LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
Noten von "so soll es bleiben" ich+ich
Bester DSDS Kandidat aller Staffeln
Lied aus der Serie "Dr. House"
Spanischer Song
Holländisches Kinderlied gesucht
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
867 Besucher und 6 Member online
Members: entorresokath, haleyhamilton, keithfromcanberra, Mykl_77, thewitness, timfoxxy

HOMEFORUMKONTAKT

ACCEPT - FAST AS A SHARK (SONG)


Cover


Cover

TRACKS
1982
7" Single Victoria VIC-77
1. Fast As A Shark
3:49
2. Get Ready
3:41
   

AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:49Restless And WildBrain
0060.513
Album
LP
02.10.1982
3:49Fast As A SharkVictoria
VIC-77
Single
7" Single
1982
3:49Restless And WildHeavy Metal World Wide
12 HI 3
Single
12" Maxi
1983
Metal Killers KollectionCastle Communications
CCSLP 112
Compilation
LP
1985
3:54Hungry YearsMetronome
831 077-2
Album
CD
1987
Live4:09Staying A LifeRCA
NL 74720
Album
LP
21.10.1990
3:55The Accept CollectionBrunswick
5327843
Album
CD
21.05.2010
3:52Goe vur in den ottoUniversal
536.778-1
Compilation
CD
25.03.2016
Live4:36Restless And LiveNuclear Blast
27361 31672
Album
CD
13.01.2017
MUSIC DIRECTORY
AcceptAccept: Discographie / Fan werden
Offizielle Seite
SONGS VON ACCEPT
200 Years
Against The World
Ahead Of The Pack
Aiming High
All Or Nothing
Amamos La Vida
Analog Man
Another Second To Be
Bad Habits Die Hard
Bad Religion
Balls To The Wall
Beat The Bastards
Blood Of The Nations
Bloodbath Mastermind
Bound To Fail
Break The Ice
Breaker
Breaking Up Again
Bucketful Of Hate
Bulletproof
Burning
Can't Stand The Night
Carry The Weight
Chain Reaction
China Lady
Crossroads
Crucified
Dark Side Of My Heart
Dead On!
Death Row
Demon's Night
Die By The Sword
Diggin' In The Dirt
Do It
Dogs On Leads
Donation
Don't Give A Damn
Don't Go Stealin' My Soul Away
Down And Out
Drifting Apart
D-Train
Dying Breed
Fall Of The Empire
Fast As A Shark
Feelings
Fight It Back
Final Journey
Flash Rockin' Man
Flash To Bang Time
Free Me Now
From The Ashes We Rise
Generation Clash
Generation Clash II
Get Ready
Glad To Be Alone
Guardian Of The Night
Guns 'R' Us
Hard Attack
Head Over Heels
Heaven Is Hell
Helldriver
Hellfire
Hellhammer
Hole In The Head
Hung Drawn And Quartered
I Can't Believe In You
I Don't Wanna Be Like You
I Wanna Be No Hero
I'm A Rebel
It Ain't Over Yet
It's Hard To Find A Way
Just By My Own
Kill The Pain
Koolaid
Lady Lou
Lay It Down
Like A Loaded Gun
Living For Tonite
Locked And Loaded
London Leatherboys
Losers And Winners
Losing More Than You've Ever Had
Love Child
Love Sensation
Making Me Scream
Man Enough To Cry
Metal Heart
Metal Heart [Live]
Midnight Highway
Midnight Mover
Mistreated
Monsterman
Neon Nights
New World Comin'
No Regrets
No Shelter
No Time To Lose
Objection Overruled
Pandemic
Pomp And Circumstance
Predator
Prejudice
Primitive
Princess Of The Dawn
Prisoner
Protectors Of Terror
Race To Extinction
Restless And Wild
Revolution
Rich And Famous
Rollin' Thunder
Run If You Can
Run Through The Night
Russian Roulette
Save Us
Screaming For A Love Bite
Seawinds
Shades Of Death
Shadow Soldiers
Shake Your Heads
Sick, Dirty And Mean
Slaves To Metal
Sodom & Gomorra
Son Of A Bitch
Sounds Of War
Stalingrad
Stampede
Stand 4 What U R
Stand Tight
Starlight
Stone Evil
Street Fighter
T.V. War
Take Him In My Heart
Take Out The Crime
Teach Us To Survive
Teutonic Terror
That's Rock N'Roll
The Abyss
The Beast Inside
The Curse
The Galley
The King
The Quick And The Dead
The Rise Of Chaos
This One's For You
Thunder And Lightning
Time Machine
Tired Of Me
Too High To Get It Right
Trail Of Tears
Turn Me On
Turn The Wheel
Twist Of Fate
Up To The Limit
Walking In The Shadow
Wanna Be Free
What Else
What's Done Is Done
Winter Dreams
Worlds Colliding
Writing On The Wall
Wrong Is Right
X-T-C
ALBEN VON ACCEPT
Accept
Balls To The Wall
Best Of Accept
Blind Rage
Blood Of The Nations
Breaker
Classics, Rocks 'n' Ballads
Death Row
Eat The Heat
Hungry Years
I'm A Rebel
I'm A Rebel / Breaker
Kaizoku-Ban - Live In Japan
Live In Japan
Metal Heart
Metal Masters
No Substitutes
Objection Overruled
Predator
Restless - The Best
Restless And Live
Restless And Wild
Russian Roulette
Stalingrad - Brothers In Death
Staying A Life
Steel Glove
The Accept Collection
The Collection
The Rise Of Chaos
DVDS VON ACCEPT
A Metal Blast From The Past
Restless And Live
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 4.88 (Reviews: 32)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
*****
Sehr schnelle und harte Nummer mit guter Gesangslinie. Genau das, was man an Accept mag!
******
Klassiker! Bei dem Volksmusik-Intro denkt man erst hat man die falsche CD drin und dann sowas.
******
Viel besser als Slayer und Konsorten!
******
geile nummer, unheimlich kraftvoll
******
Partykracher kommt gewalltig
Erst Alpenspießigkeit dann gewaltiger Ansturm von Gitarren, Gesang und Schlagzeug.
*****
Sehr gut, 5+
******
KRACHER
****
hard'n heavy, but metal heart still rules..4+
******
Irritiernder Anfang, nachher stark!
******
"You better beware
You better take care
Be prepared for the shock"

Der kommt jedoch schon ganz zu Beginn mit dem ekligen "Heidi heido heida"-Intro. Danach gehts nur noch ab, und wie!! 1a-Riffs, stimmungsvoller Text, ein Wahnsinnssolo - nur der Refrain hat mich noch nicht ganz so überzeugt. Trotzdem zück ich mal die 6*. Whoah!
******
GREEAAAAAAAAT!
****
Der Sänger ist leider Kacke. Ansonsten ziemlich goil. Schnieke Bretterriffs, die Drums hauen rein, technisch einwandfreies Bassplay. 3.5+
**
Das ist echt klasse, ich höre eigentlich alles an Metal, aber wenn nur eine Sekunde lang solches Zeug ertönt, kriege ich Pickel und muss brechen.
******
Kollege toolshed kann ich hier nicht zustimmen - Feinste Haaiiidiiiiii-Ware
******
Auch wenn dieses Lied vereinzelten Pickels schenkt, ich finds Klasse

erneut ein Klassiker aus meiner frühen Jugend
*****
Ein verheißungsvoller Opener zu ihrem nunmehr vierten Studiowerk. "Fast As A Shark" wird auf #33 in Martin Popoff's Buch "The Top 500 Heavy Metal Songs Of All Time" geführt.


Zuletzt editiert: 15.06.2009 08:57
**
Kann man weder von vorn noch von hinten als meine Musik bezeichnen. Schon gar nicht in meiner Jugend gehört :-)
*****
Dito Musicfreak, mit einem anderen Sänger hätte das eine
richtig geile Nummer werden können, das Tempo hier ist
nämlich absolut sensationell....da hab ich schon ein
wenig Verständnis für den lieben Kollegen southpaw, in
seinem Alter drohen da ja fast schon mittelschwere
Schwindelanfälle! :)

Knappe 5.
Zuletzt editiert: 19.02.2011 00:13
*****
schön bolzendes Metalstück, tempomässig sensationell...leider kann wie bereits von mehreren Membern erwähnt, der Gesang nicht mithalten...witzig natürlich das Intro mit der Volksmusik-Sequenz – 5*...
******
Ohne diesen superschnellen Song hätte es wahrscheinlich den Bay Area Thrash nie gegeben. Vor allem die legendären Thrashbands Metallica, Slayer und Exodus erklärten später, dass sie sich als Teenager von diesem Wahnsinnssong inspirieren liessen. Maximalnote trotz dem peinlichen Heidi-Intro.
*****
Das Heidi-Intro ist irritierend, aber der Song geht ab wie Sau! Etwas Abzug gibt es für den Gesang. Gute 5.
****
... das Intro ist einfach nur blöd ... die Musik spitze ... der Gesang furchtbar mies ... insgesamt noch gut ...
****
An Udos Stimme muss ich mich erst gewöhnen.
*****
Sehr gut
*****
Schöne melodische Metalnummer, aber ich glaube, in den 80ern habe ich nichts so sehr gehaßt als wie dieses Lied :D
***
ein Song mit einem Höllentempo, mit dem man garantiert jeden Hai vertreiben kann - das Stück hat zwar einen relativ einprägsamen Refrain, jedoch finde ich die Vocals absolut scheußlich - eigentlich ist das kontrastverstärkende Volksdudelintro noch das Beste am ganzen Song mit Ausnahme vom kurzen Gitarrensolo, das mir sogar sehr gut gefällt... 2.5*
Zuletzt editiert: 12.08.2015 19:54
******
schnell, hart und kompromisslos

heavy metal pur
****
Gute Riffs, auch wenn ich den Sänger nicht mag (3.5)
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2017 Hung Medien. Design © 2003-2017 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.20 seconds