LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
 
Singles Top 10 
 
Alben Top 10 
 
Compilations Top 10 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
ABBA Teil 1
Suche bekannten Rocksong
Singles Charts 2018
Hilfe! Suche Song Frauenstimme
Suche ein Lied mit Klavier
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
890 Besucher und 26 Member online
Members: !Xabbu, emalovic, FranzPanzer, hannah10, johnnyguitarwatson, jurgen dm, klamar, leasarah1, lighthouse, miranda10, NationOfZealots, Ökkel, otterobb, Phil, remember, RentnerHD, Rewer, rhayader, Rootje, SFL, Snormobiel Beusichem, SportyJohn, staetz, TomTom2900, ultrat0p, vancouver

HOMEFORUMKONTAKT

DISKUSSIONSFORUM
Forum - Allgemein - Wer hat die beste Stimme auf der Welt?

Huhu,also es gibt wirklich viele sänger und verschiede stimmen ich würde gerne wissen wer die beste also schönste Stimme hat.....bei mir ist es ganz klar
WHITNEY HOUSTON
also sie hat die beste gefolgt von celine dion bei mir und bewi euch?
ja also whitney houston hat ganz klar die beste stimme! aber dann kommt für mich alicia keys! die ist grade mal 27 und hat echt ne hamma stimme! ja und celine dion ist auch gut!
Shakira. Niemand kann so singen wie sie. Sie hat eine unglaubliche Varianz in ihrer Stimme und klingt immer anders. Mal sehr sant, dann wieder sehr kräftig. Und außerdem klingt ihre Stimme nicht wie alle anderen.
whitney houston - vielleicht aktuell nicht mehr
ich würde sagen ..alica keyes hats voll draus und celin dion
Aristoteles Siebert...kennt ihr zwar nicht aber hier ein link:
http://de.youtube.com/watch?v=nvkx-CsGuW0
hammer oder???
---------------------------------------------------------------------
DK
BARRY WHITE, wenn er nur noch leben würde.....

ansonsten find ich, dass norah jones die beste stimme hat
Ich sehe da Jessica Simpson ganz vorne( Sie wird echt unterschätzt), dann Shakira,Shania Twain und Celine Dion
Mich beeindruckt immer wieder Al Bano Carrisi. Die Stimme hat soviel Kraft und trotzdem eine unglaublich Leichtigkeit, wirklich unvergleichlich. Was bei anderen hart erarbeitet ist hört sich bei ihm an, als ob es mit einem Lächeln einfach herausgezaubert ist.
Ich find rihanna super wer noch ?
na gut rihanna nicht gerade.

aber nellie mckay fällt mir noch ein.

http://youtube.com/watch?v=yIJM09mf_Is&feature=related

ganz klar.. whitney houston... ihre stimme ist göttlich
vanessa hudgens natürlich
ALICIA KEYS!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Danny Jones von der Band McFly.
die besten stimmen haben.... vanessa hudgens &&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&& ashley tisdale
Also bei den Damen ist die Wahl nicht sonderlich schwer finde ich:
1) Whitney Housten... auch wenn sie tief gefallen ist, das, was sie in den 80ern und 90ern gemacht hat, ist echt nicht übel!
2) Christina Aguilera... ohne diese Stimme hätte sie es zwar auch weit geschafft, aber wäre wohl nie zu diesem Weltruhm gelangt... 1A-Stimme!
3) Alicia Keys... man muss sich nur mal "No One" oder "If I Ain´t Got You" anhören und dann weiß man warum!

Bei den Herren ist das ganze schon etwas schwieriger: Ich kann eigentlich nur einen nennen, der es mit seiner Stimme richtig weitgebracht hat: Michael Jackson... ich find seine Stimme passt zu den Songs, wobei es bei seinem heutigen Tiefpunkt nichts mehr zu diskutieren gibt, der Mann ist leider leider komplett durch^^

Lg Jonas
also wie gesagt gibt es bei den damen sehr viele mit großen stimmen also ein deutug wihitney housten gefolgt von beyonce knowls und alicia keys dann noch celin dion und marya!!!!
und mein absoultuter favourit amy winehouse!!!!!!! sie ist für mich die nummer eins ich libe ihre musik!!! was ihr drogen exsesse angehen ist es mir egall!! aba ihr stimme berührt!!!!!!!!

bei den männer gibt es nicht so viele!!!!
also michael jackson hat für mich die aller beste stimme der welt
dann finde ich
james brown!!!! er war und ist ne legende!!!!!
Hi also ic find Cole und Dylan total süzZZZ! ich find die echt geil die beste folge is bis her die mit der agnes
Also die geilste Stimme der Welt hat immernoch James Hetfield!
Hey,whitney ist nicht sehr tief gefallen sie macht gerade ein neues album
Angelika Milster stellt alles gesagte in den Schatten
hay leute.man muss sich anmelden oder?habe ich auch schon gemacht hehe
zanessa natürlich
I love jimi Blue 4ever er ist so süß ich hab mich noch nie so verliebt!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
aber jimmi kann nicht singen
Eben. Aber gut, wenn da so ne 14jährige sich soooo dolle in ihn verliebt hat, merkt sie das natürlich nicht. Sie ist halt noch ein kleines Kind.
@shakirafan!!!
genau!!!
Bill von Tokio Hotel
Biiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiil von tokio hotel habt ihr schon von demm preis für th gehört in Frankreich voll geeeeeeeeeeeeeeeeeil
Nur ein Wort: Teenie Girlies!!!!!!!!
Ok, sind zwei Wörter. Aber schlimm bleibt schlimm.
Bill von Tokio Hotel ist the best singer Tokio Hotel ist die beste Band auf der gaaaaaaaaaaaaaaaanzen Welt
Bill von Tokio Hotel hat die beste Stimme schön das ich nicht die einzige bin die das meint
tokio-hotel bill???
ey sry...aba ihr habt doch keine ahnung....der kann doch kein meter singe.....

beste frauenstimme: whitney houston, maria carey aba wohl eher anna netrebko (singt ja auch oper^^)

beste männerstimme: wenn ich so drüber nachdenkt gibts eigl keine beste männerstimme....vllt paverotti....aba der is ja leida gestorben...

tja ich find männerstimme:
der sänger von linkin park. und frauenstimme:
tja es schwankt zwischen whitney houston und vanessa
aber besser ist whitney houston
ashley tisdale hat die einzigrtigtes timme
also am anfang steht whitney houston warum auf einmal ashley?
Whitney Houston
Celine Dion
Tina Turner
Leona Lewis
Pink
Christina Aguilera
Mariah Carey
vanessa hudgens hat die einzigartigste stimme
ashley tisdla eha tnoch ne einzigartigere stimme romscheee grinsbacke
amy winehouse hat die beste stimmt der welt!!!

bei ihr kriege ich immer gänsehaut!!
Amy Winehouse unD Christina Aguilera!!!!
Man WHITNEY HOUSTON ist die beste Sängerin der Welt!!! ISt zwar tief gefallen aber echt geil!

Hier die Liste:

1.) Whitney houston

2.) Mariah Carey

3.) Christina Aguilera

4.) Celine Dion


Dies sind die besten Sängerinnen!!
Und nicht natürlich zu vergessen auf platz 2.)

LEONA LEWIS
Ihr solltet euch vielleicht mal jenseits des Mainstream umhören, um das wirklich beurteilen zu können...

Ein paar Tipps:

Beth Gibbons
Karin Dreijer Andersson
Sinead O´Connor
Whithney Housten und Leona Lewis..ich liiiebe ihre stimme (:


Hmm..und wenn hier jemand schreibt..Vannessa oder Ashley hätten die besten Stimmen..dann bestimmt nur weil ihr Fans von denen seit..ok..die können singen..aber die besten stimme haben sie nich
Celine Dion, Whitney Houston und Tina Turner...ich liebe die 3 Frauen, vorallem Celine und Tina (Tina hab ich auch schon 2 mal live gesehen....genial)
Da hast du absolut recht!!! Whitney Houston und Tina Turner aber auch mariah carey und celine dion
Paddy Kelly!!!
ich pflichte DK (beitrag vom 23.12.07) bei! Es ist definitiv Aristoteles Siebert! ;-)
also eigentlich find ich das christina aguileira die beste
stimme hat,aber auch alicia keys stimme gefällt mir
auch sehr.
Leona Lewis..ich lieebe ihre Stimme so!!
Hallo !!!!!!!

Also von den Männern finde ich hat "ANDREAS MARTIN " die Beste Stimme !

Von den Frauen meine ich auch "ANGELIKA MILSTER "

Liebe Grüsse Silvia !
ich
ne, wenn denn die sängerin von 2mablu
och menno


oder leona lewis =)
Also ich finde Brian Johnson und Bon Scott ja super geil
Whitney Houston
Kelly Clarkson
CHRISTINA AGUILERA!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
SIE IST DIE BESTE SÄNGERIN AUF DER GANZEN WELT!!
Ich finde:
2 Männerstimmen kann maich nicht entscheiden:
Chester (Sänger der Gruppe Linkin park)
und der sänger vin Bullet for my Valnetine
Die 2 können richtig losschreien.
Aber können trotzdem auch ganz "zart" singen!
Hört sich zwar doof an is aber so!

WHITNEY HOUSTON
ihr habt ja alle nen total schuss..ihr seid alle so kleine teenie girlies die doch nicht mal nen schimmer von guter musik haben..tut mir leid is aber so. also man kann nicht sagen wer die "beste stimme" der welt hat,es gibt so viele unterschiede. ein paar gute sängerinen:corinne bailey rae und joss stone.
gute sänger: prince und der sänger der eagles,namens don henley. lg janine

okay O.o

das is deine Meinung...
ich könnt genau so sagen das du nen schuss hast
wenn du die stimmen gut findest..ich find nun mal Whitney houstens stimme super...da muss ich doch nich gleichn schuss haben o.O das is doch meine sache..oooder
1) Whitney Houston
2) Mariah Carey
3) Christina Aguilera
4) Leona Lewis
5) Amy Winehouse
6) Celine Dion


die beste stimme der welt hat

1.vanessa anne hudgens

2.miley cyrus

3.ashley michelle tisdale

ist doch klar
sorry ich hab was vergessen jonas brothers auch hi hi
@caro
bist du echt der meinung das Vanessa die beste stimmt auf diesem Planeten hat? aaaaaalptraum...!!
ihre stimme is kindisch..wenn die singt hört die sich an wie ne 12jährige..mh...!!

Whitney Housten
Leona Lewis
Celine Dion!
Ja Whitney Houston

Und Ashley und das ganze Zeug ist scheiße!
Dave Gahan von Depeche Mode hat eine total geile Stimme
Für mich hat Norah Jones eine wudervolle Stimme, sie schreit nicht sondern singt richtig toll, samtweich und mit viel Gänsehaut!
will smith
faith hill
wer wohl... freddie mercury
whitney houstons stimme ist einfach nur unbeschreiblich.
doch wegen den verfickten scheiß-drogen hat sie nicht mehr die stimme die sie mal hatte!!
ja Whitney hat einfach die beste..aber hört euch dochmal von Demi Lovato die stimme an die ist auch spitze!!!
Oh man, du bist doch krank.
erstmal, wenn Ashley die hübcheste Frau aller Zeiten ist, wieso hat sie sich dann ihre Nase operieren lassen? so ganz so hübsch is sie wohl doch nich^^

und...zu behaupten Ashley hätte die beste Stimme? manmanman..du kennst nicht die wahren Sängerinnen..

Whitney Housten
Leona Lewis
Celine Dion
ich find whitney stimme auch gail aber sie ist halt eine dunkelhautige und die haben von natur aus eine so stimme!! sie müssen nur singen lernen..christina dagegen glaubt man nicht wie zierlich sie ist und dan so eine stimme
Die beste Stimme der Welt hat meiner Meinung nach PINK!!
Wer Sie mal Live gesehen hat, wird das selbe behaupten
whitney housten .. ganz klar... kann in allen 8 octaven singen
iicH FiinDe Ganz kLa cHriisTiina aGuiiLera HaT diie BesTe STiimme von den MäDeLzZ ...

unD von den Boys Ganz kLa cHriis Brown...

iicH FiinDe aBa das nocH anDere MäDeLzZ unD Boys eiine GaiiLe sTiimme HaBen

aBa wer meiinT das Vanessa HuDgens ,AsHLey TiisDaLe und Miiley Cyrus diie BeTe sTiimme HaT ...iisT woHL niicHT meHa Ganz DiicHT
Also,
ich finde die alllllllerbesten Sängerinnen der Welt sind:
Christina Aguilera, Whitney Houston, Mariah Carey, Britney Spears
Die besten männlichen sind:
Bryan Adams, Justin Timberlake, und Kid Rock
Die beste Band sind ist:
Marily´n Manson
Hab euch lieb
Naddi
ja ich muss dazu auch sagen das whtieny die stimme von natur aus so hat....eig. könnte jeder dunkelhäutige fast so eine stimmehaben
1: Ist die Stimme Geschmackssache !
2: Wenn es um die Stimme selber geht, sind es meist Tenöre etc. und keine Band der Welt, sind halt Pros. (Problem - es hört keiner!)

Ich auch nicht !
ich liiiiiiebe
Miley cyrus
jonas brothers
tom felton
rihanna


und nur mal neben bei miley cyrus/hannah montana mag auch nicht jeder aber sie hat es definitiv geschafft mit nur 16 jahren ist sie der reichste teenager amerikas und total berühmt sowas nennt man talent (mit nur 16 alles erreicht was nur geht) eben so wie die jonas brothers...waren bei dem us-präsidenten zum essen eingeladen,schreiben un dspielen alle instrumente selbst und nicht älter als 21 jahre *WOW*!!!

tokio hotel mag ich nicht so...
aber ich hasse die menschen die andauernd sagen
"ich hasse tokio hotel" okaj vielleicht mögen sie ihre musik nicht aber die band selber kennen sie nicht bzw die mitglieder sind auch nur normale menschen di ehalt andere musik machen,
außerdem habe ich großen respekt davor was tokio hotel geschafft hat und andere leute sollten das auch....denn in nur ein paar jahren haben sie schon alles ereicht was man sich eigentlich nur wünschen kann...zb britney spears war bei den "video music awards"in den usa
schon so offt nominiert hat aber bis in diesem jahr 2008 niiiie geschafft einen preis zu bekommen und tokio hotel war als erste deutsche newcomer band das erste mal nomieniert und hat gleich den preis abgeräumt
respekt

und die jungs sind gerade mal 18 oder 19...also die leute die nur zu hause sitzen und nichts können und sagen ich hasse tokio hotel sollen gefälligst leise sein (denn sie werden wahrscheinlich selbst nie sowas erreichen bzw millionär werden oder so) wie gesagt die musik mag ich auch nicht aber man sollte schon repekt vor soeinem aufstieg haben...von magdeburg um die ganze welt...also echt!!!!!!!!!!!!!
jeder sollte sich mal gedanken darüber machen!!!
PS: und nur weil andere menschen halt " anders" sind,anders aussehne,andere muskim machen oder so sollte man "NIE" über sie urteilen..das sollte jeder normale mensch wissen!!!!
byeee
Schönste Stimme hat Bastian Schweinsteiger obwohl er nicht Sänger sondern Fussballer ist. Er hat sone warme sanfte sympatische Stimme. Und er ist Bester Fussballer und der schönste.

1) Kelly Clarkson: Kelly ist live einfach nur super, auch wenn ich nicht alle ihre Songs mag.
2) Whitney Houston: Hat ganz klar ne fantastische Stimme, die ist aber auch nicht mehr was sie mal war.
3) KT Tunstall

Is natürlich geschmackssache, aber so würd ichs sehen
Ja whitney houston scon klar die kann total gut singen einfach einzigartig war ja klar dass hier fast alle reingeschrieben haben xDD
Ja die hat ne starke Stimme geauso wie X-tina aber wer dachte denn an Miley Cyrus oder Demi lovato?
die 2 sind zwar noch jung....aber mega taletiert die können total gut singen die beiden haben besondere Stimmen!!Und das beste bei Demi Lovato ist,dass die total ihr großes MUNDWERK xDDD nää scherz aber es ist riesig und trifft die Töne voll gut damit das ist was besonderes,dass sie wirklich den Mund aufmacht
Kennt ihr noch alle Martin Stosch ??
Ja klar oder =)
Martin hat eine neue Singl auf dem Markt
*It’s Christmas Time“ der Weihnachtssong des Jahres!!!
Mehr Informationen unter www.MartinStosch.biz oder unter www.Martingirls.piczo.com
Unterstützt Martin er hat es einfach verdient....
Noch kein Fan? Dann werd es ^^ überzeug dich selber

Lg Julie
männer: Brandon Boyd (Sänger von Incubus)

frauen:Kate Voegele(die "Mia" von One Tree Hill)

Leute hört euch "devil in me" von Kate Voegele an!!!!!!!!!!!!!!!
einfach nur perfekt
IZ - Over the Rainbow / What a Wonderful World
ganz klar:
T.I. hat die geilste Stimme!!!
evaaaaaaaaa!!!
Man sollte hier vielleicht nicht so danach gehn von wem man jetzt ein Fan ist weil Ashley Tisdale kann man noch so anhimmeln (ich persönlich kann sie nicht ausstehen) aber man kann nicht sagen die kann gut singen weil dass kann sie halt nicht Ashley ist keine Sängerin eben so wenig wie Miley oder Vanessa und co.
Die beste Stimme hat dann denke ich Whitney Houston
Dave Gahan von Depeche Mode
Johnny Borrell von Razorlight
Alina du sprichst mir aus der Seele..

20.1.2003....xD
Ibrahim Tatlises hat die beste stimme
Leona Lewis,whitney houston,shakira

Ashley Tisdale ist eine Missgeburt!!!
wenn jemand eine gute stimme hat, dann ist das: Dolores O'Riordan

das ist die sängerin von cranberries...

http://www.youtube.com/watch?v=YYtT3TujD7o

http://www.youtube.com/watch?v=Lxc3O4mQV74&feature=PlayList&p=C189C27269F1A886&index=1

Fady maalouf ist der BESTE:
die beste Simme???

In der Oper - Juan Diego Florez

Pop Music - Patricia Kaas

allso wie ich seh hab ihr von stimmen uberhaubt keine ahnung die erst beste stimme is ibrahim tatlises und dann kommt celin dior leute ihr musst aus mal ander sanger zu horn nicht nur die die ihr kennt
ich finde das christina aguilara die beste stimme het sie sieht auch dazu noch subba aus sie iss mein vorbild ...
:DD
Hmm, schwierig..kommt irgendwie auch auf meine Stimmung an...kann mich gar nicht festlegen!
Die beste Stimme hat für mich Kelly Clarkson. Und Miley Cyrus hat eine furchtbare Stimme. Sie ist musikalisch absolut untalentiert und nur wegen ihrem Vater berühmt.
Ach ja. Britney, Vanessa, Ashley und Shakira können auch nicht singen. Und Avril Lavigne hat auch eine der besten Stimmen der Welt. Schaut euch mal auf Youtube oder sonstwo im Internet einige ihrer Live-Auftritte an.
die frau die am besten singt und mich wirklich so verückt macht ist
.......................Jennifer Holliday....................................
........................Michael Jackson...............................
dannach kommen aliyah Beyonce und Whitney Houston
Also, man muss nicht nur gucken, wer aktuell in den Charts ist, sondern wirklich nur nach den Stimmen gehen. Meine Top-5 an besten Frauenstimmen würde so aussehen (Reihenfolge irrelevant):

- Barbra Streisand
- Jennifer Rush
- Whitney Houston
- Celine Dion
- Mariah Carey
Ich mag am liebsten Stimmen mit einer normalen, natürlichen unverfälschten Tonlage...besonders Stimmen die sehr auffällig und prägnant sind, Nerven auf mich auf Dauer sehr ..ein zwei Lieder ok, aber dann reichts, mir auch egal wieviel Oktaven wer singen kann ich hör ja keine Opern... so Schreistimmen mag ich eh nicht...

Beste Stimmen weiblich: Avril Lavigne, Madonna, Eva Briegel (July)

Beste Stimmen männlich: Dave Gahan und Martin Gore von DM, natürlich Michael Jackson, Tony Hadley von Spandau Ballet jaja..die 80er hatte eine schöne kraftvolle und natürliche Stimme.

so fertig
Dave Gahan (DM), Morten Harket (A-ha) und Johnny Borrell (Razorlight) haben tolle Stimmen.
Die beste Stimme, ganz klar 1 Nana Mouskouri, danach 2 Mireille Mathieu. 3 Angelika Milster 4 whitney houston

Bei den Männern. Freddy Mercuri
Tina Turner! Sie hat zwar keine schöne Stimme. Aber wenn man bedenkt, was ihre Stimme schon alles durchgemacht hat. Viele Sänger haben in diesem Alter ihre Stimme schon völlig verloren.
Sie presst zwar sehr viel, aber sie klingt trotzdem "natürlich".
michael jackson natürlich
Also ick bin ja Megafan von AC/DC!!!! Der Bon Scott hatte ne tolle Stimme und Brian is auch nicht schlecht.Ansonsten haben ROBBIE WIILLIAMS, SHAKIRA,CHRISTINA AGUILERA und PINK ne super voice
ich finde ja das rihanna eindeutig die beste stimme hat hier ie liste:
1.) Rihanna
2.) leona Lewis
3.)whitney Houston
4.)marit Larsen
5.) greenday
6.) billy talent
sry aber ich finde Rihanna hat eine Stimme wie eine kaputte Klospülung von der man Kopfweh bekommt...und alle die denken Miley Cyrus und co haben eine gute Stimme die sind warscheinlich taub
miley cyrus das ich nicht lache!!!!!
du bist taub
1. CHRISTINA AGUILERA
2. RIHANNA
3. BEYONCE
Es geht doch um die beste Stimme hier oder?^^

Also ich muss sagen ich liebe die Lieder von Rihanna aber Live ist ihre Stimme eine Katastrophe , deswegen kann man nicht behaupten das sie die beste Stimme hat lasst euch net davon beirren was ihr im Radio hört

Miley Cyrus und Ashley Tisdale haben stinknormale Teenager-Stimmen also nicht besonderes.
Ich wunder mich das noch niemand Alexandra Burke erwähnt hat finde ihre Stimme sensationell ebenso wie die von Alicia Keys oder Leona Lewis.

Bei den Männern fällts mir nicht schwer. Phil Collins - einzigartige Stimme und singt immer mit viel Gefühl - besser gehts nicht.
Michael Jacksons Stimme finde ich nicht so überragend aber einzigartig deswegen ganz klar Top.

Was Bill von Tokio Hotel angeht ... Der würde mir warscheinlich nicht mal in den Sinn kommen wenn ich bekannte Sänger nennen müsste

Meine Meinung^^
Celine Dion, Whitney!!!

ich finde auch die Griechin Helena paparizou ausergewöhnlich...in manchen ländern (auch in frankreich) nennt man sie die griechische celine dion

hört euch sie mal an wie sie just walk away singt...->http://www.youtube.com/watch?v=nWiMVq3Eqpw
Demetria Devonne Lovato ♥
für mich ist Demi eine der besten saqen wir die beste Live-Sänqerin und Performerin mit der witziqen
art finde ich sie nur Großartiq sie ist so Hübsch und für mich hat sie
die beste Fiqur nicht zu dünn und keines weqs dick
ihre sonqs sind immer so gefühlvoll und auch rockiq
sie schauspielert besser als jeder andere
ich Liebe sie einfach , Demi I Love You ♥
Germany and Spain Love you
Ich finde Kim Carnes hat die geilste stimme überhaupt. Bei ihr fange ich sofort zu weinen an.
Die beste stimme der welt hat ganz klar Hp baxxter
Oh mein Gott

Ich weis über Geschmack lässt sich nicht streiten
aber ihr wollt mir nicht sagen das ein Bill von Tokio Hotel besser singen kann als Freddy Mercury oder Elvis Presley oder Michael Jackson !!!!!

Also ich habe fast keinen Freddy Mercury gesehen der hier stand der hat doch die BESTE STIMME also bitte echt !!!

Michael Jackson auch mit seinen Markenzeichen....

Oder z.b Elvis Presley DAS SIND KINGS OF VOICEs !!!

Leider alle ( seit letzen Jahres auch Michael Jackson) verstorben..



Bei den Frauen bin ich mit der MEHRHEIT einig

1) Whitney Houston ( MIT ABSTAND )
2) Celin Dion, Christina Aquilera, Shakira, Alica Keys
3) Mariah Carey ( Alle Oktaven ), Sinead O Connor
4) Pink (rauhe spezielle Stimme) Beyonce...............

Es ist mir Aufgefallen die Frauen singen eher alle Gleich als bei den Männern

VERGLEICHEN wir

Whitney Houston, Celin Dion, Shakira, Pink, Beyonce

mit Freddy Mercury, Michael Jackson, Elvis Presley, Mick Jagger, Robbie Williams, Zucchero.....
Frau = Inga Rumpf

Mann= Zucchero
für mich ganz klar TREY SONGZ
best voice eva
Also ich finde das wesentlich bessere Stimmen gibt als Whitney Houston, Mariah Carey und Co.

Habt Ihr Euch schon mal VANESSA AMOROSI angehört? Die hämmert ein E6 mit Leichtigkeit raus, da vergeht einer Whitney Houston hören und sehen!

Mein Tipp: Mal von Vanessa Amorosi

"Somewhere in the Real World"

oder

"Start it" anhören.
Gibt es überhaupt "die beste Stimme, Punkt"? Entscheidend ist doch immer noch, was man letztlich daraus macht. Ich erinnere hier z.B. an Hildegard Knef, die mal liebevoll "die beste Sängerin ohne Stimme" genannt wurde. Den umgekehrten Fall gibt es ganz genauso, großer Stimmumfang aber wenig überzeugender Ausdruck. Und dann eben alle Kombinationen dazwischen...

Daß gute Frauenstimmen ähnlicher wären, kann ich so nicht bestätigen. Oder wollte tatsächlich jemand z.B. Alice und Kate Bush in einen Topf werfen (um die Kandidatentinnenliste noch etwas zu erweitern)? Es gibt auch immer die einfach nur "interessanten" Stimmen, aktuell käme mir z.B. Victoria Legrand von Beach House in den Sinn.

Zu Whitney Houston fällt mir noch die witzige wie souveräne Karaoke-Version von Shara Worden (--> My Brightest Diamond) ein - mal bei Youtube raussuchen.

Die Herrenriege würde ich z.B. noch um Frank Sinatra, Morten Harket von a-ha und Marian Gold von Alphaville erweitern.
1. Beyonce
2. Lady GaGa
3. Leona Lewis
4. Rihanna
5. Alexandra Burke
6. Shakira
7. Cheryl Cole
8. Keri Hilson
9. Agnes
10. Ke$ha
LaDy GaGa kann singen aber nicht tanzen
Eindeutig Brian Johnson von AC/DC.

Jack
also für mich ganz klar:
Omarion, Trey Songz, Usher
Beyonce, Aaliyah
ich finde diese stimmen gut :
britney spears
rihanna
lady gaga
beyonce
alisha chinai
sunidhi chauhan
shreya ghoshal


und kesha kann nicht singen! ihre stimme wird bearbeitet.
hört euch mal tik tok live an das hört sich an als ob die gerade auf der bühne abkrazt.....
Die "beste Stimme" schwierig kann man gar nicht definieren!! aber unter meinen aspekten ist Christina Agiluera ganz oben mit bei !! höre ich zwar GAR NICHT aber eine EXTREM gute stimme
http://www.youtube.com/watch?v=rh2Yxp6q2h0

Kinder hört auf mit rihanna und tokio hotel und sonn unsinn seid objektiv und nicht FAN das fällt wenn dann unter persönlcih wie siehe unten

persönlich gefällt mir sehr Louise Rhodes von Lamb

http://www.youtube.com/watch?v=ZA3vZwxnKnE
Michael Jackson hat die beste Stimme. Hört euch mal seine Musik Acapella an, das ist der Wahnsinn und
. RIP King of POP

Remember The Time Acapella

http://www.youtube.com/watch?v=lFy8PL1aJik
Ich finde Dave Gahan von Depeche Mode am besten.
Die beste und eindrücksvollste Stimme zur Zeit hat "THE VOICE" Daniel Schuhmacher. Er ist EINZIGARTIG!

http://www.youtube.com/watch?v=XWZ2G9rMXoA
Ganz klar, Anastacia !!!
Hört mal einfach left outside alone und
euer Mund wird offen bleiben!
Wichtig ist dass ihr die songs von ihren
besten tagen hört also vor ihrer op.
Hier bitte anhören und vergisst den Kinderkram....
http://m.youtube.com/watch?client=mv-google&v=5mVEGMWlCDQ
lena meyer landrut katy perry lady gaga
Miley Cyrus!
Sie singt sehr tief und rau deshalb erkennt man sofort wenn sie singt, ihre Stimme ist einzigartig & unvergleichbar mit jeder anderen!
man einfach nur TREY SONGZ
egal was ihr sagt
Already taken booombe
Für mich, als Fan von Valentine, natürlich Valentine! Ich kenne sonst niemanden, deren Stimme sich mit ihrer vergleichen lässt. Ungewöhnlich klar, irgendwie Engelhaft, jedoch mit einer leicht herben Färbung die für Gänsehaut sorgt. Eine der wenigen Sängerinnen, die Live fast besser klingt als aus der Konserve:
http://www.youtube.com/watch?v=R82xDHRMnYw&NR=1

Ich weiß, das viele sie noch nicht kennen, unbedingt mal ihr neues Album "Love Like Gold" (erscheint am 29.10.2010) in der offiziellen Valentine-community vorhören

http://www.valentine-official.com
Ich finde das leona lewis und beyonce die schönste stimmen haben weil die singen mit gefühl und die haben auch so schöne tiefen stimmen unfassbar gänsehaut woow
haha und was ich vergessen habe ist das cilin dion oder wie sie sonst geschrieben wird auch eine gute stimme hat ist auch schon
Matt Bellamy, Thom Yorke, Freddie Mercury und Johnny Borrell sind klasse.
Ich finde es irgendwie doof, dass hier jeder sagt: "nee die/der kann doch gar nicht singen"... Fast nirgendwo gehen die Geschmäcker so weit auseinander als bei Musik... Wenn der eine anderer Meinung ist, ist das halt seine eigene Meinung, da darf eigentlich keiner herummeckern...
Was mir auch aufgefallen ist, hier stehen eigentlich nur Sänger/innen die halt wirklich jeder aus dem Radio oder so kennt... Ich wette in eurem Umfeld gibt es auch ein paar Leute, die gut oder sogar besser singen können... Das Problem ist nur, dass sie dann z.B. keine professionellen Cds oder so haben und sozusagen noch "unentdeckt" sind...
Lg Katiii
Eine vergesst ihr hier aber ganz schön... schaut euch mal bitte Avril Lavigne Live in Toronto an... hammer stimme


entweder james hetfield oder dio,alles andere ist käse
Also ich finde auch, wie die meisten von euch, dass Whitney Housten die beste Stimme hat. Aber Leona Lewis und Beyonce finde ich haben auch gute Stimmen.
Was ich auch sagen muss, dass Demi Lovato (Camp Rock, Camp Rock 2, Sonny with a chance) eine sehr, sehr gute Stimme hat und auch nicht Playback singt, sondern wirklich live, was andere Sänger/innen nicht machen.
Sie ist gerade mal 18 Jahre alt.
Aber es hat jeder seinen eigenen 'Geschmack'.
Gladys knight

und naaatüürlich Beyonce
Lady GaGa Hat u. besitzt die beste Stimme,
auf der Welt.

Lady GaGa 4 ever
Gary Barlow
Michael Bublé
Matthew Bellamy
Tony Hadley
Meine freundin,wenn sie mir ins Ohr flüstert (L) <3
Also gute Stimmen gibts viele
Beyoncé, Katy Perry, Rihanna, Mariah Carey, Lady GaGa.
Aber eindeutig die BESTE STIMME DER WELT hat Christina Aguilera
orgasmus wenn sie singt, schade dass sie nichtmehr so viel erfolg hat, da sie nun viel big band singt

männer haben keine guten stimmen
vllt. Justin Timberlake & Jason DeRülo
Meine kleine Marcella A. ♥ ..
RIHANNA! RIHANNA! RIHANNA!
Mariah Carey - mit Abstand!
Meiner Meinung nach ganz klar,
Jon Bon Jovi und Jared Leto(30 seconds to mars)..
ist doch ganz klar RIHANNA!!!!!!!!!!!!!!
Die beste stimme hal helene fischer und dann kommt lange lange nichts.
Die beste Sängerin der Welt ist eindeutig Hayley Westenra !
Es kann nur eine geben: Mariah Carey, queen der amerikanischen Singles Charts (=Hot 100), die einzige die im Pfeifregister Wörter artikulieren kann. Sie singt zudem die schwierigsten Songs, die oftmals viele Modulationen haben und eine Range voraussetzen, die ansonsten nieman hat. Zudem hat sie die beste Klangfarbe, die es jemals gab.

1. Mariah Carey
2. Whitney Houston (bis 2000 noch gut)
3. Celine Dion
4. Jennifer Hudson
5. Faith Hill
die beste stimme ever hat:
Christina Aguilera !!!
die hat richtig power wenn sie singt..

aber manchmal ist weniger mehr und dann finde ich eine schwache stimme auch ganz angenehm... wie z. B.:

Selena Gomez oder Demi Lovato!
Das ist keine einfache Frage, weil die "beste" Stimme sowohl die technisch beste, als aber auch die schönste und wohlklingendste Stimme sein sollte. Zum Beispiel hört sich Nena ganz angenehm an, kann aber technisch und vom Volumen her überhaupt nicht singen, wohingegen Celine Dion technisch überragend ist (ich verstehe ein bißchen was davon), aber manchmal auch der richtige Ton sich anhört, daß man Angst haben könnte, die Milch wird sauer... Es ist die Klang-Art und -Farbe. Das kennt man ja von Instrumenten und die menschliche Stimme ist ja schließlich auch nichts anderes.
Aber genug der Klugscheißerei!
Die Technik läßt sich klar bewerten und beurteilen, was jeder Einzelne jedoch als schön und angenehm empfindet zum Glück nicht!
...und genau das macht Kunst, Glück, Liebe und viele andere Dinge, die das Leben erst lebenswert machen so einzigartig!
Liebe unbekannte Grüße an alle Music-Freaks ♪♫♫♪♫♥
Ich finde Katy Perry am besten und ihr?
Da hier so oft Whitney Houston erwähnt wird, hier mal eine Alternative: Sucht mal auf YouTube Charice Pempengco mit Songs von ihr: z.B. I Will Always Love You, I Have Nothing etc.
Das müsst ihr euch echt mal ansehn und mir sagen wer da die bessere Stimme besitzt
Meiner Meinung nach Christina Aguilera sie ist die beste ever sie hat einfach eine so schöne aber doch kraftvolle Stimme. Und sie singt mit so viel gefühl. Wen ich auch gut finde ist Mariah Carey sie kann sehr gut singen und hat was besonderes in der Stimme. Trotzdem Xtina ist meine lieblings Sängerin! Aber jeder hat seinen eigenen geschmack.
1.michael jackson
1. ALICIA KEYS 2. justin timberlake 3.whitney houston 4. Christina Aguilera 5.bruno mars 6. michael jackson 7. robbie wiliams 8. jay z 9. marylin manson
also die coolste ist immer noch BJÖRK GUÐMUNDSDÓTTIR♥♥♥
1. whitney houston/2. alicia keys/3. Ariana Grande
Die sympatischste Stimme auf dieser Welt hat mit Sicherheit SIA check das hier aus: http://www.youtube.com/watch?v=AAgP1mxOFB8

Die hat die [url=http://www.ich-kanns-mir-leisten.com]ich-kanns-mir-leisten[/url] Mentalität
Also für mich ist klar die beste stimme hat hat Mr Lordi xP ne spass bei seite

wens nach mir geht hat die beste stimme schon leona lewis also bei den frauen
bei den männern wirds wirklich schwierig abr auch wen ich kein opern fan bin muss ich sagen pavarotti und paul potts haben hammer stimmen
aber natürlich auch gute stimmen haben Eminem (oke ich liebe seine musik abr mit gesang hat ds nicht viel zu tun) abr sonst were es noch ich weis nicht ob ihrs kennt abr steve lee der sänger von der SCHWEIZER band gotthard der hat einfach ne geile stimme und natürlich steven tyler von aerosmith


Warum in die Ferne schweifen, wenn das (der) Gute liegt so nah... Auch wir in Deutschland haben einen Sänger mit einer mörderisch guten Stimme. Laßt mal alle Vorurteile weg und hört euch nur seine Stimme an, dann wißt ihr, daß es nur einen geben kann, dessen Stimme so einzigartig ist, daß man sie unter Millionen wiedererkennen kann: die von Daniel Schuhmacher.
Ihm fehlt nur ein Mega-Hit, sonst wäre er längst ein Mega-Star.
Von den Frauen hat für mich Mariah Carey die schönste und außergewöhnlichste Stimme. Wieviele Oktaven umfaßt ihre Stimme eigentlich? Zum Dahinschmelzen!
Also wenn wir an Whitney Houston denken, denken wir an die Zeit ihres Höhepunkts, ist doch klar.

die beste Stimme hat mit Abstand Whitne Housten.
Also T.I.N.A T.U.R.N.E.R hat absolut die beste Stimme aller Zeiten aber Whitney Houston ist auch super! Mein Größter Traum ist es Tina Live zu sehen aber leider gibt sie ja keine Konzerte mehr !
Ronnie James Dio ganz klar
Corey Taylor = die stimme is ja wohl sex pur!!!
die beste Stimme hat Hortensja Kocikowski.
Leider melden sich in diesem Forum viele die die Stimme einer
Sängerin nicht beurteilen können, und werwechseln es mit
persönlicher Symphatie.
Wenn man in den vergangenen 30 jahren die Kariere dieser
Sängerin verfolgt hatte wie ich, und weiss wie viel diese Sängärin
Preise abgeräumt hat, wo sie schon aufgetretten ist, und welche Persönlichkeiten sich schon leisten konnten sie einzuladen
und welche Klasse-Sängerinen zugegeben haben daß sie Ihre
Inspiration am Anfang der Karriere war, und welche Sängerinen
im Interview zugegeben haben (obwohl sie noch mehr Platten verkauft haben) daß sie die Nr.1 ist, dann kann man doch
sagen andere o.g. Sängerinen können Ihr das Wasser nicht reichen. Ich kann jedem nur empfelen wenn sie mal wieder im Radio zu hören ist Ihrer Stimme genau zu lauschen.
Sie mußte sich nicht komisch kleiden oder auf der Bühne halb nackend Skandälchen provozieren um überhaupt aufzufallen.
Sie hatte nur IHRE STIMME als WAFFE eingesetzt.
Heute ist es aber für viele Sängerinnen nicht so einfach. Nicht
jeder Mensch ist mit so einer Jahrhundert Stimme gesegnet trodzdem habe ich große Bewunderung für alle anderen
Sängerinen und Sänger. Sie verschönern unser kultureles Leben
Junge Menschen brauchen Träume und Idole.
Aber auch ältere wie ich tragen gerne im Herzen Ihre Idole
von damals wie ich Whitney Houston dabei interessieren mich
überhaupt nicht ihre private Katastrofen. Und daß sie älter
geworden ist spielt es keine Rolle. Ihre CD´s bzw Ihre Stimme auf den CD´s ist so genial wie vor 27 Jahren und nur das zählt.
Übrigens man kann nur einen Blick auf Ihr Leben im Internet werfen. dann wird man einiges verstehen.
Übrigens als Info für junge Leute:
Klar irgendwo in unserer Umgebung lebt ein Mensch der gar nicht erst weiß dass er die besten Prepositionen hat und sozusagen Sängerin oder ein Sänger werden könnte
nur er selber weiss es nicht bzw. keiner hat ihm oder ihr das gesagt. Whitney Houston ist auch nur zufällig
endeckt worden weil sie im Gospelchor gesungen hat, und gemodellt
Man muss es auch wissen dass eine Musik oder ein Song nicht
einfach zu komponieren ist. Diese Leute die das geschafft haben
sind Genies (vergleichbar mit Mozart und und.......)
Diese Leute haben sich natürlich die besten Sängerinen und
Sänger der Welt ausgesucht damit diese ihre Werke und
Kompositionen der ganzen Welt präsentieren.
(z.B. One Moment in Time)
Und es ist kein Wunder dass die besten Kompositionen von
den besten Sängerinen und Sänger gesungen werden.
Übersetzt : Diese Genies diese Song und Musik schreibenden haben schon eine Auswahl getroffen wer quasi die größten Sängerinen und Sänger sind.
Das heisst aber auch dass in Deutschland oder ind der
Stadt Castrop-Rauxel lebt heute ein unendekter Diamant
der um die Welt zu erobern nur 1 Voraussetzung braucht.
den richtigen Song.
Übrigens: Man soll sich nicht damit befassen wer besser oder
schlechter ist. Alle haben eine Daseinsberechtigung.
Alle Sängerinnen und Sänger wollen nur das eine:
das Herz berühren, bitte denkt daran und freut euch über
jedes aufkommenden Stern am Musik -Himmel.
Es ist ein Geschenk.
(PS:Mein Deusch ist nicht meine Mutersprache)
ich mah miley cyrus voll gerne weil sie ne tolle stimme hat
ich finde das sunidhi chauhan eine sehr schöne stimme hat!!
alisha chinai hat auch eine grosse stimme !!

beyonce und lady gaga haben auch eine sehr grosse stimme .. live können sie genau so singen !! :-)
Lady GaGa ist die beste !

Aber die beste Stimme hat X-Tina !!!!
1. Withney Houston
2.Tina Turner
3.Leona Lewis
Also ich persönlich finde, die tollsten Singstimmen haben:
Frauen:
Christina Aguilera
Alicia Keys
Avril Lavigne
Celin Dion
Cindy lauper
Tina Turner
P!NK
Doch ich muss zugeben...Whitney Houston ihre Stimme ist echt mega, aber ich mag sie nicht sehr

Männer:
MICHAL JACKSON! Und er wird es auch immer bleiben
Bruce Springsteen
Lionel Richie
Jared Leto
mehr weiss ich gerade nicht

Ja mit meinen 15 Jahren steh ich einfach auf die "alten" Stimmen... Justin Bieber ist für mich einfach nicht "einzigartig" genug...
Die Schoenste und die Beste Stimme der Welt ist ein sogenannter Bernd Gansemer laut Google.de
Er ist der Erfinder der Privaten Punkteforschung und des Puenktchen-Heiligen-Schein.
Amber Riley
http://www.youtube.com/watch?v=cWu4Or2r1M4
Die kann geiil singen
top 3


Burhan (Danmark)

Hef (Niederlande)

Youssou n'Dour (Senegal)
ich kann mir gut vorstellen dass lange nach dem die heutigen Sängerinnen vergessen sind wird die Stimme von
Whitney Houston unsterblich bleiben. Genauso wie die von
Elvis Presley.
dave gahan von depeche mode


chad kroeger von nickelback,. auch wenn ich ihre musik eher nicht mag, aber seine stimme ist saustark
LADY GAGA ist die beste der besten. guckt euch mal ihren liveauftritt bei germanys next topmodel (youtube) an ihr werdet begeistert sein

I LOVE GAGA!!!!!!!!!!
Was soll der scheiß? Ich höre ja nur Rihanna, Gaga, Kesha etc... Die sind live grottig... Stimmen die nur Gott gegeben haben kann: Daron Malakian, Rob Halford... Einfach nur awesome! Noch ganz nice ist; Chester Bennington der hat´n Organ O.o... Das neue Album von Linkin Park finde ich mittlerweile besser als ihre Nu Metal Lieder... Da kommt Chesters Stimme einfach viel besser zum Einsatz; und es kommen auch weniger Hip Hop/Techno Elemente vor... Aber wie gesagt Daron und Rob einfach awesome!
stimmt nicht! lady gaga singt richtig gut
sehr tiefsinnig, lass dich von der verdummung der medienmasse fucken...
ich kenne jede Sängerin die in den letzten 40 Jahren Platten oder CD-veröfentlicht haben FAZIT -all diese Stimmen lassen sich mit
einem Fersehen vergleichen:

1 Qualität Farbfernseh - Whitney Houston

2 Qualität Schwarz-Weiss Fernseh mit bunter Scheibe davor - eine Handvoll Sängerinnen

3 nur Schwarz-Weiss Fernseh der grosser Rest

Tina Turner

Michael Jackson

Billy Joel

David Bowie

Neil Diamond

Randy Crawford

Celine Dion

LG
Leonie
natürlich
LADY GAGA
LADY GAGA
LADY GAGA
LADY GAGA
LADY GAGA
LADY GAGA
Sie Hat Ne Gaile Stimme
an Lady :
ENDLICH KAPIERTS MAL EINER
Na is doch klar:Lady gaga is un bleibt die beste
Für mich hat die beste Stimme:

Tony Kakko

der Sänger von Sonata Arctica. Er hat zwar immer sehr seltsamen Geschmack, was Kleidungskombination angeht, aber seine Stimme ist einfach genial.

Sicherlich haben andere Leute aber andere Geschmäcker und andere tolle Stimmen. Da spielt halt viel persönlicher Geschmack mit rein.
sie ist die beste stimme überhaupt die stimme ist einfach super gail
für mich hat linkin park in the end die aller beste stimme überhaupt wenn er dieses lied singt dann wird das vllt yeder mensch mögen linkin park du bist der beste ich bin dein fann nuri kaan
Beyonce ..definitiv.
Hört euch mal an was die mit ihrer Stimme alles anstellen kann ,einfach hammer. Sie singt Live besser als im Studio und das immer und immer wieder.
Früher war es ganz klar Whitney Houston ..One moment in time bei den Grammys ist meiner Meinung nach ihr bester auftritt.
Bei den Jungs wirds allerdings ein bisschen schwieriger..
Jedoch sind meine Favos immernoch Barry White und Luther Vandross. Legenden! Ruht in frieden.
also um mal von den üblichen sängerinnen wie beyonce, lady gaga, mariah carey und ähnlichen wegzusehn (die technik macht alles möglich ) möchte ich mal folgende (u.a. metal) stimmen anpreisen:
tarja turunen (ex nightwish jz solo)
amy lee (evanescence)
janis joplin
alicia keys
alanis morissette
imelda may (die beste stimme irlands)

bei den männern:
johnny cash
elvis presley
ronnie james dio (r.i.p.) (heaven and hell, dio, black sabbath)
ozzy osbourne (black sabbath)
brian johnson (ac/dc)
david draiman (disturbed)

(die reihenfolge der namen ist frei gewählt)
Meiner Meinung nach ist und bleibt Whitney Houston mit einem
Abstand die grösste Sängerin. Man kann aber nicht sagen sie war die grösste nur weil sie älter geworden ist. Der Maßstab ist gelegt worden in ihrer Zeit als junge Sängerin. Man kann auch nicht behaupten daß Fußball- oder Boxlegenden nicht Fußball oder nicht boxen können nur weil sie älter geworden sind, und
und die Beine oder Fäuste machen nicht mit. Das wäre unfair.
Das Leben ist halt so dass jeder aber auch jeder Mensch seine Hochzeit hat und dann geht es leider bergab.
Ich würde mich sehr freuen wenn eine neue junge kommt wo ich sagen kann - ich lasse jetzt alles liegen und kaufe erst ihre CD denn ihre Stimme ist genauso fantastisch wie die von Whitney Houston. Wo ist sie - sagt mir wenn ihr sie gefunden habt. Aber wie manchmal im Sport der Weltrekord fürchte ich wird in meiner Zeit nicht mehr fallen.
Stimmt -Whitney Houston siehe auch eine Liste der erfolgreichsten Hits der Welt (RTL / vom Freitag dem 11.02.2012.
im Internet.
Den erfolgreichsten Hit der Welt singt Whitney Houston
1:Withney houston
2:Celion dion
3:Beyonce
4:leona lewis
5.Tina Turner
6:christina aguilera
7:lady gaga
8:justin bieber (meine meinunug)
Ich glaube ich habe da selena gomez ürgendwo gelesen und so ein dreck mögt ihr die kann garnicht singen und wenn ihr siie live hört wird es nur schlimmer und meine persönlich besten sängerinnen sind witney houston,amy winehouse,beyonce,lady gaga und vor allem adele die hat eine stimme so das man es garnicht beschreiben kann eine mega geile stimme aber doch nicht diese teenie stars wie selena das baby oder justtin also echt das ist nur dreck.aber eine ausnahme an miley cyrus die hat eine super stimme denn sie hat erfahrung und sie kann etwas und live vor allem.so und selena o gott putzt eure ohren.
sean paul!!!
also ich würde meinen

celine dion
adele und amy whinehouse u
sertab erener
beyonce
christina aguilera

das sind stimmen die nennenswert sind denke ich natürlich gibt es genug andere noch aber das wären so meine favoriten bei den frauen
Eindeutig..hier hüpfen zu viele Mainstream Hoppies rum.Aber whatever.
Ich mein,wie soll man wissen welcher die Beste Sängerin oder der beste Sänger ist?Es gibt so verdammt viele..und es werden noch viele kommen.Da ich allerdings Metaller bin sage ich:
James Hetfield von Metallica.Sein Spektrum an Gesang ist riesig.Früher konnte er verdammt gut schreien,jetzt singt er eher perfekt.
Und danach Robb Flynn von Machine Head.Teils lautstarke brüllende und shoutende Stimme,teils zart.

Und ja,trotz dem Fakt Metaller,finde ich durch aus auch Michael Jackson verdammt gut.
1. Mariah Carey
2.Whitney Houston
3.Celine Dion
4. ---------
5.---------
6.Beyonce
5.Leona Lewis/Sarah Connor


Übrigens,ich habe Ahnung und entscheide hier nicht nach persönlichen vorlieben wie 98% hier! sondern geht es hier nach:

- Klangfarbe,Technic,Metalisma,Resonance,Range,Gefühl,
Coloration,Atmung,vocal placement,Belting,Falsetto,Headvoice, etc.

Ps. Christina Aguilera ist deshalb nicht in der Liste,weil sie einfach eine schelchte Sängerin ist und das ist eine Tatsache!!!
Selbst ihre klangfarbe ist unecht und erzwungen....
Die beste Sängerin ist Adele und die kann keiner Toppen
Sie ist so jung und hat so eine große Stimme
ich finde kelly clakson am besten sie singt sehr gut
Ich gebe Kritiker vollkommen recht. Ich bin zwar erst 13 Jahre alt, aber bin sicher zu wissen, dass Diese ganzen dummen Teenie-Stars, wie Selena Gomez, Justin Bieber, einfach nur erbärmlich sind und es wehtut zu hören, wie manche so etwas als "Musik" bezeichnen. Viele Kinder und Jugendliche wissen heutzutage nicht mehr was wahre Musik ist. Sie hören nur noch diese ganze Elektro-Teckno-Mainstream Sachen und übersehen die wahren Künstler, wie Elvis presley, Queen, Tina Turner, . Lady gagas stimme ist gut, sonst wäre sie keine berühmte sängerin, aber ihre Stimme ist einfach nur gut. Nicht einzigartig. Ich find es sehr, sehr schade, dass viele Kinder die wahren Musik-Legänden nicht kennen ): ALso, meine besten STIMMEN sind Withney Houston (Das hat sie auch verdient), Celine Dion, tina turner, und Freddy Mercury. UNd Cee lo green . Ich mag keine Teenie Stars aber ich finde um ehrlich zu sein Demi Lovatos stimme einfach wundervoll. Sie singt mit sehr viel Gefühl und gehört auch zu meinen favouriten (:
Ich finde, man kann Stimmen an ihrer Einzigartigkeit und an den von AlexKey genannten Kriterien beurteilen. Für mich wär's auf jeden Fall Mariah Carey (allein schon ihre Fähigkeit im Pfeifregister zu singen), wundert mich auch, dass die hier garnicht so oft erwähnt wurde, und Adele (die eine einzigartige Stimme hat, meiner Meinung nach).
Also ich finde Christina Aguilera hat die geilste stimme
Pat Monahan von Train. Man muss sich nur mal anhören, wie der die amerikanische Nationalhymne singt, oder "Dream on" von Aerosmith. Echt der Wahnsinn, was der für Töne raushauen kann.
FREDDIE MERCURY
freddie mercury ihr spastis
Ich finde die Stimme von Noel Gallagher klasse.
Chester Bennington! BESTE MÄNNERSTIMME EVER!!!!!!
Guten Tag,

Ich denke, die beste Sängerin der Welt ist Annie Haslam. Nicht nur weil ihr Stimmumfang 5 Oktaven beträgt, sondern weil sie auch unvergleichlich differenziert und gefühlvoll singen kann.
Wer sie nicht kennt, kann ja mal nach "Asches are burning" in der Live-Version (der Name der Gruppe lautet: Renaissance) und den Titel "I think of you" und "cold is being" schauen. Das sind unglaubliche Titel in denen ihre fantastische, glasklare Stimme sehr gut zur Geltung kommt.

Gruß

Beldur
Ich finde die Stimme von Paul McCartney echt super. Paul ist eh der Beste!
BRUCE DICKINSON!!!!!!
Ich finde die beste Stimme hat Adam Lavine oder so keine Ahnung wie er genau heißt der sãnger von maroon 5 halt. Hört euch mal stereo geartete an
emeli sande
I Follow Rivers [The Magician Remix]4:41Lykke LiBravo Hits 78Pop  
Es muss eig. garnichtmehr abgestimmt werden den war Ohren hat hört genau dass Beyoncé & Christina Aguilera die tollsten Stimmen haben!
Wenn ich hier Beyonce, Rihanna, gaygaga usw lese, dann kommt mir mein Essen von gestern wieder hoch. Da merkt man, dass ihr die noch nie live gehört habt. Mit 10 000 background Sänger kann jeder gut dastehen.
Beyonce , Rihanna , Lady Gaga & All der Scheiß Mischen ihre Stimme Mit Mischpult...

Meiner Meinung hatt die Schönste Stimme... ADELE *-*
ADELE IS DIE BESTE SÄNGERIN DER WEKT EVER ALTER !!!
ashley Tisdale?!?!?!?! shikara?!?!?!? VANESSA HUDGENS?!?!?Hat man euch in die ohren geschissen oder so, das sind gemixte, bearbeitete stimmen die in ECHT scheizze klingen!!! Es ist definitiv CHRISTINA AGUILERA!!!!!!!hammer stimme!!!! Noch nie burlesque angeschaut ?!?!?!
Also ich finde die besten Stimmen aller Zeiten haben eindeutig Whitney Housten, Christina Aguilera und Adele. Doch auch Beyonce, Leona Lewis und durchaus auch Lady GaGa haben eine tolle Stimme!
Adele und dann Lana Del Rey...
Also, etwas enttäuschend, das ich hier nicht Mariah Carey lese...
Diese Frau hat eine Stimme, das ist der Wahnsinn. Sie kann in acht Oktaven singen und ist Live genauso gut, wie auf einer Platte.

Die Frau ist sicherlich die beste. Gefolgt von Whitney Houston, Celine Dion und für mich auch defenitiv Beyoncé Knowles.
Hört euch die mal Live bei Youtube an. Die hat was drauf und ich liebe ihre Stimmfarbe!
Wirklich christina aguilera bitte hört euch hurt an oder tough lover das is der hamma!!!!!!!!!!!!
Bei Whitney Houston stimme ich zu, bei Celine Dion nur halb und bei Beyonce, Mariah Carey und Christina Aguilera überhaupt nicht.
1.Whitney Houston 5 Grammys ... Stimme der 80er
2.Mariah Carey 5 Grammys... Stimme der 90er
3.Christina Aguilera 5 Grammys... Sttimme von heute

<3 <3 3 Diven, 3 großatigenimme! Christina ist mom. die Stimme dieser Genaration! Dassaus dieser kleinen Frau sowas außergewöhnliches rauskommt, woah! Noch ganz toll finde ich Beyonce... zwar nicht so ne gute Stimme wie die anderen aber sie hat halt dieses ultimative Star Package! Klasse! Freu mich auf ihr Konzert im Sommer, bin dabei. <3
İch finde es ist nicht so leicht die beste stimme zu finden.Aber ich finde viele stimmen gut.Wie z.B :shakira,katty perry,rihanna,ariana grande u.s.w
Bei den Frauen: Adele
Bei den Männern: Xavier Naidoo

ashley tisdale, lady gaga und katty perry kannst du knicken, da diese nie live singen...

XAVIER NAIDOO!!!!!!!!
Roland Bausert!
Eine der schönsten Stimmen hatte definitiv EVA CASSIDY, sie wurde bekannt mit Remakes von Hits wie "Fields of Gold", "What a wonderful World", "Somewhere over the Rainbow", "Time after Time", "Songgbird"...
Ich finde, Eva Cassidy sang Ihre Hits mit solch einer Hingabe und Leidenschaft, das es immer wieder ein Erlebnis ist Ihre alten Songs zu hören, da passt jeder Ton, Eva Cassidy wurde leider nur 33 Jahre alt (1963-1996)

EVA CASSIDY/STING - Fields of Gold
http://www.youtube.com/watch?v=_MQOC4_2Rkg
Hallo!

Kennt von euch jemanden auch junge Sänger oder Sängerinnen, die sich erst noch oder sich schon ganz steil nach oben gesungen haben? Z.B. mit Platin und Gold-Alben-Auszeichungen. Ganz junge Interpreten können sich ja in der Zukunft noch gewaltig steigern, oder auch wieder fallen. Bei Schauspielern ist das schon öfters vorgekommen. Siehe 'Kevin allein zu Haus'

Ich denke für eine erfolgreiche Sänger oder Sängerin ist auch der Sprachschatz, mit mehreren Sprachen, von Bedeutung. Bei jungen Interpreten ist auch das Potenzial für die Zukunft wichtig.
Und die Unplugged-Stimme, Vocal-Stimme oder A-Capella-Stimme eines Interpreten ist für eine Bewertung oder einen Maßstabs-Vergleich ausschlaggebend. Anderes wird technisch verfremdet, obwohl es oft besser klingt.

Synthie-Pop gefällt mir trotzdem gut. OMD, Pet Shop Boys. Eben alte Zeiten. Ihre Stimmen sind aber bestimmt nicht die Besten.

Gruß
Newcomer
für mich hat Brian Molko (Placebo) eine hervorragende, unvergeßliche Stimme. Und den Song "Sleeping with ghosts" finde ich am tollsten.;)
http://www.youtube.com/watch?v=dHjQddxFAQo
Es ist ein Geheimniss International.
Dass Du ein Problem mit der Rechtschreibung hast, ist allerdings kein Geheimnis!
Zuletzt editiert:
Die Zahl der Wissenschaftler die von einem Zusammenbruch der Evolutionstheorie sprechen nimmt deutlich zu- wenn auch nicht in dem Maße wie es nach der Datenlage zu erwarten wäre.
Wir wissen dass falsche Information fatale Folgen hat. Das betrifft jeden Bereich des menschlichen lebens.
Und des öfteren hat die Menschheit Jahrhundertelang die Folgen getragen.


Dass heute viele Wissenschaftler und noch mehr Studenten die Meinung vertreten, dass die wissenschaftlichen Fakten nicht auf eine evolutionäre Entwicklung hinweisen, kann man in Wissenschaftlichen Publikationen nachlesen.

In populärwissenschaftlichen Veröffentlichungen wird soetwas allerdings systematisch unterdrückt.
Hey Leute. Was hier manche so kritzeln ist zum Heulen. für mich ist die beste Stimme doch klar;
Whitney Houston
Aretha Franklin
Mariah Carey
Celine Dion
Alisia Keys
Christina Aguilera
Jennifer Holiday
Tina Turner
Lekisha Jones
Jennifer Hudson
Leone Lewis
Alexandra Burke
und hört euch mal bitte Polina Gagarina an. Wirklich Eine der Besten.
Orgasmus vortäuschen, ist in Deutschland das Ziel jeder Frau beim Sex. Da Frauen von Natur aus keinen richtigen Orgasmus haben können, müssen sie solche Tricks anwenden. Manche Frauen, in Deutschland nehmen auch Kurse, um den Orgasmus - sozusagen - gut vorzutäuschen.

Diese Kurse sind auch als Fernlehrgang unter dem Namen "Sex in Köln" auf dem Schwarzmarkt aufgetaucht. Ungeachtet dessen können Frauen einen Orgasmus ausschließlich durch Manipulation ihrer Klitoris erreichen.

Die deutschen Männer haben da eigentlich in den meisten Fällen ein sehr grosses Problem damit. Solange die Alte stöhnt und sich gut bewegt ist die Sache im grünen Bereich, denn im Kopf ist stets eine ganze Reihe anderer Frauen, Ex-Freundinnen und Homosexuelle Freunde dabei um standfest zu bleiben.
Guckt Euch das hier an und es kann nur eine Antwort geben: CHRISTINA AGUILERA!

http://www.youtube.com/watch?v=nrhiDvBfoik
Hallo leute ich bin schelle aus berlin, ...die beste stimme?
Naja es gibt verschiedene bereiche für rap fand ich busta rymes mal richtig gut, ist zwar kein gesang aber ne stimme.

Von den frauen geht mit lana del ray echt gänsehautmässig rein..

aber wie kommt ihr auf orgasmen`?


Roland Bausert natürlich - wer denn sonst.

http://www.youtube.com/watch?v=McpvmeDhiIk
Zuletzt editiert:
Unser dreijähriger Urlaub führte uns nun das 5-mal in ihre Anstalt. Wir waren in der Zeit vom 2008 bis 2017 bei ihnen. Es war herrlich, wir haben Tag und Nacht gevögelt. Ich hatte zwanzig Orgasmen am Tag. Ausser am Sonntag, da hatten wir die Heilige Messe. Haben uns sehr gut durchgevögelt. Hatten immer schönen Sex. Freuen uns schon auf die nächsten drei Jahren in ihre Anstalt.
Charlie Watts von den Rolling Stones natürlich.
Bei den Frauen finde ich Alice Cooper sehr gut.
Gemäß der Encyclopedia Americana ist die Vervielfältigung „von DNS-Ketten, aus denen ein Gen aufgebaut ist, bemerkenswert originalgetreu. Druck- oder Kopierfehler kommen selten vor.“

Carl Sagan stellt weiterhin fest: „Die meisten Mutationen [sind] schädlich oder sogar tödlich.“, was desgleichen der Wissenschaftsautor Isaac Asimov in seinem Werk The Wellsprings of Life bekräftigt: „Die meisten Mutationen [sind] nachteilig.“ Die Encyclopedia Americana lässt bei ihren Ausführungen keinen Zweifel offen: „Die Tatsache, dass sich die meisten Mutationen auf den Organismus schädlich auswirken, scheint kaum mit der Ansicht vereinbar zu sein, Mutationen seien die Quelle des Rohmaterials für die Evolution. In der Tat stellen die Mutanten, die in Biologielehrbüchern abgebildet sind, eine Sammlung von Missbildungen und Monstrositäten dar, und die Mutation scheint eher ein zerstörender als ein aufbauender Prozess zu sein.“

Dass eine Missbildung, für welche Kreatur auch immer, die Überlebenschancen derselben grundlegend dezimiert, bestätigt G. Ledyard Stebbins im Hinblick belegbarer Studien wie folgt: „Nach einer größeren oder kleineren Generationenzahl wurden die Mutanten ... verdrängt.“

Der Genetiker Theodosius Dobzhansky sagte einmal: „Es kann kaum erwartet werden, dass ein Zufall, eine zufällige Wandlung in irgendeinem Feinmechanismus, diesen verbessert. Einen Stock in ein Uhrwerk oder in ein Rundfunkgerät zu stecken, wird selten dazu führen, dass sie besser arbeiten.“

Eine Mutation führt lediglich zur Abwandlung eines bereits vorhandenen Merkmals. Sie bewirkt eine Abart, lässt aber niemals irgend etwas Neues entstehen. Durch Mutationen kann sich die Farbe oder die Struktur der Haare verändern. Aber Haare werden immer Haare bleiben. Sie werden sich niemals in Federn verwandeln. Eine Hand mag aufgrund von Mutationen verändert sein. Die Finger mögen nicht normal aussehen. Gelegentlich kann eine Hand sogar sechs Finger oder andere Missbildungen aufweisen. Jedoch ist und bleibt es stets eine Hand. Sie verwandelt sich niemals in irgend etwas anderes.

Umfangreiche Mutationsversuche an Taufliegen, Drosophila melanogaster, führten zu zahlreichen missgebildeten Mutanten, allerdings wurde in keiner Form eine Neuerung geschaffen. Seit Anfang des 20. Jahrhunderts haben Wissenschaftler Millionen Exemplare dieser Fliegenart Röntgenstrahlen ausgesetzt, deren Ergebnisse T. Dobzhansky in seiner Wissenschaftsouvertüre Vererbung und Menschenbild zu folgender Aussage veranlasst: „Die klar umrissenen Mutanten von Drosophila, mit denen es so viele der klassischen genetischen Forschungen zu tun haben, sind meist ohne Ausnahme den wildtypischen Fliegen in Lebensfähigkeit, Fruchtbarkeit, Langlebigkeit und all diesem unterlegen.“ Die Mutanten wiesen unter anderem an Flügeln, Beinen und am Körper Missbildungen auf. Doch die Taufliegen variierten nicht in ihrer Art, sondern blieben das, was sie sind: Taufliegen. Nach einer Anzahl von Generationen dieser mutierten Fliegen schlüpften wiederum einige normale. In ihrer natürlichen Umgebung hätten diese schließlich die schwächeren Mutanten überlebt, wodurch die Taufliege in der Form bewahrt geblieben wäre, in der sie ursprünglich existierte.

Der Träger der Erbinformation, die DNS, besitzt eine bemerkenswerte Fähigkeit, genetische Schädigungen selbst zu reparieren. Dadurch bleibt die Art, auf die ein Lebewesen genetisch festgelegt ist, vor Veränderungen bewahrt. Die Zeitschrift Spektrum der Wissenschaft konkretisiert hinsichtlich jedweder Organismenart, dass dieselbe „über Generationen hinweg unversehrt erhalten bleibt“, da „gegen die schleichende Zerstörung ... ein Stab von Enzymen eingesetzt [sei], der ständig kleinere Beschädigungen repariert.“ Weiter heißt es: „Bei schweren Schäden schließlich ruft die Zelle den Notstand aus: Über einen komplizierten Induktionsprozess werden größere Mengen an Reparaturenzymen hergestellt.“

Im Sinne dieser Erkenntnisse verweist Norman Macbeth in seiner Wissenschaftsabhandlung Darwin Retried auf die erfolglosen Bemühungen des verstorbenen Genetikers Richard Goldschmidt: „Nachdem Goldschmidt viele Jahre lang Mutationen bei Taufliegen beobachtet hatte, begann er zu verzweifeln. Die Veränderungen, klagte er, seien so winzig, dass, wenn tausend Mutationen in einem Exemplar vereinigt würden, es immer noch keine neue Art ergäbe.“

Oftmals wird innerhalb dezidierter Wissenschaftskreise auf das sogenannte Paradebeispiel der Evolution verwiesen - der Birkenspanner, ein Falter, der aufgrund einer jahrelangen industriellen Verschmutzung in einer variierten Erscheinungsform anzutreffen war. Dieser hellfarbige Falter fristet sein Dasein gewöhnlich auf Baumstämmen gleicher oder ähnlicher Färbung. Nachdem nun die starke Verrußung die hiesigen Stämme geschwärzt hatte, traf man plötzlich auf schwärzlich gezeichnete Falter derselben Gattung, was die Wissenschaft als Beweisgrundlage für die Evolution zu Rate gezogen hatte. Der Hintergrund war jedoch folgender: Die hellen Falter wurden auf den helleren Baumstämmen von den Vögeln seltener erspäht, die dunkleren, in ihrer Art bereits existenten Falter, konnten im Aspekt ihrer unzureichenden Tarnungsmöglichkeit ihre Dominanz nicht behaupten. Die Medaille kehrte sich spätestens ab jenem Zeitpunkt, da vorwiegend verrußte Baumstämme das Landschaftsbild vereinnahmten. In der britischen Ärztezeitschrift On Call wird auch schon der Versuch, die Evolution anhand dieses Beispiels beweisen zu wollen, als „berüchtigt“ verfemt. Der Verfasser räumt ein: „Das ist zwar eine ausgezeichnete Veranschaulichung dafür, wie sich eine Tarnung vollzieht, aber sie ist als Beweismittel für die Evolution völlig bedeutungslos, da sowohl am Anfang als auch am Ende ein Falter steht und keine neue Art zustande kommt.“

Auch im Zusammenhang zur Resistenz von verschiedenen Bakterien beispielsweise gegenüber Antibiotika, ist festzuhalten, dass jene Bakterien zwar widerstandsfähiger sind - also resistent, jedoch handelt es sich natürlich nach wie vor um die gleiche Art von Lebewesen und nicht etwa um eine irgendwie geartete „evolutionäre Weiterentwicklung“. Diese Eigenschaft einer Resistenz der Bakterie ist viel weniger auf „mutationsbedingte Veränderungen“ zurückzuführen, als auf die Fähigkeit einer Immunität. Obzwar der vorwiegende Anteil der bakteriellen Kleinstlebewesen durch die Medikamente abgetötet werden, vermehren sich diejenigen, die immun sind, und treten entsprechend in der Überzahl auf. In dem Buch Evolution aus dem All lautet die Folgerung der Wissenschaftsautoren bezüglich der bezeichnenden Resistenzfähigkeit vieler Lebensformen: „Wir bezweifeln aber, dass daran mehr beteiligt ist als die Selektion von bereits vorhandenen Genen.“

Das gleiche Szenario bietet sich im Falle einiger Insekten, die gegenüber Giftstoffen, denen sie ausgesetzt werden, immun sind. Entweder sterben die Insekten durch die Präparate, oder dieselben bleiben ohne Wirkung. Sofern das Gift tödlich wirkt, kann sich keine Resistenz entwickeln. Sofern die Insekten überleben, ist anzunehmen, dass sie immun sind. Bei einer derartigen Immunität handelt es sich um einen genetischen Faktor, der bei einigen in Erscheinung tritt, bei anderen nicht. In jedem Fall bleibt die Art der Insekten unverändert - es bilden sich keine „vorteilhaften“ Mutationen heraus, was überdies durch eine Vielzahl diverser „Stabilisierungsmechanismen“ des genetischen Codes effektiv verhindert würde. Im Zusammenhang hierzu kommentiert Philip C. Hanawalt in dem Werk Molecules to Living Cells: „Noch nach zahllosen Zellvermehrungszyklen bewahren sowohl die Zellen einer Mohrrübe als auch die einer Mäuseleber beständig die Identität ihres Gewebes und ihres Organismus.“ Lynn Margulis merkt an: „Alles Leben ... vervielfältigt sich mit unglaublicher Genauigkeit.“ (Symbiosis in Cell Evolution) Desgleichen bemerkt die Zeitschrift Scientific American: „Die verschiedenen Lebensformen sind äußerst mannigfaltig, aber die Formen bleiben innerhalb einer bestimmten Abstammungslinie erstaunlich unveränderlich: Schweine bleiben Schweine, und Eichen bleiben Eichen, und zwar Generation um Generation.“ Irving S. Bengelsdorf gibt zu bedenken, dass Mutationen „die Evolution als Ganzes nicht erklären [können] - warum es [also] Fische, Reptilien, Vögel und Säugetiere gibt.“ („Fishing for Evolution’s Answer“, Los Angeles Times)

Der Genetiker C. H. Waddington äußert sich im Hinblick auf die Gewichtung, welche man der Hypothese von Mutationen gegenüber walten lässt, wie folgt: „Das entspricht ungefähr folgender Theorie: Wenn man beliebige vierzehn Zeilen eines zusammenhängenden englischen Textes nimmt und ihn ändert, indem man jedes Mal einen Buchstaben verändert und nur die Teile davon zurückbehält, die einen Sinn ergeben, endet man schließlich mit einem Sonett von Shakespeare.“

Und Professor John N. Moore gibt im Werk Moore, On Chromosomes, Mutations, and Phylogeny zu Protokoll: „Nach peinlich genauen Untersuchungen und Analysen muss von jeder dogmatischen Behauptung ..., Genmutationen wären das Rohmaterial für den Evolutionsprozess ..., erklärt werden, sie sei ein Märchen.“

W. R. Thompson, dem - wie zu eingangs erwähnt - die Ehre zuteil geworden ist, das Vorwort zur Jahrhundertausgabe von Darwins renommierten Thesenwerk The origin of species zu verfassen, spart indes nicht an harscher Kritik:

„Halten Argumente einer Analyse nicht stand, sollte man ihnen die Zustimmung versagen, und ein völliger Meinungsumschwung aufgrund unsolider Beweise muss als beklagenswert betrachtet werden. ... Die Fakten und Interpretationen, auf die sich Darwin verließ, überzeugen heute nicht mehr. Die Darwinsche Lehre ist durch Forschungen auf dem Gebiet der Vererbung und der Variation ausgehöhlt worden. ... Ein lang anhaltender und bedauerlicher Effekt, den der Erfolg der Entstehung der Arten nach sich zog, war die Sucht der Biologen nach nicht verifizierbaren Spekulationen. ... Der Erfolg des Darwinismus war von einem Integritätsverlust der Wissenschaft begleitet. ... Diese Situation, nämlich dass sich Wissenschaftler zur Verteidigung einer Lehre zusammenschließen, die sie weder wissenschaftlich zu beschreiben noch wissenschaftlich exakt darzustellen vermögen und deren Glaubwürdigkeit sie in der Öffentlichkeit dadurch zu erhalten versuchen, dass sie Kritik unterdrücken und Probleme unerwähnt lassen, ist in der Wissenschaft höchst ungewöhnlich und unerwünscht.“
FREDDIE MERCURY
Unser dreijähriger Urlaub führte uns nun das 5-mal in ihre Anstalt. Wir waren in der Zeit vom 2008 bis 2017 bei ihnen. Es war herrlich, wir haben Tag und Nacht gevögelt. Ich hatte zwanzig Orgasmen am Tag. Ausser am Sonntag, da hatten wir die Heilige Messe. Haben uns sehr gut durchgevögelt. Hatten immer schönen Sex. Freuen uns schon auf die nächsten drei Jahren in ihre Anstalt.
Leona Lewis, Whitney Houston, Celine Dion...

Der Song Run von Leona Lewis singt sie so genial. Wahnsinn.


Alicia Keys
Kelly Clarkson
Pink
Whitney Houston
Patricia Kelly
Rachel Stevens
Freddie Mercury
Jeff Buckley
Fran Healy
Jared Leto
Clueso
Thomas Anders
...
-Chester Bennington - Linkin Park, Dead by Sunrise, Stone Temple Pilots with Chester Bennington
-Amy Hartzler - Evanescence
-Ryan Tedder- One Republic
-Sia
-Pharrell Williams - Daft Punk
-Ed Sheeran
-Adel Tawil - Ich + Ich
-Xavier Naidoo - Söhne Mannheims
-Sandra Nasic - Guano Apes
-Samu Haber - Sunrise Avenue
-Leona Lewis
-Beyonce
-Chris Brown
-Usher
-Justin Timberlake.

Das sind meine Lieblinge <3
Leona Lewis
Ganz klar Agnetha Fältskog
FREDDIE MERCURY KONNTE 4-5 OKTAVEN SINGEN ABER BENUTZTE NUR 3!!!! DAS WAS NATÜRLICH DIE HEUTIGE JUGEND NICHT MEHR KENNT DENN DA GIBT ES NUR WELCHE WIE ZB RIHANNA DIE NUR AUTOTUNE BENUTZT
da hast du schon Recht, Lellelelelel, aber die Capslock-Funktion kannst du trotzdem ausschalten
natürlich miss piggy
Ich stimme Dir zu Garyzz: Ganz super klar "Agnetha Fältsgog" von ABBA.
Die beste Stimme der Welt ist wohl ganz klar eine Geschmacksfrage. Für mich ist da natürlich Freddy Mercury weit vorne zu finden, ob es keine bessere stimme gibt, hmm? Was mir sonst noch sehr gut gefällt, ist die Stimme von Cassadee Blake Pope. Auf sie bin ich erst kürzlich bei http://www.country-news.at/bands/cassadee-pope-vom-popsternchen-zum-country-star/ aufmerksam geworden und finde sie für ihr Alter schon extrem ausgereift und sie kann sicher eine ganz Große werden, meiner Meinung nach.
1. Agnetha Fältskog
2. Anni-Frid Lyngstad
3. Mariah Carey
3. Jennifer Rush


Alle anderen können ohne Computer gar nicht singen
@ rotzlöffel: Ich liebe,wie du meine zwei "Grazien" verteidigst! Aber du hast eben Recht,weil es eben so ist,und niemals anders. LG
Hey Lilli niemand kann es bis dato mit denen aufnehmen! Da kann kommen wer will *lol*
@ rotzlöffel: Schau mal auf hitparade.ch im Forum nach. Unter Internationale Musik - ABBA Teil 2, da kannst du DEINE 3 Lieblings ABBA Songs im Thread mitteilen. Bin mal gespannt! LG Lilli 1.
Hier schon mal was dazu aber ich sende es auch dort ;-)
Ok Lilli 1 hier mal meine 1..2..3...usw usw usw

1. The Winner takes it all > Der Gewinner nimmt sich Alles ;-)
2. Happy new Year > Frohes neues Jahr ;-)
3. Move on > Beweg deinen Arsch ;-)

4. Arrival
4. Eagle
4. One of Us
4. I have a dream
4. Knowing me, knowing you
4. Chiquitita........und und und gibt kein schlechtesres

LG
@Lili 1
Bei hitparade.ch muss Java aktiviert sein aber das funktioniert bei mir nicht obwohl es im Browser aktiviert ist
Danke rotzlöffel: Ich werde es in den nächsten Tagen selbst übertragen. LG
OK.
@ rotzlöffel:

Alles in den Thread ABBA Teil 2 gesendet/geschrieben!!! LG Lilli 1.
Hi,

danke dafür ;-) aber eine kleine Anmerkung wenn ich darf....?
(Beweg dein Popo) und (beweg deinen arsch) sind in Deutschland zwei verschiedene Bedeutungen sorry aber (Beweg dein Popo) ist das was Sie auf der Bühne tun (Beweg deinen Arsch) ist das was Sie in diesem Lied meinen

LG
ABBA eigentlich auch egal.....man weiß ja wie es gemeint ist

LG
Sorry,ich hab es bewusst gemacht,denn wen ich Arsch schreibe,könnte es sein,dass mein Beitrag gelöscht wird.

Das wird nun mal als sexystisch verstanden. Ich wollte es nicht riskieren. Mir ist schon manchmal aufgefallen,dass im ch.Thread solche "Ausdrücke" schneller gelöscht werden als in D oder A.

Ich riskiere und werde es ändern. Mal schauen. LG
hatte ich mir schon gedacht dann laß es lieber so stehen
@Marco:
Guckt Euch das hier an und es kann nur eine Antwort geben: CHRISTINA AGUILERA!

http://www.youtube.com/watch?v=nrhiDvBfoik

ist die ohne Salz? nur kurz zur Erklärung...Salz verändert den Zustand Es gibt einen das Gefühl das man lebt Wie heißt die Droge?
Agnetha hatte schon 1973 eine sensationelle Stimme bei dem Song:

"I'm just a Girl"...lalalalalala.... ohne Agnetha resp.ABBA wären die 70er und anfangs 80er das Tor zur Hölle gewesen,in der Musik-Branche.
bist du sicher das, dass Agnetha ist?
Hier der Vergleich von Misses Aguilera und Sängerin Fältskog

https://www.youtube.com/watch?v=lWUd2jy83Dc
https://www.youtube.com/watch?v=MFpX4lNJPh4

Ich hab extra was besseres genommen LOL

bist du sicher das,dass Agnetha ist?

Nein futzilein es ist Amanda Lear ha,ha,ha
Naja, Frisur passt
Der Unterschied zwischen den heutigen Sängerinnen und den Mädels von ABBA ist: Die heutigen Sängerinnen müssen sich auf ihre Stimme konzentrieren
und genau so kalt kommt das dann auch rüber
Aber das merkt heutzutage eh keiner mehr

Alle die Agnethas Stimme nicht kennen,oder kennen wollen,hört euch das Lied "As good as new" an. Da ist der Fall GLASKLAR! LG an rotzlöffel,denn er hat das schwere Puzzle verstanden.
man sieht auch wie wohl Sie sich bei diesem Lied fühlt woll Lilli
Sie hat wohl möglich gedacht...boar muss ich das jetzt singen LOL
Nur Spaß
AGNETHA FEALTSKOG:

I WON'T LET YOU GO

NO,NO,NO

UND ICH AUCH NICHT

UND DAS OHNE ABBA
Zu den Sängerinnen mit den besten Stimmen der Welt gehört neben Whitney Houston für mit die Judith Durham vom der Gruppe Seekers, die in den 60er Jahren große Erfolge hatte.
Whitney Housten? hat die schon mal jemand live gehört? Sie kann es nicht!!!
Also bei Agnetha bekommt man Gänsehaut....But I have a talent, a wonderful thing
'Cause everyone listens when I start to sing
und wenn beide (Angnetha und Frida) zusammen singen IST und BLEIBT es unübertroffen .
Durham = 0815 so singen se fast alle
Meine Meinung
ups, sorry, in allen ehren, konnte Whitney es live einfach nicht!
Die amerikanischen musikhersteller haben keine Ahnung von dem was da wichtig ist....denen gehts nur ums Geld...Vollidioten
Es gibt so viele, da kann man bei keinem eindeutig sagen, dass er der Beste ist!
Liebe SingisSusi: Dann kennst du wohl auch nur Conchita Wurst,Helene Fischer,Andrea Bern und Die Schweizerin Beatrice Egli.

Denn die können jetzt wirklich mit niemanden mithalten. Bei denen kommt mir die Galle "opsi".
SinginSusi du hast recht, alle kann man nicht hören aber die, die ich gehört habe sind Meilen weit weg von den ABBA Mädels! Es dauert ein wenig bis man es hört und fühlt aber wenn es so weit ist brichst du vor Faszination erstmal in Tränen aus...versprochen! Und dann findest du keinen Vergleich mehr
Und richtig Spaß bekommst du z.B. dann bei den so genannten ABBA-Covern von anderen großen Stars da schmeißt du dich wech wie schlecht die sind.
Am besten hörst du erst das eine und dann das Original und noch mal das eine das ist echt der Hammer! Und irgendwann merkst du dann was es ist...dieses Besondere! Und das findest du in keiner Stimme mehr wieder....das glaube ich zumindest

Jau Lilli, manche Roboter können besser singen als die oben aufgeführten *gg* .
Im Schweizer Fernsehen kam mal ne Sendung mit dem Namen "Die 30 besten Weiblichen Stimmen" (oder so). Prominente aus der Schweiz diskutierten schön mit.

Ergebnis: Ich weis leider nur noch die ersten zwei.

Platz 1. Whitney Houston
Platz 2. Agnetha & Frida

Da können wir doch zu frieden sein @ rotzlöffel? Also ich bins!

Und der Steinbock ist gekränkt!!! LG
Ich glaub Whitney wollte diese Welt garnicht. da haben Andere entschieden will aber auch nicht über Seelen lästern das ist größer als Musik!
Wusste nicht das Sie gestorben ist!
Laßt uns die Möchtegern Sängerinnen der Gegenwart verhauen

Ich verrate jetzt eines der 200000000 Geheimnise von ABBA warum es so schwer ist sie zu covern
Wusstet Ihr das Agnetha nie wirklich im Takt gesungen hat? Absichtlich
Die Faszination dabei war: Es ist so einfach, doch kaum einer hat es mitbekommen. Sie sang meistens einen halben Takt vor oder nach
Offbeat nennt man das heutzutage
Das war quasi Ihr kopierschutz *lol*
Denn die meisten heute versuchen das Lied nach zu singen also den rest der Gruppe zu folgen
also schon mal reingefallen LOOOL
Agnetha singt ein anderes Lied als der Rest der Gruppe spielt"singt"
Das war von denen Genial oder nicht???
ABBA dazu braucht es ein gewisses Etwas an .....Talent, Können, Seele, Herz, Verstand, Menschenliebe...

@ Lilli.
Haben da die Zuschauer abgestimmt oder irgend eine Jury?
So viel ich noch weis,hat die Jury/Redner nur mit diskutiert. Ich glauge da wurde abgestimmt. Kam eben erst etwa zum 15.Platz zum zu schauen.

Ohne Gewähr!!!
Man sieht aber auch da wieder, dass die ABBA´s keine hochgekauften möchtegern Musiker waren sondern immer und zu jeder Zeit mit auf der Rechnung stehen sollten! Das war einfach zu perfekt was und wie Sie Musik gemacht haben! Und Sie haben auch mit ihrem riesen Talent und ihrem wahnsinn´s Gefühl noch eine Menge Arbeit da rein gesteckt!
Und ein Lob an die Schweizer: Die wissen noch was Gut ist

LG

Für alle nicht oder noch nicht ABBA Fans....hier ist der Schlüssel

https://www.youtube.com/watch?v=IIKAe8Wi0S0

@ rotzlöffel:

THANK YOU FOR THE MUSIC!!! LG
Ich hab nur Ihr zugehört. Sie ist da 63 Jahre alt Ich finde schon das Sie eine Ausnahme war! Genau wie die anderen der Band!

https://www.youtube.com/watch?v=ryhLc2BH-LA
Ja,das war wohl der letzte LIVE Auftritt von Agnetha. Sehr,sehr schade. Ich hätte noch was für dich rotzlöffel:

Das Video auf YouTube: ABBA IN SWITZERLAND!

Habe es mir heute wieder mal angesehen. Wurde von BBC organisiert. Und:

Deutsches Fernsehen in München!
Austria Fernsehen in Wien!
Schweizer Fernsehen in Zürich! EINFACH TOLL!!!
OK. Die BBC wußte damals nicht warum man damit Geld verdient aber das man es damit tut. *kleiner Scherz am Rande* Ansonsten....
hätte ich da noch so was. Das die beiden Sängerinnen auch hinter der Bühne den Tonleiter hoch und runter singen können sieht man hier:

https://www.youtube.com/watch?v=4xD1LYmikFw

ne Opernsängerinn kann es auch nicht besser
Und jetzt sag ich mal was, dass man als ABBA-fan weniger ausspricht: Ich hoffe das die Backstage-Musiker anständig entlohnt wurden die sind der Hammer!!! und zwar alle zusammen!
Sie bekamen pro Stunde gerechnet 1 Dollar. Dafür blieben sie auch bis zur Trennung von ABBA treu bei Ihnen.
Und auch nach der Trennung,also logo wurden sie,meine ich jetzt sehr gut bezahlt. Was meinst du denn,ABBA waren geizig???.... ...du Hirsch!
Goldwaage Ich hätte auch anständig behandelt, gefönt oder sonst was da einsetzen können . Eigentlich wollte ich sie nur mal erwähnen denn die waren wirklich Klasse! .... ....du Rehkitz!
Ne,Ne ABBA waren nicht geizig. Nur der Manager von ABBA Stikan Anderson,trieb ABBA nach der Trennung fast in den Ruin. ABBA wollten ja vor Gericht,haben es aber "untereinander" gelöst.
Die Bandmitglieder sind in Ihrem Auftreten immer sehr natürlich und herzlich rüber gekommen. Ich kann mir auch nur sehr sehr schwer vorstellen, daß die geizig gewesen sind!

LG
OK. Ich verrat euch jetzt noch eines der 199999999 Geheimnisse von ABBA:
Wusstest ihr das Chiquitita ne Banane ist?
tja damit hätte hier wohl keiner gerechnet waahh?

Ich blödel hier nur mal wieder so rum

Damit wollten Sie die politischen Fans los werden und auf´s Wesentliche hinweisen Best of the Best!!!
ahhhhh.... du kleiner Depp.

Und nun ganz genau lesen:

Chiquita ist die Banane und

Chiquitita der ABBA-Song ist ein Mädchen Name aus Spanien,Süd-Amerika auch Portugal,Mexico.

Zum Glück ist Fernando allen klar,denn dass ist ein u.a. Spanischer Männer Name. ahhhhh... LG
verdammt! Ist es doch jemandem aufgefallen
und ich dachte immer chiquitita ist die Mehrzahl von chiquita
Ich verat euch jetzt noch eines von den 199999998 Geheimnissen:
Wußtet ihr das Fernando Schuhverkäufer war....... ok ok ich geb ja schon auf
Ich bin nicht jemand. Ich bin der grösste ABBA-Fan der es auf der Welt gibt. Siehe CH ABBA-Thread - siehe Austria ABBA-Thread!

So,und dann irgendwann kommt mal der liebe rotzlöffel,oder wie der/die sich nennt. Aber Lilli 1 hat doch Freude am rotzlöffel. ...miau...

...miau...weil Lilli 1 ne Katze ist! LG mal 2! "Knowing me,Knowing you"
Einen hab ich noch....wußtet ihr das mamma mia ne pizzeria ist?
das war Geheimnis 199999997
Lilli lach mal


Sie sind und bleiben die Besten der Welt! Punkt!!!
Ja,dass wusste ich schon. Tut mir leid,aber ich hasse diese gelben "Smarties"

Ach,der letzte Satz ist der Beste und so schön gesagt,und weist du warum? Weil es die absolute Wahrheit ist. LG
Wenn ich jetzt ein Fan von irgendwas wäre in der heutigen Zeit würde man mir womöglich idioten auf den Hals schicken Oder?
Sowas wie WE ARE THE WORLD oder so....vergleich das mal mit I HAVE A DREAM
Glaubst du,es ist von "I Have a Dream" GEKLAUT!!! Würde mich nicht wundern,da ABBA so viele Klassiker hatte. ABBA hatte auch Klassiker,die NIE als Single (dazumal) ausgekoppelt wurden.

Aber es sind ja alle zu hören auf ABBA-GOLD 4oth. (Die Goldene) Nur nicht "Move on" und "Just like that" - ist für mich ein ABBA-Song,auch wenn es eben eine andere Schwedische Gruppe sang. Wegen der Trennung von ABBA.
Für mich gibt es da nur den einen..

"The Voice" - Frank Sinatra
Zumindest die Art ist geklaut ABBA nicht schlimm. Ich glaube Benny Anderson hat da nur mal die Stars als Kinderkorr. auftreten lassen und siehe da...die Kinder waren besser! ABBA for ever
hey klapnit LOL was klap denn nit? *grins*
Stimme war so Durchschnitt eben, Elvis klang ähnlich usw.
Aber das Lied an sich Hatte was
@ rotzlöffel: Schau mal was ich für ein Thread eröffnet habe? LG Lilli 1. Bei euch.
bin dabei lilli 1
Brooklyn Bounce mit dem Kondensatormikrofon von Sennheiser?
Damit kann jeder ne gute Stimme abgeben versprochen es ist nur nicht mehr seine eigene *lol*
Super.


falls das mal einer in 10 Jahren raus kramt und wirklich ließt...Selbst verständlich hat meine Freundin die Beste und Schönste Stimme der Welt
Ist doch klar *kopfschüttel* wie kann man nur solch eine Frage stellen.

Zuletzt editiert:
Für die Nachwelt
Der Schuhverkäufer hieß übrigens Zalando und nicht Fernando


Ich blödel mal wieder *lol*


Beitrag hinzufügen (*=Pflichtfeld)
Wir möchten Euch darauf hinweisen, dass sämtliche Einträge, die Listen oder Teile von Listen von urheberrechtlich geschützten Hitparaden (wie z. B. die Media Control-Charts von Deutschland) verboten sind und von unseren Staffs gelöscht werden. Danke für Dein Verständnis.
Name*   
E-Mail   
Smilies hinzufügen:
Text*   
 



Copyright © 2018 Hung Medien. Design © 2003-2018 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.09 seconds