LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
Suche Record World Charts
Suche Musikvideo, Teil 4
Song aus den 2000ern gesucht.
House Track ID???
(House remix) on De La Soul - Ring R...
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
667 Besucher und 31 Member online
Members: Alphabet, antonnalan, bussibär, ems-kopp, fkvdmark, friend of music, gherkin, guianma, Hijinx, Innocent_Eyes, jurgenjacobs, kiteboy, klamar, laxus, martinstipp, matador, Patrick3, Redhawk1, S:pko, Samyfox71, sanremo, Snoopy, Steffen Hung, surfer57, Udo Extra, Uebi, ultrat0p, ulver657, Voyager2, whitestripie, Windfee

HOMEFORUMKONTAKT

AMY MACDONALD - NO ROOTS (SONG)


AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
4:30A Curious ThingMercury
06025 2731140
Album
CD
12.03.2010
4:30A Curious Thing [Deluxe Edition]Mercury
06025 2733602
Album
CD
12.03.2010
4:30A Curious Thing [Special Orchestral Edition]Melodramatic / Mercury
275 684 6
Album
CD
26.11.2010
Live5:47A Curious Thing [Special Orchestral Edition]Melodramatic / Mercury
275 684 6
Album
CD
26.11.2010
Live5:38Love Love UK & European Arena Tour Live 2010Concert Line
CLCD292
Album
CD
04.02.2011
4:30This Is The Life + A Curious Thing [2 For 1]Universal
06007 5335929
Album
CD
28.10.2011
MUSIC DIRECTORY
Amy MacdonaldAmy Macdonald: Discographie / Fan werden
Offizielle Seite
MySpace
Facebook
Interview mit Amy Macdonald (2008)
Interview mit Amy Macdonald (2010)
SONGS VON AMY MACDONALD
4th Of July
A Wish For Something More
Across The Nile
An Ordinary Life
Automatic
Barrowland Ballroom
Caledonia
Dead End Street (Ray Davies & Amy Macdonald)
Don't Tell Me That It's Over
Down By The Water
Dream On
Feed My Fire
Footballer's Wife
From The Ashes
Give It All Up
Human Spirit
In The End
L.A.
Leap Of Faith
Left That Body Long Ago
Let's Start A Band
Life In A Beautiful Light
Love Love
Mr Brightside
Mr Rock & Roll
My Only One
Never Too Late
Next Big Thing
No Roots
Oh My Love (Rea Garvey feat. Amy Macdonald)
Poison Prince
Prepare To Fall
Pride
Rock Bottom
Run
Slow It Down
Somebody New
Spark
The Contender
The Days Of Being Young And Free
The Furthest Star
The Game
The Green And The Blue
The Rise & Fall
The Road To Home
This Is The Life
This Much Is True
This Pretty Face
Troubled Soul
Two Worlds
Under Stars
Waiting For A Star To Fall
What Happiness Means To Me
What Is Love
Young Lovers
Your Time Will Come
Youth Of Today
ALBEN VON AMY MACDONALD
A Curious Thing
Life In A Beautiful Light
Love Love UK & European Arena Tour Live 2010
This Is The Life
This Is The Life + A Curious Thing
Under Stars
DVDS VON AMY MACDONALD
Life In A Beautiful Light
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 4.59 (Reviews: 44)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
***
unbedeutend
***
fades Gezupfe, klingt erstmal ziemlich öde.
*****
Quatsch! Ist absolut gut geworden; eigentlich eine 4+ aber so wird's erstmals eine 5-.
****
...
*****
Gut !
****
Erinnert mich extrem an das Debütalbum. Soll aber keine heftige Kritik sein. 4++
****
Recht guter Song.
*****
schön zart und mit viel Gefühl gesungen

geht dann nach 1:40 etwas heftiger zur Sache....

sehr gute 5, fehlt wenig zur 6
Zuletzt editiert: 08.03.2010 21:49
*****
Fängt ruhig an, wird dann richtig flott. Das Klavierarrangement und die E-Gitarre sind wieder überzeugend...
******
Versteh das nicht, ICH finde den Song großartig!!!!
Einer von 4 Songs die ich sofort im Ohr behalten habe nachdem ich das Album durchgehört habe. Und die anderen 3 waren mir durch Radio (Don't Tell Me That It's Over) und Live-Konzerte (Troubled SOul, Next Big Thing) bereits vertraut.

Meiner Meinung nach einer der besten, wenn nicht DER beste song vom neuen Album.

"I Got No Roots they're not set in Stone
I Got No Place that I call home
I'm just a low, low, lonely soul!
...
And this life I lead, it's a curious thing
But I can't deny the happiness it brings
I don't know what I'm looking for! "
******
Anfangs ruhig, wird dann mit der Zeit auch immer wie besser. Neben "Spark" der zweitbeste Song hinter "Don't tell me..." und "Next Big Thing".

6*
*****
...dieser Song braucht etwas um in die Gänge zu kommen, aber wenn Amy in der zweiten Hälfte richtig loslegt, ist es eine klare fünf...
****
Mir wär's lieber, der Song bliebe im Anfangstempo.
*****
Sehe ich wie southpaw. Der sanfte Beginn ist sehr schön, die folgende, flotte Melodie zwar auch, aber dennoch wäre es ohne ein besseres Lied geworden.
****
gut, aber den Tempowechsel vermag ich nichts postives abzugewinnen.
******
Eindeutig bester Song von Amys zweitem Album. Der Rest ist reichlich überproduziert.
****
Das Lied ist nett, aber ich denke mal sie hat mehr auf Lager und das ganze ist mir auch ein bisschen zu subtil gehalten. (subtil, schon wieder ein Fremdwort :D) 4+
******
Absolut bester Song des neuen Albums
****
...gut...
******
hammer song
******
Absolut Top!
*****
Recht gut
****
Schöner Sound, erinnert tatsächlich stark an ihr Debüt. Melodie fährt noch nicht so wirklich ein.
****
Durchschnittlicher Radio-Pop...

4*
*****
Der hat doch viel Drive.
****
Kann man hören.
*****
Gute Nummer, würde hier weder erste noch zweite Hälfte hervorheben. - 4.57*
****
Ich bin entzückt. 4+
*****
gut
****
Ruhig und nachdenklich zu Beginn, danach zieht er noch ein
wenig an....

4 +
*
Schrott. Meist immer das gleiche Süppchen, was Amy auftischt.
*****
Schönes ruhiges Intro mit der Steierung in den Song. Gefällt mir!
*****
sehr gut
*****
Dauert rund 100 Sekunden bis der Song erst richtig in Fahrt kommt, danach wird er dann aber umso besser. Gehört definitiv zu den Höhepunkten auf "A curious thing".
*****
Stark, vor Allem dort, wo das Tempo wechselt. Nicht einmal der beste Song auf dem Album, aber 5* plus allemal.
******
Stark sowohl vor, als auch nach dem Tempowechsel! Man muss halt hinhören ;)
****
Gefällt mir ganz gut.
****
Nach ruhigem Beginn, recht stimmungsvoll. 4+
*****
stark!
*****
Sehr schön
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2017 Hung Medien. Design © 2003-2017 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.05 seconds