LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
USA Singles Hot 100 von 1955 bis heu...
Urheberrecht Deutsche Charts
ABBA Teil 1
Episode aus "Ein Fall für zwei" gesu...
Suche recht neues Französisches Lied...
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
729 Besucher und 31 Member online
Members: actrostom0, anste67, AquavitBoy, Bruce13b, DaredevilC, gherkin, hennes66, Hijinx, irelander, jurgen dm, Mark1984, nicky67, otis, Priyange, remember, rpydroryo, Schiriki, Sean-Paul1, Snoopy, southpaw, SportyJohn, stef1967, stef67, Steffen Hung, Svenergy, the_ooo, toby67, Trille, Uebi, ultrat0p, Voyager2

HOMEFORUMKONTAKT

AGNETHA FÄLTSKOG - WHEN YOU REALLY LOVED SOMEONE (SONG)


CD-Single
Universal 06025 37367931 (eu)
Digital Promo
Universal 00602537323555


TRACKS
15.04.2013
CD-Single Universal 06025 37367931 (UMG) [eu] / EAN 0602537367931
11.03.2013
Promo - Digital Universal 00602537323555 (UMG) / EAN 0602537323555
1. When You Really Loved Someone
3:31
   

AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:31When You Really Loved SomeoneUniversal
06025 37367931
Single
CD-Single
15.04.2013
3:31AUniversal
06025 3732184
Album
CD
10.05.2013
3:31A [Deluxe]Universal
06025 37608997
Album
CD
22.11.2013
MUSIC DIRECTORY
Agnetha FältskogAgnetha Fältskog: Discographie / Fan werden
Offizielle Seite
SONGS VON AGNETHA FÄLTSKOG
A Fool Am I
Alla färger (Agnetha och Christian)
Allthing har fanns bara vi två
Allting har förändrat sej
Är du som han?
Are You Gonna Throw It All Away
Back On Your Radio
Bjällerklang (Agnetha & Linda)
Bubble
Can't Shake Loose
Click Track
Concerto d'amore (Agnetha)
Då finns du hos mig
Dance Your Pain Away
Das Fest der Pompadour (Agnetha)
Den jag väntat på
Det handlar om kärlek
Doktorn!
Dom har glömt
Dröm är dröm, och saga saga
Du ska minnas mig
Ein kleiner Mann in einer Flasche (Agnetha)
En egen trädgård
En gång fanns bara vi två
En sång och en saga
En sång om sorg och glädje
En sommar med dej
End Of The World
Eyes Of A Woman
Fly Like The Eagle (Agnetha Fältskog & Ola Håkansson)
Fly Me To The Moon
Följ med mig
Försonade
Fragezeichen mag ich nicht (Agnetha)
Fram för svenska sommaren
Ge dej till tåls
Geh' mit Gott (Agnetha)
Glöm honom
Golliwog
Gulleplutt
Han lämnar mig för att komma till dig
Hej mitt vinterland (Agnetha & Linda)
Here For Your Love
Hjärtats kronprins
Hjärtats saga
I Can't Reach Your Heart
I Keep Them On The Floor Beside My Bed
I Keep Turning Off Lights
I Should've Followed You Home (Agnetha Fältskog feat. Gary Barlow)
I Stand Alone
I Was A Flower
I Wasn't The One (Who Said Goodbye) (Agnetha Fältskog with Peter Cetera)
I Wish Tonight Could Last Forever
I Won't Be Leaving You
I Won't Let You Go
Ich denk' an dich (Agnetha)
Ich suchte Liebe bei dir (Agnetha)
If I Thought You'd Ever Change Your Mind
If You Need Somebody Tonight
I'm Still Alive
Introduktion
It's So Nice To Be Rich
Jag är kung (Agnetha och Christian)
Jag har förlorat dej
Jag såg mamma kyssa tomten (Agnetha & Linda)
Jag ska göra allt
Jag skall inte fälla några tårar
Jag var så kär
Jag vill att du skall bli lyckig
Jag vill va' som du (Agnetha och Christian)
Just One Heart
Kanske var min kind lite het
Karusellvisan (Agnetha och Christian)
Komm doch zu mir (Agnetha)
Kungens vaktparad
La última vez
Lek med dina dockor
Let It Shine
Liten och trött (Agnetha och Christian)
Litet solskenbarn
Little White Secrets
Love In A World Gone Mad
Love Me With All Your Heart
Man
Många gånger än
Maskeradbalen (Agnetha och Christian)
Maybe It Was Magic
Mein schönster Tag (Agnetha)
Min farbror Jonathan
Min ponny (Agnetha och Christian)
Mina ögon
Mitt namn är Blom (Agnetha och Christian)
Mitt sommarland
Mössens julafton (Agnetha & Linda)
Mr. Persuasion
My Colouring Book
Nägonting händer med mej (Agnetha Fältskog och Jörgen Edman)
När det lider mot jul (Agnetha & Linda)
När du tar mej i din famn
När jag var fem
När juldagsmorgon glimmar (Agnetha & Linda)
Nej se det snöar (Agnetha & Linda)
Never Again (Tomas Ledin & Agnetha Fältskog)
Nicko Ticko Tinn (Agnetha och Christian)
Nu ska du bli stilla
Nu står jul vid snöig port (Agnetha & Linda)
Nu tändas tusen juleljus (Agnetha & Linda)
Nya ord
Och han väntar på mej
Om tårar vore guld
Once Burned, Twice Shy
One Way Love
Önskevisa (Agnetha och Christian)
P&B
På söndag (Agnetha och Christian)
Past Forever
Past, Present And Future
Pelle Jöns (Agnetha och Christian)
Perfume In The Breeze
Potpurri (Agnetha & Linda)
Remember Me
Robinson Crusoe (Agnetha)
S.O.S.
Så glad som dina ögon
Så här börjar kärlek (Agnetha Fältskog med Björn Ulvaeus)
Så milt lyser stjärnan (Agnetha & Linda)
Sången föder dig tillbaka
Save Me (Why Don't Ya)
Sealed With A Kiss
Señor Gonzales (Agnetha)
Shame
Sjung denna sång (Agnetha Fältskog och Jörgen Edman)
Skål kära vän
Slutet gott allting gott
Smurferifabriken (Agnetha och Christian)
Snövit och de sju dvärgarna
Som en vind kom du till mig
Som ett eko
Sometimes When I'm Dreaming
Sonny Boy (Agnetha)
Sov gott min lilla vän
Spela vår sång
Stand By My Side
Stay
Ta det bara met ro
Tack för en underbar, vanlig dag
Tack Sverige
Tag min hand låt oss bli vänner
Tågen kan gå igen
Take Good Care Of Your Children
Tänk va' skönt
Tausend Wunder (Agnetha)
The Angels Cry
The Heat Is On
The Last Time
The One Who Loves You Now
The Queen Of Hearts
The Way You Are (Agnetha Fältskog & Ola Håkansson)
Tio mil kvar till Korpilombolo
To Love
Tre vita råttor (Agnetha och Christian)
Turn The World Around
Två små röda luvor (Agnetha & Linda)
Utan dej mitt liv går vidare
Var det med dej?
Våra valpar (Agnetha och Christian)
Vart ska min kärlek föra
Vattenvisan (Agnetha och Christian)
Vi har hunnit fram till refrängen
Visa i åttonde månaden
We Got A Way
We Move As One
We Should Be Together
Wer schreibt heut' noch Liebesbriefe (Agnetha)
What Now My Love
When You Really Loved Someone
When You Walk In The Room
Wie der nächste Autobus (Agnetha)
Wie der Wind (Agnetha)
Wrap Your Arms Around Me
Yo no fui (Quien dijo adiós) (Agnetha Fältskog & Peter Cetera)
You're There
Zigenarvän
ALBEN VON AGNETHA FÄLTSKOG
13 Hits
3 Original Album Classics
A
Agnetha
Agnetha Fältskog
Agnetha Fältskog Vol. 2
Agnetha Fältskogs bästa
Collection
De första åren 1967 - 1979
Elva kvinnor i ett hus
Eyes Of A Woman
Geh' mit Gott (Agnetha)
I Stand Alone
Kom följ med i vår karusell (Agnetha och Christian)
My Colouring Book
My Love My Life
My Very Best
När en vacker tanke blir en sång
Nu tändas tusen juleljus (Agnetha & Linda)
Original Album Classics - Box Set
Sjung denna sång
Som jag är
Svensktoppar
Teamtoppen 1
That's Me - The Greatest Hits
The Voice Of ABBA (Agnetha & Frida)
Tio år med Agnetha
Wrap Your Arms Around Me
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 4.75 (Reviews: 69)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
******
Agnetha is back...was soll man dazu noch sagen? Eigentlich fast ein bisschen unglaublich...
Und jetzt ist sie plötzlich da - ihre neue Single. Bin hier leider absolut sowas von gar nicht objektiv, daher kann ich nur 6* geben. Ich finde sie hört sich einfach super an! Wer würde da glauben, dass sie 62 ist??? Hammer. Tolles Lied. Durchaus modern produziert, dramatisch, catchy. Wow.
Tack så mycket och vällkommen tillbaks - jag älskar dig!!
******
...ausgezeichnet...
Auch ich bin unglaublich objektiv...
****
Stimmlich war sie schon besser. Insgesamt gesehen aber doch eine rundum gelungene Produktion. 4+
****
Gefällige Nummer. Nicht dass ich auf ein Comeback der bald 63-jährigen Dame gewartet hätte.
****
Das kann ich nur unterstreichen.
****
Nun ist es da, das Werk! Ich hatte gelesen, dass sie Musikalisches plane.
*****
Wirklich 'ne sehr schöne Pop-Ballade
******
Kaum zu glauben, dass wir in 2013 eine neue Platte von Agnetha Fältskog bekommen würden ... der Song ist wirklich klassisch Agnetha. Schöne, eingängige Melodie, eine unverwechselbare, wunderschöne Stimme ... ich kann fast nicht bis Mai warten, bis das neue Album »A« erscheint.
****
... wie schön, hier kann ich noch einmal das gleiche schreiben wie bei der aktuellen Bonnie Tyler Single ... ein radiofreundlicher Song für die Rosamunde Pilcher Generation - kein Ausreißer nach oben oder unten.
****
Stimmt Miraculi, mich lässt das hier auch ziemlich kalt - obwohl einen zusätzlichen Herzklopfer hats auch bei mir gegeben. Nett Sache zwar, aber nichts Weltbewegendes. Gutes Radiofutter, das nicht auffällt und niemanden stört.
*****
...ist doch schön, an ABBAZeiten erinnert zu werden...
*****
Wird wohl chartstechnisch gar keine grosse Erfolge erzielen, doch diese neue Single von Agnetha ist tatsächlich ganz gut gelungen. Schöne Ballade. Da runde ich liebend gerne auch auf.

-5*
****
Kommt ein kleines bisschen bearbeitet daher Agnethas Stimme. Im grossen un ganzen aber doch sehr nett, und durchaus Zeitgemäß anzuhören!
Zuletzt editiert: 18.03.2013 21:02
*****
I love this song so much! Wonderful comeback!
******
What a splendid comeback. Agnetha has still a fantastic voice.
Song is great, and she still is....

I am looking forward to her future album "A".
Great to have you back!!!!
Zuletzt editiert: 15.03.2013 16:43
****
Ganz nett von der ABBA-Frau, aber etwas überbewertet hier. 4*
****
Ordentlicher Popsong fürs Radio, aber nach der Durchschnittswertung hier hatte ich mir da doch deutlich mehr von versprochen. Schade drum.
******
Und schon krieg ichs nicht mehr aus dem Kopf raus.
Gefällt mir bis jetzt ganz gut. Mal gucken wie das Album wird.
Ich glaube nicht, dass Sie "erfolg" haben will mit dem Album, es ist eher ein Geschenk von Agnetha für uns "nicht objektiven" Menschen.

Zuletzt editiert: 04.05.2013 05:22
****
Solide! Auf einmal fährt ein geiler Synthie Mitte/Ende Song voll rein - das kommt geil. Hat Gary Barlow hier nicht mitproduziert?
****
Ich gehöre wohl zwar zu einem der grössten ABBA-Fans in der westlichen Hemisphäre der Milchstrasse, aber es wäre gegenüber den wirklich grossen Werken der Band, und auch gegenüber einigen ihrer besseren Solo-Songs (z.B. «Wrap Your Arms Around Me» oder «I Won't Let You Go») einfach nicht angemessen, für dieses laue Nümmerchen hier mehr als eine 4 zu geben.

Natürlich, der Song ist nett, angenehm, modern produziert. Aber das war's dann auch schon. Die besten Zeiten dieser Dame liegen leider bereits über 30 Jahre zurück. Wenn man das hier mit der echten Melancholie Ihres eigens performten Übersongs «The Day Before You Came» vergleicht, dann sind da tatsächlich Universen dazwischen. Es fehlt einfach ein genialer Komponist wie Benny Andersson, der ihr die Songs auf den Leib schrieb...
******
Ich bin total begeistert von diesem Song und der Stimme von Agnetha. Ich bin gespannt auf das kommende Album...
******
wow this is sooooo beautiful. Here voice is still powerful and the song suits her very well. Can't wait to hear the rest of her cd.
****
Überaus liebenswürdig präsentiertes Popstück der Schwedin – 4*-4+…
*****
schön - schön neues von Agnetha, und dann noch eine solch schöne Ballade
***
Schöner Durchschnitts-Popsong einer ehemaligen Ikone. Aber, jetzt mal ehrlich - wer hat darauf gewartet? Wenn schon Comeback, dann bitte ALLE VIER!
****
Hij staat al sinds vorige week in de hitparade
"Naamloos" ;) maar een grote hit zal het niet worden !
******
Wunderschöne Ballade! Freu mich schon auf das Album.
****
Geht in Ordnung, hätte doch aber mehr erwartet.
****
Hübsche Ballade.
****
Nette Ballade, hauptsächlich für die ältere Generationen.
***
Lebt halt vom großen Namen.
******
"When you really loved someone" ist sehr gut von Agnetha Fältskog gesungen. Es ist moderner Popsong, schöner Text und Melodie. "When you really loved someone" ist perfekt produziert und erweckt Interesse an Agnethas neues Album "A".
Ich gebe volle Punktzahl!
*****
Schöner, gut gesungener Pop-Song. Mit ABBA-Nostalgiebonus runde ich auf knappe 5 Sterne auf.
*****
Schöne Ballade, kann mich aber nicht zu Vergabe einer 5 überreden.

edit: So, mittlerweile geht sich bei mir doch auch eine 5 aus.
Zuletzt editiert: 23.04.2013 19:15
****
Ja, schönes zeitgemäßes Lied. Nette Melodie. Wird immer besser, je öfter man es hört.
*****
Das ist echt sehr angenehm anzuhören, guter Song!
*****
Endlich ist sie wieder zurück!!!
******
Suprisingly powerful track, really amazing. It would be amazing to see this track do well but I doubt that will happen. I'm looking forward to the album.
****
Good song
******
In zeitgemässem Arrangementsetting präsentiert sich diese kraftvolle Powernummer. Die Refrainüppigkeit und die Melodik wirken besonders gefällig; ebenso die synthifizierten Basisklänge. Die sich vom Schauplatz des Geschehens wegbewegenden Finalklänge - bei Lichte betrachtet ein abzulehnendes Fadeout - können mit der verklärten Fanbrille durchaus als Hommage an die letzten Abba-Werke, wo das wehmutsvolle Entschwinden als gekonntes Ankündigungs-Stilmittel der seinerzeit bevorstehenden Einstellung des Projekts eingesetzt wurde, interpretiert werden. Somit kein Abzug, sondern eine uneingeschränkt ausgesprochene Sechs.
****
Überraschend gediegen und gelungen. Vier Sterne lassen sich realisieren. Auf meine alten Tage werde ich doch noch zum Gönner.
****
Pleasantly surprised by this :-)

Peaked at #90 in Australia, 2013.
*****
super
*****
Überzeugt mich auch.
****
Easily the best solo single by a member of ABBA. :)
*****
Agnetha's Stimme tönt gar nicht so alt wie sie in wirklichkeit ist!
Gute Ballade, klar nicht mit ABBA Hits mitzuhalten, aber ich vergleiche dies auch nicht damit....4.5*
*****
Auch sehr schön.
*****
Tolle Stimme, schade, kein großer Hit geworden
******
Kommt anfangs etwas schippernd daher, spätestens mit dem ersten Refrain hat sie einen aber. Ich liebe den kurzen Intrumentalabschnitt, top.
****
Ich war echt gespannt auf Agnethas neuen Songs, und war total überrascht wie sehr mich das Lied mitnimmt.
****
Ziemlich brav geratene Nummer. Mit Agnetha-Bonus knapp 4*.
*****
Agnethas von A [!] bis Z kurzweiliges Comeback-Album bewegt sich durchwegs auf hohem Niveau, was die Auswahl der ersten Single-Auskopplung zweifellos erschwerte. Aufgrund der einprägsamen Refrainmelodie und den sympathischen Synthie-Spielereien in der letzten Minute sprach einiges für diese gelungene Nummer. Hörenswert!
****

Schöne Comeback Single der ehemaligen Abba Sängerin.
**
Ein sehr zahmes Liedchen, das einer Agnetha Fältskog nicht würdig ist. Wie konnte die gute Dame solch einen schwachen Song singen und warum hat die Plattenfirma nicht NEIN dazu gesagt? Im Gegenteil: das seichte Lüftchen wurde auch noch eine Single Auskopplung.
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2018 Hung Medien. Design © 2003-2018 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.14 seconds