Baby One More Time' ihr 2ter grosser Welthit! Top 10 oder #1 in (fast) jedem Land der Welt. Nur in Australien und Kanada reichte es nur für Top-20, dafür stand der Song dort umso länger in den Charts und bescherte Britney in beiden Ländern eine Platin-Auszeichnung.
*****
...wieder ein Song, den man besser nicht bringen kann...
****
Grundsolider Pop von der Spears. Gute 4 Punkte!
*****
Ganz gut, einer der Besseren von Britney.

5*
***
Mau.
****
klingt 1:1 wie "baby one more time"
******
Einfach super!
*****
gut.
******
°-°-° nach der Utempo-Ballade "sometimes" ne Uptempo Granate °-°-°

_-_-_ erinnerte teilweise an "...baby one more time", doch trotzdem konnte sich dieser hier von dem Debut ein bisschen abheben_-_-_

_-_-_ Britney ist eine wahre Schönheit im Video -0-0-> ihre Haare = so schön lockig + einem schönen Glanz_-_-_

_-_-_ die Choreo ging echt ab --> musste dazu immer mitshaken^^ _-_-_

_-_-_ #10 in den USA, Top 10 weltweit_-_-_
Zuletzt editiert: 31.12.2008 20:01
***
Ich versuche es immer wieder, kann diesem Mädel aber einfach nichts abgewinnen. I'm so sorry...
****
ok
*****
5* --> jedoch nur für den "Stop!-Remix". Die Album-Version erhält maximal 4* (das Kuhglockenpimmeln irritiert da ziemlich).

Doch die Single-Version hat ordentlich Power. Typische, perfekte Max-Martin-Produktion!
Zuletzt editiert: 19.08.2014 18:27
**
Nein, das war ganz schwach..... 2 - 3
*****
Ich habe es geliebt. Eines meiner ersten Popfavouriten in meinem Leben. Britney kannte ich damals garnicht.
*****
...........
***
war eher normal
******
Auch voll geil!!!.
**
Haha. Hatte ich heute im Ohr als ich aufgewacht bin.
Fand ich schon immer billig.
*
Nervt
Zuletzt editiert: 29.01.2013 02:31
***
Sie hat wirklich bessere Lieder als diesen
****
4+
******
Sehr schön
****
ok
*****
Knapp aufgerundet.

CDN: #3, 1999
USA: #10, 1999
Zuletzt editiert: 12.06.2013 15:10
*****
nice. "...baby one more time" ist besser.
******
Ihre ersten Hits (als Lolita) gefielen mir eindeutig am besten.
Einfach süss.
**
wie die erste Single auch schwach, der Song braucht mir in Zukunft nicht mehr zu begegnen. 2*
***
Durchschnitt Song von Britney
******
Great up beat tempo song from Britney before her voice became a robot and her image slutty. Back when she was good and still a singer.

3rd UK top 10. 12 weeks in the UK top 100.

3 weeks UK top 10. UK#5.
5 weeks Irish top 10. Ireland#3.
Iceland#2.

1 week US top 10. US#10.

Brazil#37.

286,000 copies sold in the UK.
Zuletzt editiert: 27.10.2017 19:17
****
Cool. Not bad.
****
passable Britney-Nummer aus 1999 - 3.5 (knapp aufgerundet auf 4*)...
*****
niczht schlecht , ganz gut hörbar
**
ein gnadenpunkt für die gelungene produktion die mit aller kraft versucht britneys talentfreien gesang zu verschleiern
***
Ok.
****
Passabel, knapp auf 4* aufgerundet.
***
nicht die Welt aber ok 3+
*****
Damn, why this song has to be so catchy? :D I can't help myself but like this. One of her best singles
****
Ganz in Ordnung, allerdings klingt die Komposition überraschend altmodisch. Beim ersten Hören dachte ich an eine 60er-/70er-Coverversion. Knappe 4.

****
At the time it was my favourite from her first batch of singles, but it hasn't aged as well as some others.
***
ok Britney track,she has had much better.
***
One of my least favourite Britney singles - and my least favourite from this album by far. For some reason the bell in the background really gets on my nerves.
Zuletzt editiert: 28.05.2014 22:19
*****
Pretty good, probably the only good song from her 90's/early 00's stuff.
***
ein popsong, der mir heute weniger gefällt als noch vor 10 jahren
*****
best Britney uptempo song from her early phase and her only bubblegum pop track that still sounds ok today
******
My favourite track from this era of britney
******
toller song!
***
One of her better singles.
***
Again, only moderate. It is catchy, but wasnt really into it as much.
***
Für mich einfach nur okay.
**
You me, too
****
Toller Pop-Song!

4*
****
ok
*****
Gelungener song von der Brit.
****
Mochte ich nie so besonders. Knappe 4.
******
Ein Kracher der Extraklasse stellt dieser die Synthesizer zu Höchstleistungen ausreizende Ohrwurm dar. Bedauerlicherweise fehlte das Werk gestern in Oerlikon auf dem Tracktableau. Die partiell ins Glockige abdriftende Disposition verdient meines Erachtens in aufrundender Manier die Topwertung; cool!
**
Hammerstimme !
**
Gugus wie fast alles von ihr, jedoch noch lange nicht ihr übelstes Machwerk.
****
... knapp gut ...
****
Auch runde Sache, kann man nicht viel zu sagen. 4*
**
Nothing special
***
its the best track on this awful album...
****
Netter Pop-Song.
****
The remix is definately better than the album version!
****
typisches Britney-Stück, das ich mir gerne anhöre - auch wenn sie besseres hatte, ist das doch recht ordentlich geworden - ich mag ihren Stil...
****
Genau +/- im Durchschitt, wie es man von diesem Kätzchen halt erwartet.
Zuletzt editiert: 09.03.2013 17:34
*****
gut gemacht
*****
Ja, ja.....im Video ist Melissa Joan Hart zu sehen. Im Gegenzug hatte Britney einen Gastauftritt in "Sabrina, the teenage witch".

Schon gut, gefiel mir damals noch besser als heute. Knappe 5.
Zuletzt editiert: 19.03.2013 14:04
*****
auf 90er partys mit viel alk zieht der immer noch ;-)
*****
5 stars
******
Ein Brintey Klassiker! Super Produktion, wobei mir hier aber die lyrics sehr gut gefallen! 6*
******
Topp-Song, auch heute noch!
****
Pop-music at it's best!
****
This is not very good,4 Stars!
****
ist doch ganz okay
*****
Ohrwurm
*****
Noch so ein Knaller von Miss American Dream. Britney lieferte den Soundtrack zum Millenium.
*****
Ja, die frühen Songs, die haben es mir angetan. Da gibt es wie hier tolle catchy Refrains und mangelndes Songwriting wird nicht durch Sound und Produktion übertüncht.
***
Am 13.09.1999, als dieses Werk herauskam, schritt ich vor eine recht angenehme Schulklasse, an die ich gute Erinnerungen habe. Deswegen rundet der alte Franzel gnadenreich auf. Sonst wäre es eine klare Zwei!
******
The original album version was good. But the stop Remix made it an even better song and made it more radio friendly and catchy. It's up there with some of her greatest and best hits. Absolute shame it didn't crack the Top 10 here in Australia tho.
Zuletzt editiert: 31.03.2017 17:49
****

****
*****
Das hat mir damals gut gefallen. Eine der seltenen Fälle bei Britney.
****
Typischer früher Britney Spears-Sound. Eine Girly-Stimme, die in einem bombastischen Sound-Kleid fast versäuft.
*****
The Stop Remix is a 6* and the original version a 4*. Great pop sound!
******
Hier mag ich den Single Mix lieber als die Album Version.
Album Version 5*
Single Remix 6*
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2017 Hung Medien. Design © 2003-2017 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.13 seconds