LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
Spanischer Song
Bester DSDS Kandidat aller Staffeln
Holländisches Kinderlied gesucht
Suche Musikvideo, Teil 4
Geschichte der Single Charts Deutsch...
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
1273 Besucher und 25 Member online
Members: !Xabbu, actrostom0, burycydonia, cyrille72, entorresokath, fleet61, Hänsi, Kanndasdennsein, keithfromcanberra, kirstenaudrey, klamar, LULA, music-friend, Ptitloulou, RentnerHD, Rewer, Schmutzpoet, Skay, staetz, sushi97, tabloidjunkie007, toitoine95, Tommy1958, vmgeert, Widmann1

HOMEFORUMKONTAKT

BANKS - LOVE SICK (SONG)


AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:20The AltarHarvest
0060254776297
Album
CD
30.09.2016
MUSIC DIRECTORY
BanksBanks: Discographie / Fan werden
SONGS VON BANKS
1998 (Chet Faker feat. Banks)
27 Hours
Alibi
And I Drove You Crazy
Bedroom Wall
Before I Ever Met You
Beggin For Thread
Better
Brain
Change
Crowded Places
Drowning
Fall Over
Fuck Em Only We Know
Fuck With Myself
Gemini Feed
Goddess
Haunt
Judas
Love Sick
Meditation Song
Mind Games
Mother Earth
Poltergeist
Someone New
Stick
This Is Not About Us
This Is What It Feels Like
To The Hilt
Trainwreck
Under The Table
Underdog
Waiting Game
Warm Water
Weaker Girl
Wolfpack (TĀLĀ & Banks)
Work
You Should Know Where I'm Coming From
ALBEN VON BANKS
Goddess
The Altar
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 4.6 (Reviews: 5)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
****
Relativ guter Track von Banks, aber das Debut bewies dass sie es besser kann... 4+*
****
Textlich zwar repetitiv, aber die Produktion macht es wett, die Nummer gefällt irgendwie.
Die etwas erotisch-wirkende Stimme von Banks vergibt der Nummer das gewisse etwas!
4*+
******
Zum Dahinschmelzen schön. Die Beats zerfließen förmlich in den Ohren, und Jillians intensiver Gesang nimmt mich gefangen. Ganz zu schweigen davon, dass der Refrain über ein ziemlich heimtückisches Ohrwurmpotential verfügt.
****
Mehr Atmo als Song.
*****
aber eine tolle Atosphäre... effektiv ein Zusammenschmelzung von musikalischen Klängen und Vocals
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2017 Hung Medien. Design © 2003-2017 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.03 seconds