LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
Geschichte der Single Charts Deutsch...
Suche Song!
Spanischer Song
techno lied gesucht (teil 2)
Brother Louie im Ballermann-Gewand?
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
990 Besucher und 27 Member online
Members: actrostom0, Aikanaro, aixela999, Big Smoke, borammstein, Da G-String, drogida007, dxbruelhart, fille17, friend of music, Ghost_Of_Download, Hänsi, lordplordp, mafe, MarcoPoto, mario_mendel34, okingsolvstan, oldiefan1, Redhawk1, remember, Rewer, rhayader, rmarychristian, Rootje, S:pko, tabloidjunkie007, Voyager2

HOMEFORUMKONTAKT

ANDREAS BOURANI - AUF UNS (SONG)


CD-Single
Vertigo 0602537817689 (ch,de,at)



CD-Single Promo
Universal DEUM71400465 (de)


TRACKS
25.04.2014
CD-Single Vertigo 0602537817689 [ch,de,at] / EAN 0602537817689
1. Auf uns
4:01
2. Auf uns (Akustik)
4:24
   
2014
Promo - CD-Single Universal DEUM71400465 [de]
1. Auf uns
3:57
   

AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
4:01Auf unsVertigo
0602537817689
Single
CD-Single
25.04.2014
Akustik4:24Auf unsVertigo
0602537817689
Single
CD-Single
25.04.2014
4:01Bravo Hits 85Polystar
060075351212 (8)
Compilation
CD
02.05.2014
4:01Bravo Hits 85Polystar
060075351207 (4)
Compilation
CD
02.05.2014
4:00HeyVertigo
060253781558
Album
CD
09.05.2014
4:00Best Of 2014 - SommerhitsPolystar
060075351741 (3)
Compilation
CD
30.05.2014
3:58Fetenhits - Fussball WM 2014Polystar
0600753515389
Compilation
CD
06.06.2014
4:01Megahits - Sommer 2014Warner
5054196-2000-2-2
Compilation
CD
20.06.2014
3:59Ö3 Greatest Hits Vol. 66Sony
88843 03329 2
Compilation
CD
27.06.2014
3:58We Love Summer 2014Polystar
060075352622
Compilation
CD
04.07.2014
4:00The Dome - Summer 2014Sony
88843 01414 2
Compilation
CD
11.07.2014
3:56Kronehit 17Universal
535318 9
Compilation
CD
18.07.2014
4:00Best Of 2014 - Die Hits des JahresPolystar
06007 5355596 (5)
Compilation
CD
24.10.2014
3:59RTL Hits 2014 - Unsere grössten Hits des JahresSony
88843 01396 2
Compilation
CD
07.11.2014
3:56Kronehit 18Universal
535667 8
Compilation
CD
07.11.2014
4:00Bravo - The Hits 2014Polystar
060075355419 (7)
Compilation
CD
14.11.2014
3:58Die ultimative Chartshow - Die erfolgreichsten Hits 2014Polystar
06007 5354861
Compilation
CD
28.11.2014
3:57Auf uns [Promo]Universal
DEUM71400465
Single
CD-Single
2014
4:00Let's Dance - Das Tanzalbum 2015Polystar
0600753595299
Compilation
CD
20.03.2015
4:00Fetenhits - Die Deutsche - Best OfPolystar
0600753598443
Compilation
CD
17.04.2015
4:00Hey [+]Vertigo
060254730827
Album
CD
22.05.2015
4:00Hey [+]Vertigo
060254716816
Album
CD
22.05.2015
Live8:33Hey LiveVertigo
0602547546272
Album
CD
30.10.2015
3:59Fetenhits - Silvester 2015Polystar
0600753655405
Compilation
CD
20.11.2015
3:58Ö3 Greatest Hits 73Warner
5054 1970688 2
Compilation
CD
13.05.2016
3:59Hopp Schwiiz 2016Universal
536 928-0
Compilation
CD
27.05.2016
3:57Fetenhits - Fussball EM 2016Polystar
0600753700303
Compilation
CD
03.06.2016
4:00Pop Giganten - Deutsche PoetenPolystar
0600753753309
Compilation
CD
10.02.2017
4:00Ich schänke Dir es LiedUniversal
537 647-6
Compilation
CD
24.03.2017
MUSIC DIRECTORY
Andreas BouraniAndreas Bourani: Discographie / Fan werden
SONGS VON ANDREAS BOURANI
Alles beim Alten
Astronaut (Sido feat. Andreas Bourani)
Auf anderen Wegen
Auf uns
Delirium
Die Schöne und das Biest
Die Welt gehört dir
Du lässt dich gehen
Du und ich und sie
Eden für dich
Ein Ende nach dem andern
Eisberg
Fremder Planet
Frieden
Funkelperlenaugen
Für Dich
Füreinander gemacht
Glück
Hey
König für eine Nacht (Andreas Stiegelmair)
Maria durch ein Dornwald ging
Mit der Zeit
Nimm meine Hand
Nur in meinem Kopf
Refugium
Schlaflied
Sein
Sicher
So leicht so schwer
Ultraleicht
Was tut Dir gut
Weisse Weihnacht
Wie wir waren (Unheilig feat. Andreas Bourani)
Wieder am Leben
Wunder
Zurück zu dir
Zusammen untergegangen
ALBEN VON ANDREAS BOURANI
Hey
Hey Live
Staub & Fantasie
DVDS VON ANDREAS BOURANI
Hey Live
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 3.68 (Reviews: 96)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
******
sowas nenne ich mal 'musikalische wärme'.
bei ihm (und seiner stimme) spüre ich schon ne gewisse geborgenheit.
warmherzig, mitfühlend...wirklich stark!

€dit:
Regie beim Videodreh führte übrigens Kim Frank.
Ende der 90ern bekannt geworden als Sänger der Band 'Echt'
Zuletzt editiert: 02.05.2014 23:32
*****
"Ein Hoch" auf A. B., überzeugender Deutsch-Pop, 5 +
****
Ordentlicher Deutsch-Pop
****
Temporeiche,schöne , gut produzierte nummer! Auf den Erfolg!
****
Lasse mich zu einer 4 hinreißen. Wenn auch mehr geschrien als gesungen wird und es nicht zu öft zu hören sein sollte.
*****
Sehr stimmige deutsche Pop-Nummer, aus meiner Sicht gerade im Hinblick auf kommerzielle Zwecke die mit Abstand stärkste Produktion von oder zumindest für Andreas Bourani. Natürlich ist der Refrain nicht gerade ein lyrisches Meisterwerk, aber ich finde schon, dass der Spagat zwischen Substanz und Massentauglichkeit gut geschafft wurde.

Knappe 5.
***
Kaum der Rede wert.
****
Eigentlich ganz ok, den Typ finde ich nicht schlecht, hab schon paar Songs von ihm gehört und der kann echt was!
*****
Kenne nicht so viele Titel von Mister Bourani,aber dieser Track gefällt mir sehr gut, schön arrangiert und interpretiert
****
Im Gegensatz zur Nervtüte Tim Bendzko bietet Andreas Bourani einfach gute Musik in Verbindung mit guten Texten und einer angenehmen Stimme - so soll moderner Deutschpop tönen!
*
Anständiger Deutsch-Pop und doch verdiente #1 in Deutschland. 4*

edit: Haha, interessant das untere Review zu lesen, den mir geht's total gleich und ich gehe nun auch auf die 1* runter. Mittlerweile mein Hass-Song, kanns nicht mehr hören. Und ja, wir wissen mittlerweile alle das Deutschland Weltmeister ist...
Zuletzt editiert: 01.01.2015 13:22
*
Grundsolide, aber bewusst anhören würde ich mir das auch nicht. Warum hören sich außerdem sämtliche deutschen Popsänger gleich an (Bourani, Bendzko, Naidoo)? 4-

edit: Jetzt runter auf die 1; hat sich zu einem absoluten Hass-Song entwickelt. Ich bekomme Ausschlag, wenn ich "Auf uns" höre.
Zuletzt editiert: 06.12.2014 00:11
****
Ist ganz in Ordnung.Vor 40 Jahren wäre das aber nie eine Nummer 1 hierzulande geworden,da war die Messlatte dafür wesentlich höher gesteckt.
**
radio-scheiße. typischer nummer1-massenhype.
***
Typischer Radio-Song. Wird sicher bald totgespielt sein.
****
A. Bourani gefällt mir seit seinem erfolgreichen Song "Nur in meinem Kopf" gut. Mag ihn sogar etwas mehr im Vergleich zu Tim Bendzko oder Adel Tawil.

"Auf uns" ist ein vorwärts treibender Song, der mir auf Anhieb sympathisch war. Der Song ist ziemlich hymnisch angelegt.

Dennoch ist man kein Risiko eingegangen u. präsentiert Deutsch-Radiopop von der besten Sorte.
Zuletzt editiert: 09.05.2014 05:57
*****
...solide vier...

Aus der soliden vier wird eine gute fünf.
Zuletzt editiert: 10.07.2015 13:49
*
Kann mit der Tiefgründigkeit des Grafen und der Coolness von Revolverheld locker mithalten.
Zuletzt editiert: 09.05.2014 17:13
*****
Erinnert mich bis zum Refrain irgendwie an "Alles Neu" von Peter Fox. Kann man gut hören. Textlich auch gut. Nicht dass das wieder so nen Hype wie Unheilig gibt...
****
Gefällt mir mittlerweile ganz gut.
Gefällt mir nicht
Zuletzt editiert: 29.07.2014 01:25
****
gut
****
Der Song hat etwas Coldplay VIVA LA VIDA Charme - und besitzt keine der Eigenschaften, die ich an typischen Naidoo Songs so ätzend finde: kein Tempo, Kiffergesang und viel Betroffenheit.
*****
Hübscher Song
******
Einfach schön anzuhören
****
Es gab schon schlimmeres auf #1...
****
...ein angenehmer, melodischer Titel der flott vorantreibt - 'ein kleines Feuerwerk zieht durch die Nacht' - schön auch das Streichergezupfe zur netten Stimme die ich nicht ungern höre...
****
Nettes Lied.
***
Die Streicher sind bei diesem Deutsch-Pop-Stück das Beste für mich, 3+…
**
Nicht der Rede wert, aber immer noch ganz passable Kost.

Edit.: Nachdem ich das Lied vor einiger Zeit unfreiwillig in der Interpretation einer dicken, 25-jährigen Katholischer-Frauenbund-Schriftführerin hören musste, die sich im kurzen Rock um das Mikro einer Dorfveranstaltung windete, sich dabei wahrscheinlich unglaublich elegant und gewandt vorkam und sich dazu veranlasst sah, mit fürchterlicher Stimmlage diesen Song zu stammeln, rundet der Franzel ab und vergibt (nur noch) zwei Sterne. Diese Begegnung schreckte mich ab - denn ich habe in 62 Lebensjahren selten so eine peinliche Performance erleben müssen!
Zuletzt editiert: 16.06.2015 17:12
*****
Den Anfang des Songs finde ich wirklich genial, gefällt mir extrem. Dann gehts leider immer ein klein wenig bergab. Der Refrain gefällt mir nicht weil er so angestrengt tönt mit seiner Stimme. Darum gibts von mir für "Auf Uns" nur ganz knappe 5*, auch weil der Text wieder einmal klasse ist!
*****
Genauso gut wie Nur In Meinen Kopf...

Und weil Deutschland jetzt Weltmeister ist gebe ich jetzt auch eine fünf!
Zuletzt editiert: 16.07.2014 22:53
*****
Ausgezeichnet
**
Ich habe selten einen Text eines aktuellen Songs gehört, der so voller Allgemeinplätze steckt.
****
Ich mag seine Stimme nicht! Ist einfach so!
Ich mag auch den Verlauf des Songs irgendwie nicht, strengt mich ein wenig an den öfters ganz zu hören!
Ist mir ein wenig eintönig...doch ich find den Text ganz gut und im grossen und ganzen ist der Song solide

4*
*
Der typische Schrott von heute. Klingt wie vieles andere heutzutage.
***
...na ja...
wer ist das eigentlich? hört sich an wie eine (schelchte?) mischung aus grönemeyer & naidoo
*
Schrott.
In die Charts kommt immer mehr Blödsinn dieser Art.
*****
Toll!
**
Es bleibt dabei. Abgesehen vom gewollt simplen Ballermannschlager finde ich deutsche Musik einfach nur peinlich, so auch diesen Song.
Zuletzt editiert: 04.07.2014 15:02
*****
Echt gut!
*****
Mir gefällt er auch. Und vor allem: Wir sind WELTMEISTER!!!
****
Der Text steht für mich außer Frage - der ist wirklich super. Und ich habe den Song quasi unplugged von einem Chor singen hören. Das war viel besser als die unausgegorene Version von Andreas Bourani. Musikalisch leider durchschnittlich.
***
Nichts Besonderes - nervt schon beim 1. Mal anhören. Knappe 3.
******
positive , lebensbejahende Nummer und tolle Stimme dazu.Ein Siegersong.Das ist kein Fussballsong..für die die es immer noch nicht gemerkt haben
Zuletzt editiert: 26.07.2014 08:44
******
Verbreitet eine wirklich sehr positive und angenehme Stimmung, zudem hat der Sänger stimmlich was drauf! Super!
***
Eines der besseren WM Lieder dieses Jahr, aber die Konkurrenz war halt auch nicht besonders ...
****
Naja, ich mag Songs auf Deutsch einfach nicht so - auf Englisch würde es sicher besser.
Zuletzt editiert: 21.07.2014 09:42
***
Ach ja, der Song für alle Narzissten...
***
Ein bisschen oft "Hoch auf uns". Dass dabei und auch an anderen Stellen seine Stimme auch "hoch" geht, finde ich nervig mit der Zeit.
**
billiger Schrott!
****
guter Song, nur singt er mMn oft etwas zu hoch. Gehört aber wohl dazu, trotzdem 4* sind drin.
*****
reisst mit die nummer.
*****
Irgendwie überschätzt und überbewertet, aber in diesem Fall doch schwer in Ordnung - solange wirs nicht den ganzen Sommer über zu hören bekommen.
Zuletzt editiert: 19.10.2014 23:38
**
Verzichtbarer Deutschpop.
****
Gut.
*****
super sympathischer Song
****
k
****
Textlich recht gut. Musikalisch erinnert mich das Lied teilweise an Viva La Vida von Coldplay, auch weil sich der Inhalt ähnelt. Eine schöne Stadionhymne, kann man ruhig 4* geben
****
Doofe Schnarchtüte, aber okay, der Song ist schon stark zugegebener Massen. WM 4. Stern Deutschland. Das wird ewigs mit dieser Radio-Hymne in Verbindung gebracht werden. 4+
***
Ist an mir vorbei gegangen. Aber schlecht ist's nicht. 3+
******
Am Anfang konnte ich es nicht leiden.
Wenn er "Leben" singt, dan meint man, man wäre in 4630 Bochum.

Seit der WM und spätestens seit Viven es als ihr neues Lieblingslied auserkoren hat, muss auch ich mich geschlagen geben.
**
den hype um dieses lied kann ich nicht nachvollziehen. das ist sicherlich ganz ordentlich gesungen und produziert, aber irgendwie auch langweilig. klingt halt wie 100 andere deutsch-pop-songs, mit denen einen die radiosender nerven. irgendwas besonderes kann ich hier nicht entdecken.
ich verstehe schon warum unsere nationalelf lieber "atemlos" hört- das macht mindestens gute laune...
**
Der Song an sich ist akzeptabel. Jedoch nichts besonderes.

Das Video ist für deutsche Verhältnisse überragend und sehr stylisch (wurde übrigens von KIM FRANK dem Ex Sänger von ECHT produziert, der sich nun auf Videos spezialisiert hat)

dass der Song für die WM benutzt wurde, finde ich schrecklich und gibt einen Minuspunkt
Zuletzt editiert: 21.09.2014 12:15
*
Sehr nervige Stimme, die bedauernswerte Texte zu U2-Klängen singen muss.
*
schreckliche stimme
und peinlich, dass das intro so sehr von "viva la vida" abgekupfert wurde
****
gefällt mir recht gut
4+
**
naja
**
Geht langsam auf den Keks.
**
geht so...
***
Welch ein Gedöns.
**
langweilig und lustlos gesungen...
***
EDIT: Deutlich besser als seine Deprinummern á la Xavier Naidoo. Aber wenn ich Vergleichbares von U2, MUSE etc. schon nicht so sonderlich toll finde, muß ich auch hier von Vier runter auf eine wohlwollende Drei gehen.

Zuletzt editiert: 22.02.2015 08:15
***
Da hat sich offensichtlich gesanglich und musikalisch jemand sehr stark an Herbert Grönemeyer orientiert, aber ohne dessen Qualität zu erreichen und ohne ein eigenständiges, persönliches Klangbild zu finden. Schade!
****
In Deutschland ja quasi einer der Songs zum WM-Triumph. Hierzulande einfach ein guter Popsong mit einem positiven Text. Nur schade, dass er mich stimmlich zu sehr an Naidoo erinnert. Gute 4.
****
Guter Durchschnitt, aber nicht mehr! Vielleicht weil es fast jeden Tag im Radio läuft. Das ist mir eindeutig zu viel.....
****
Wurde als WM-Song verwendet, was etwas schade ist, denn eigentlich ist er auch sonst gut genug, was die Qualität betrifft. 4 Sterne von mir!
*****
...sehr gut...
****
netter Deutschpop, wird allerdings im Radio todgespielt, auch heute noch
******
Daumen hoch, verdiente #1
**
Herbert Grönemeyer meets Xavier Naidoo.

Sowohl inhaltlich: schein-bedeutungsschwangere Botschaften [Naidoo] mit einfachen Worten [Grönemeyer]

als stimmlich: Stakkato deutscher Deutlichkeit gesungen aus dem Halse [Grönemeyer], aber mit ner Soul-Stimme [Naidoo].

Der Song nervt aufgrund seiner repetitiven Art und gefühlten Bekanntheit bereits nach 3 Minuten das erstmaligen Hörens; sprich bevor er überhaupt erstmals geendet hat. Tja.

Fazit: Nein danke.
***
Als ich das zum ersten Mal im Radio hörte, dachte ich, das ist der Hit für die zukünftige WM, da macht jemand auf Toten Hosen und will deren Erfolg kopieren. Zu konstruiert und der Plan war ja mal voll vorauszuschauen. Leider waren die Leute so doof, dass es funktioniert hat. Aber Erfolg macht Lieder nicht sympathischer, deshalb 3 Sterne.
**
ich hasse es,immer diese abkupferei vom herbert grönemeyer,der kann ihm nicht mal annähernd das wasser reichen mit seinem langweiligen " ein hoch auf uns" ...zum kotzen,totgespielt als wär das ne nationalhymne
***
Der erinnert mich immer an Naidoo. Akzeptabel, dennoch nicht meine Musik.
*****
macht recht viel stimmung es gicgt aber noch bessere songs
******
Cool, ich kann die schlechten Wertungen nicht verstehen
**
Ein verzichtbarer Song, so wie im Prinizip alle deutschen WM- und EM-Songs. Aber die ARD gibt sich ja nie mit dem offiziellen internationalen Turniersong zufrieden, sondern muss jedes Mal eine Extrawurst pushen.
******
hammer song
****

Ganz ok.
***
Typisch
Zuletzt editiert: 24.10.2016 15:34
***
Viel Geschreie
****
Meistens gut. Erinnert mich meist an Naidoo.
****
Gut.
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2017 Hung Medien. Design © 2003-2017 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.13 seconds