LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
Deutsche Album #1-Titel
Lied Suche / Musikvideo
Musik-Bücher/Flohmarkt
No.1-Alben USA ab 1956 Cover-Galerie
Die Deutsche Hitparade d.Zeitschrift...
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
1569 Besucher und 34 Member online
Members: 392414, alter_schwede, Alxx, antonnalan, cocePeAn, DJ Axel, fordbethshaya, Frank213, Ghost_Of_Download, Hijinx, jarig, K8, Kamala, Kdup, Lilli 1, ManRomantic74, marielisens, nirvanamusic87, Reto, Rootje, Sander14, Sitting on a cornflake with John, Snormobiel Beusichem, southpaw, SportyJohn, StarShine12, sushi97, Tom Van DijcK, Trille, ultrat0p, villages, Volker, Werner, zsczsc

HOMEFORUMKONTAKT

ANNIE LENNOX - I PUT A SPELL ON YOU (SONG)


Digital
Island 00602547014221


TRACKS
22.09.2014
Digital Island 00602547014221 (UMG) / EAN 0602547014221
1. I Put A Spell On You
3:32
   

AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:32I Put A Spell On YouIsland
00602547014221
Single
Digital
22.09.2014
3:32NostalgiaIsland
4705576
Album
CD
24.10.2014
3:30Fifty Shades Of GreyRepublic
471743-9
Album
CD
06.02.2015
3:31Let's Dance - Das Tanzalbum 2016Polystar
00600753688830
Compilation
CD
15.04.2016
MUSIC DIRECTORY
Annie LennoxAnnie Lennox: Discographie / Fan werden
SONGS VON ANNIE LENNOX
(I'm Always Touched By Your) Presence Dear
A Thousand Beautiful Things
A Whiter Shade Of Pale...
Angels From The Realms Of Glory
As Joseph Was A Walking (The Cherry Tree Carol)
Big Sky
Bitter Pill
Cold
Coloured Bedspread
Dark Road
Don't Let It Bring You Down
Don't Let Me Down
Downtown Lights
Dream Angus
Erased
Ev'ry Time We Say Goodbye
Fingernail Moon
Full Steam (David Gray feat. Annie Lennox)
Georgia On My Mind
Ghosts In My Machine
God Bless The Child
God Rest Ye Merry Gentlemen
Heaven
Honestly
Hush, Hush, Hush (Herbie Hancock feat. Annie Lennox)
I Can Dream, Can't I?
I Can't Get Next To You
I Cover The Waterfront
I Put A Spell On You
I Saved The World Today
Il est né le divin enfant
In The Bleak Midwinter
Into The West
Keep Young And Beautiful
Ladies Of The Canyon
Legend In My Living Room
Little Bird
Loneliness
Lost
Love Is Blind
Love Song For A Vampire
Lullay Lullay (The Coventry Carol)
Mama
Many Rivers To Cross
Memphis In June
Mistérios (Mysteries) (Till Brönner feat. Annie Lennox & Milton Nascimento)
Money Can't Buy It
Mood Indigo
No More "I Love You's"
O Little Town Of Bethlehem
Oh God (Prayer)
Pattern Of My Life
Pavement Cracks
Precious
Primitive
Put A Little Love In Your Heart (Annie Lennox & Al Green)
See Amid The Winter's Snow
September In The Rain
Shining Light
Silent Night
Sing
Smithereens
Something So Right
Stay By Me
Step By Step
Strange Fruit
Summertime
Take Me To The River
The First Noel
The Gift
The Holly And The Ivy
The Hurting Time
The Nearness Of You
The Saddest Song I've Got
Thin Line Between Love And Hate
Through The Glass Darkly
Train In Vain
Twisted
Universal Child
Waiting In Vain
Walking On Broken Glass
We'll Be Together (Sting feat. Annie Lennox)
Why
Womankind
Wonderful
You Belong To Me
ALBEN VON ANNIE LENNOX
A Christmas Cornucopia
Bare
Diva
Live In Poland 1995
Medusa
Nostalgia
Songs Of Mass Destruction
The Annie Lennox Collection
Walking On Broken Glass (EP)
Why (EP)
DVDS VON ANNIE LENNOX
An Evening Of Nostalgia With Annie Lennox
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 4.46 (Reviews: 41)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
****
Annie nun auch wieder einmal mit einem Cover Album - ihre Fassung atmet natürlich den Blues-Geist des Originals ein und aus - serviert mit etwas Pop.
***
deutlich hinter Screamin' Jay Hawkins zurück, abgerundete 3.5…
****
Übt keinen Bann aus, gefällt mir aber gut.
*****
remarkable cover!
*****
cool
****
Der Song ist ein Klassiker, den kann man auch von Annie hören.
***
Decent cover.
****
...ein 'irrer' Titel im Original - Annie Lennox hat ihr Cover leidlich geschafft -...
*****
Good
*****
Madome Lennox kann sowas
****
Auch auf dem Soundtrack von "50 Shades Of Grey" zu finden!
Solide Nummer! 4*
**
Find ich im Original schon scheisse, bloss weil's von Madame Lennox interpretiert ist wird's nicht zu Gold.
******
fantastisch!!! zwar bereits 1 million male gecovert, hier aber in der grandiosen version von der grossartigen annie lennox.
der klassiker und die künstlerin verschmelzen zu einer musikalischen sahnecrème und sind für mich zweifellos der höhepunkt dieses soundtracks!
*****
Ein sehr schön anzuhörendes Cover, das den Soundtrack optimal einleitet.
*****
Habe mir die Grammys in der Nacht auf Montag angeschaut und da stahl Annie mit "I Put A Spell On You" meiner Meinung nach (fast) allen die Show. Grandiose Live-Performance, gibt auch ab Platte eine gute Figur ab... aber eben, die Grammy-Performance ist absolut sehenswert! 5*
****
Passt auch gut in die Filmszene beim Sex zwischen Mr. Gray und Anastacia.
****
nice
****
...auf der Hype-Welle von 'Fifty Shades...' in die Charts gespült...
****
Fifty Shades of Grey OST... gut!
****
Stilvoll dargebotener Song der inzwischen ganz schön... nennen wir es optisch gereiften Annie Lennox. Stimmlich top, leider springt da aber bei mir überhaupt kein Funken über. Erst zum Ende hin kommt zumindest ansatzweise Pfeffer rüber.
****
Schöner Song gut gesungen
*****
...sehr gut...
*****
Der Gesang ist wirklich einmalig!
****
Mir etwas zu langweilig. Aufgerundete 4.
****
hat bessere, aber ordentlich

CDN: #80, 2015
USA: #97, 2015
****
knapp passabel...
****
Annie hat schon eine tolle Stimme
4++
******
wunderbar..
******
Unglaublich stark. Hier kann die Schottin ihr Whiskey-Blues-Feeling so richtig zur Geltung bringen.
*****
4-5 Stark
****
Auch wenn das natürlich stark gesungen und arrangiert ist, so finde ich die Komposition seit jeher immer schon etwas langweillig. Einzig das Cover von Sonique fand ich da bisher besser. Gute 4.
****
Annie Lennox' Stimme ist klasse, wenngleich nicht so großartig wie in jungen Jahren. Das zurückhaltende Arrangement gefällt mir auch gut.
Dennoch ist das alles nichts im Vergleich zur großartigen Interpretation von Nina Simone, die daraus eine elegische Inanspruchnahme zaubert.
*****

Ich liebe Annie...dieses Cover hat sie doch sehr gut gemacht.
****
Gibt's bessere Versionen des Songs
****
I'm really not a fan of this song as a whole, but this version is not so bad.
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2017 Hung Medien. Design © 2003-2017 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.06 seconds